Cantuccini Dessert mit doppelter Schokolade

0 0
Cantuccini Dessert mit doppelter Schokolade

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

2 Tassen Mehl
0.25 Tasse Kakaopulver
1 Teelöffel Backsoda
3/4 Teelöffel Salz
8 Teelöffel Butter
3/4 Tasse Zucker
2 Eier
2 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Tasse Schokoladenchips
1-2 Esslöffel Puderzucker

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und VorschlĂ€ge fĂŒr kreative Rezepte!

Bitte wÀhlen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

KĂŒche:
  • 1 hour 10 min
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

Cantuccini, Biscotti, Kekse, wie immer man die nennen will, eins ist sicher – die sind lecker und passend fĂŒr jede Tageszeit. Cantuccini sind ein traditionelles Italienisches GebĂ€ck – zweifach gebackene, lĂ€ngliche PlĂ€tzchen, die absichtlich trocken und knusprig gemacht werden, um in Kaffee oder Tee einzutauchen. Das klassische Rezept ist mit Mandeln gemacht, doch hier bieten wir Ihnen eine verlockende Variante fĂŒr Schokoladenliebhaber – Cantuccini Dessert mit doppelter Dosis Schokolade. Machen Sie diese selber zu Hause und sehen Sie, wie sie nichts mit den abgepackten Biscotti zu tun haben, die in den meisten CafĂ©s verkauft werden, die immer wie Ziegelsteine schmecken. Wenn Sie diese hausgemachten Biscotti in Ihren Kaffee tauchen, werden sie weich, reich, schokoladig und dekadent.

Schritte

1
Erledigt

Teig zubereiten

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Vermischen Sie in einer mittelgrossen SchĂŒssel das Mehl, das Kakaopulver, den Backpulver und den Salz. VerrĂŒhren Sie die Butter und den Zucker leicht und locker in der SchĂŒssel eines elektrischen Mixers fĂŒr 1-2 Minuten. Kratzen Sie die Seiten der SchĂŒssel mit einem Gummispachtel ab. FĂŒgen Sie dann die Eier nacheinander hinzu, wobei Sie nach jedem Ei gut vermischen. FĂŒgen Sie auch die Vanille hinzu. Am Ende fĂŒgen Sie die trockenen Zutaten und die SchokoladenstĂŒckchen hinzu und rĂŒhren Sie mit dem Mixer auf niedriger Geschwindigkeit, bis eine homogĂ€ne Mischung ensteht.

2
Erledigt

Backen

Stauben Sie eine ArbeitsflĂ€che mit Mehl. Mit einem Gummispachtel geben Sie den klebrigen Teig auf die ArbeitsflĂ€che und bestĂ€uben Sie die OberflĂ€che des Teiges leicht mit Mehl. Formen Sie mit den HĂ€nden einen groben Ball aus dem Teig (falls der noch zu klebrig ist, bestĂ€uben Sie mit etwas mehr Mehl) und teilen Sie den in zwei HĂ€lften. Formen Sie zwei lange TeigstĂŒcke durch Hin- und Herrollen. Legen Sie die TeigstĂŒcke auf das vorbereitete Backblech und formen Sie diese in lĂ€ngere StĂ€mme etwa 2 cm hoch und 5 cm breit. Lassen Sie genug Platz, damit sich der Teig beim Backen ein Paar Zentimeter ausbreiten kann. Backen Sie fĂŒr ca. 35 Minuten, bis sich der Teig fest anfĂŒhlt. Lassen Sie dann die Biscotti fĂŒr etwa 5 Minuten auf der Pfanne abkĂŒhlen, oder bis sie gerade kalt genug sind, um sie zu berĂŒhren (wenn Sie noch lĂ€nger warten, werden die Cantuccini schwer zu schneiden sein).

3
Erledigt

Nochmals backen

Schneiden Sie dann mit einem scharfen Messer die StĂ€mme auf der Diagonale in 2 cm-Scheiben (Sie können direkt auf dem Backblech schneiden). Wenden Sie die Cantuccini an den Seiten (so dass die geschnittenen Seiten unten sind) und stellen Sie fĂŒr 10 Minuten wieder in den Ofen, damit die trocknen und knusprig werden können. Lassen Sie die dann einige Minuten auf der Pfanne abkĂŒhlen und legen Sie die auf ein Drahtgitter, damit sie vollstĂ€ndig abkĂŒhlen.

4
Erledigt

Dekorieren und servieren

Wenn die Cantuccini vollstĂ€ndig gekĂŒhlt sind, drĂŒcken Sie alle zusammen (dies verhindert, dass der Puderzucker auf die Seiten der Kekse gelangt) und verwenden Sie ein feines Sieb, um mit Puderzucker zu bestauben. Servieren Sie mit Kaffee, Tee oder warmer Milch.

Lydia Becker

teig fĂŒr waffeln, rezepte fĂŒr waffeleisen
previous
Teig fĂŒr Waffeln Gaufres de Liege – schnelles Rezept
apfelkuchen ohne backpulver, der beste apfelkuchen der welt, super leckere rezepte, kuchen mit geraspelten Àpfeln, was kann man alles aus Àpfeln machen
next
Kuchen mit geraspelten Äpfeln ohne Backpulver
teig fĂŒr waffeln, rezepte fĂŒr waffeleisen
previous
Teig fĂŒr Waffeln Gaufres de Liege – schnelles Rezept
apfelkuchen ohne backpulver, der beste apfelkuchen der welt, super leckere rezepte, kuchen mit geraspelten Àpfeln, was kann man alles aus Àpfeln machen
next
Kuchen mit geraspelten Äpfeln ohne Backpulver
Suche nach rezepte

FĂŒge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte