Gesunden Waffelteig machen – mit Hafermehl

0 0
Gesunden Waffelteig machen – mit Hafermehl

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

2 ΠTassen Hafermehl
1 Esslöffel Backpulver
Ÿ Teelöffel Salz
1 Teelöffel Zimt
Âœ Teelöffel Ingwer
ÂŒ Teelöffel Muskatnuss
ÂŒ Teelöffel Piment
3 Eier
⅔ Tassen Milch
Âœ Tasse geschmolzenes Kokosnussöl oder 7 Âœ Esslöffel Butter
Âœ Tasse verpacktes KĂŒrbispĂŒree
3 Esslöffel Ahornsirup
1 Esslöffel Vanilleextrakt

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und VorschlĂ€ge fĂŒr kreative Rezepte!

Bitte wÀhlen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

  • 25
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Waffeln sind lecker, das wissen wir alle. Doch können Sie auch gesund sein? Die Antwort – JA! Lernen Sie wie Sie mit diesem Rezept vollstĂ€ndig gesunden Waffelteig machen und diese gesunde KĂŒrbiswaffeln geniessen können. Diese leckere, glutenfreie Waffeln sind aussen knusprig und innen flauschig. Die geheime Zutat dieses Rezeptes ist Hafermehl! Falls Sie es im GeschĂ€ft nicht finden, können Sie auch leicht und schnell Ihr eigenes Hafermehl zuhause herstellen. Zu diesem Zwecke mischen Sie einfach altmodischen oder schnell kochenden Hafer in einer KĂŒchenmaschine oder Mixer, bis sie zu einem feinen Mehl gemahlen sind. Sie mĂŒssen etwa 2 ÂŒ Tassen Haferflocken mischen, um 2 Tassen Mehl zu machen. Diese Waffeln sind auch sehr gut zum Frieren, also Sie könnten eine grössere Menge machen, wenn Sie Zeit haben und sich dann an hektischen Wochentagen morgens mit schnelle KĂŒrbiswaffeln verwöhnen lassen. Stecken Sie die einfach in den Toaster und Sie können loslegen!

Schritte

1
Erledigt

Trockene Zutaten

Als Erstes sollten Sie die trockenen Zutaten kombinieren. Geben Sie das Hafermehl, den Backpulver, den Salz, den Zimt, den Ingwer, das Muskatnuss und Piment in eine grosse RĂŒhrschĂŒssel und vermischen Sie alles zusammen, bis eine homogĂ€ne Mischung ensteht.

2
Erledigt

Nasse Zutaten

Dann beginnen Sie mit den nassen Zutaten. Verquirlen Sie die Eier in einer mittelgrossen SchĂŒssel. Dann fĂŒgen Sie die Milch, das Kokosöl oder Butter, das KĂŒrbispĂŒree, den Ahornsirup und das Vanilleextrakt hinzu und verrĂŒhren Sie bis die Mischung grĂŒndlich vermischt ist.

3
Erledigt

Alles kombinieren

FĂŒgen Sie die flĂŒssige Mischung in die Hafermehlmischung hinzu. RĂŒhren Sie mit einem grossen Löffel, bis sich alles gut vermischt (der Teig wird am Anfang immer noch ein wenig klumpig sein). Lassen Sie den Teig 10 Minuten ruhen, damit das Hafermehl etwas Feuchtigkeit aufnehmen kann. Stellen Sie Ihr Waffeleisen ein, um es jetzt vorzuwĂ€rmen. Sobald 10 Minuten vorbei sind, vermischen Sie den Teig nochmals mit Ihrem Löffel. Der Teig wird ziemlich dick sein, aber keine Sorge! Ihre Waffeln werden grossartig.

4
Erledigt

Waffeln backen

Giessen Sie Teig auf das erhitzte Waffeleisen, genug, um die Mitte und den grössten Teil der zentralen OberflĂ€che zu bedecken, und schliessen Sie den Deckel. Sobald die Waffel tief golden und knusprig ist, ĂŒbertragen Sie diese auf einen KĂŒhlregal oder Backblech. Stapeln Sie Ihre Waffeln nicht ĂŒbereinander, sonst verlieren sie die Knusprigkeit. Wenn gewĂŒnscht, halten Sie Ihre Waffeln warm, indem Sie diese in einen 200-Grad-Ofen stellen, bis Sie zum Servieren bereit sind. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig und servieren Sie mit den gewĂŒnschten BelĂ€gen auf der Seite. Empfohlene BelĂ€ge: mehr Ahornsirup, Nussbutter und / oder geröstete NĂŒsse, Kokosnuss-Schlagsahne ...

Avatar-Foto

Lydia Becker

teig fĂŒr waffeln, waffeln ohne zucker
previous
Teig fĂŒr Waffeln ohne Zucker mit Kartoffeln und KĂ€se
mexikanischen vorspeisen, typisch mexikanisch
next
Typisch Mexikanisch – Guacamole-Rezept mit Tricks
teig fĂŒr waffeln, waffeln ohne zucker
previous
Teig fĂŒr Waffeln ohne Zucker mit Kartoffeln und KĂ€se
mexikanischen vorspeisen, typisch mexikanisch
next
Typisch Mexikanisch – Guacamole-Rezept mit Tricks
Suche nach rezepte

FĂŒge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte