Kirschkuchen mit Streusel – einfaches Rezept vom Blech

0 0
Kirschkuchen mit Streusel – einfaches Rezept vom Blech

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
Für den Kuchenteig:
5 Eier
250g Butter, weich
200g Zucker
2 Gläser (etwa 700g) Schattenmorellen
3 TL Backpulver
360g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
Für die Streusel:
350g Mehl
200g weiche Butter
200g brauner Zucker
0.5 TL Zimt
Puderzucker zum Bestreuen

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Lockerer Kirschkuchen mit Streuseln - der ideale Begleiter für Ihren Nachmittagskaffee

  • 80 Minuten
  • Bedient 16
  • Leicht

Zutaten

  • Für den Kuchenteig:

  • Für die Streusel:

Hinweise

Teilen

Ab Juli haben hierzulande die Kirschen Saison und damit kann man verschiedene Leckereien zubereiten. Zum Beispiel was halten Sie von einem selbstgebackenen Kirschkuchen? In diesem Artikel stellen wir Ihnen ein Rezept für Kuchen mit Kirschen und Streusel. Es stammt aus der französischen Küche und ist super einfach. Probieren Sie es selber aus, um sich zu überzeugen!

Unser Kirschkuchen mit Streusel vom Blech ist einfach perfekt, um Ihre Familie oder Gäste zu überraschen. Bestäuben Sie ihn mit Puderzucker und servieren Sie ihn mit dem Nachmittagskaffee! Das Gebäck schmeckt einfach himmlisch  und, wie erwähnt, lässt es sich ganz leicht zubereiten. Dabei sollen Sie einfach die Zutaten für den Teig mixen, dann diesen in das Backblech geben, und die Kirschen darauf verteilen. Zum Schluss macht man einen speziellen Streuselteig, den man auch auf das Gebäck verteilt. Dabei haben wir für unser Rezept Kirschen aus dem Glas verwendet. Aber der Kuchen lässt sich auch mit frischen Früchten zubereiten. Und eine weitere tolle Idee ist, statt Kirschen Sauerkirschen zu verwenden. Sie können dem Gebäck eine angenehme, säuerliche Note verleihen.

Hoffentlich gefällt Ihnen unseres Rezept für Kirschkuchen mit Streusel. Dabei haben wir noch einen herrlichen Vorschlag für Sie – für Walnuss-Apfelkuchen mit Karamell Glasur. Viel Spaß beim Backen!

Schritte

1
Fertig

Kuchenteig zubereiten

Erstens den Backofen auf 180 Grad stellen und ein Backblech mit etwas Butter einfetten. Die Schattenmorellen in ein Sieb abtropfen lassen. Dann für den Teig die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz steif schlagen. Die Eier nacheinander hinzufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu den restlichen Zutaten geben. Das Blech mit dem Teig füllen und die Kirschen darauf verteilen.

2
Fertig

Streusel zubereiten

Als Nächstes alle Zutaten für den Streuselteig - ohne das Mehl, gut vermischen. Wenn eine homogene Mischung entsteht, das Mehl hinzufügen und zu Streuseln verarbeiten.

3
Fertig

Die Streusel auf den Kuchen verteilen, backen und genießen

Schließlich die Streusel auf den Kuchen verteilen und etwa 35-40 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
Grüne-Bohnen-Salat
vorherige
Grüne Bohnen Salat mit Oliven und Feta
Spargelsalat
Nächster
Spargelsalat mit Eiern und leckerem, cremigem Dressing
Grüne-Bohnen-Salat
vorherige
Grüne Bohnen Salat mit Oliven und Feta
Spargelsalat
Nächster
Spargelsalat mit Eiern und leckerem, cremigem Dressing

Hinterlasse einen Kommentar