• Home
  • Desserte
  • Leckere Panna Cotta mit Zitronengras und Kokosmilch
Suche nach rezepte

Leckere Panna Cotta mit Zitronengras und Kokosmilch

0 0
Leckere Panna Cotta mit Zitronengras und Kokosmilch

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
4.5 EL Zucker
2 Blätter Gelatine
4 Pasionsfrüchte
250 ml Vollrahm
2 Stängel, gequetscht Zitronengras
250 ml Kokosmilch

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Exotische Panna Cotta mit Pasionsfrüchte, Zitronengras und Kokosmilch - super lecker und erfrischend!

  • 30 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Sind Sie ein Fan der italienischen Küche? Dann sollten Sie bestimmt unser neues Rezept für Panna Cotta mit Zitronengras ausprobieren! Die Italiener sind Profis nicht nur wenn es um die Zubereitung von Pasta und Pizza geht. Die italienischen Desserts sind auch wegen ihres unwiderstehlichen Geschmacks weltberühmt. Dazu gehören zum Beispiel Tiramisu, Cantuccini, das italienische Eis und natürlich Panna Cotta. Die traditionelle italienische Sahnepudding lässt sich auf viele verschiedene Weisen zubereiten und mit frischen Früchten, Fruchtpüree, Schokoladesauce usw. garnieren. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen aber eine eher ungewöhnliche Idee mit Zitronengras und Kokosmilch an, die himmlisch lecker schmeckt. Bereiten Sie das Dessert selber zu, um sich zu überzeugen!

Für unsere Panna Cotta braucht man nicht viel Zutaten. Außerdem ist die Zubereitung wirklich leicht und nimmt nur eine halbe Stunde in Anspruch. Dabei verleiht der Zitronengras dem Dessert ein angenehmes Aroma. Die Kokosmilch macht den Geschmack wirklich interessant, und die Passionsfrüchte sorgen für eine herrliche exotische Note. Unser Dessert ist ungewöhnlich, und einfach perfekt, um Ihre Lieblingsmenschen oder Gäste zu überraschen. Nach 3-4 Stunden im Kühlschrank ist die Panna Cotta fertig zum Servieren!

Hier stellen wir Ihnen ein ähnliches Rezept aus der italienischen Küche, das Sie nach Wunsch auch ausprobieren können – für unwiderstehliche Schoko Panna Cotta!

Panna Cotta mit Zitronengras und Passionsfrüchte

Steps

1
Done

Die Kokosmilch-Rahm-Mischung zum Kochen bringen

Erstens in einem kleinen Topf die Kokosmilch mit dem Rahm, 2.5 EL Zucker und dem Zitronengras zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und unter Rühren leicht köcheln lassen. Nach 3-4 Minuten, wenn die Mischung dickflüssiger wird, von der Herdplatte nehmen.

2
Done

In Förmchen gießen und auskühlen lassen

Inzwischen die Gelatine für etwa 5 Minuten in Kaltwasser einweichen lassen. Dann diese gut unter die heiße Kokosmilch-Rahm-Mischung rühren. Inzwischen die Förmchen für das Dessert mit Kaltwasser abspülen. Die Panna-Cotta-Mischung durch ein Sieb in einen Messbecher gießen. Danach die vorbereiteten Förmchen füllen und für mindestens 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3
Done

Garnieren und genießen

Nach dem Ende der Kühlzeit die Panna Cotta vorsichtig mit einem Messerspitze vom Förmchen-Rand lösen. Dann die Förmchen kurz in heißes Wasser eintauchen und das Dessert auf Teller stürzen. Dann die Passionsfrüchte waschen und halbieren. Das Fruchtfleisch herauslösen und durch ein Sieb streichen. Dabei den Saft auffangen. Das Fruchtfleisch und den Saft mit 2 EL Zucker vermischen und damit die Panna Cotta garnieren. Bon Appetit!

Bacardi Razz Cocktails
previous
Bacardi Razz Cocktails: erfrischende Himbeer-Daiquiri
New York Cheesecake
next
New York Cheesecake selber backen – das Originalrezept!
Bacardi Razz Cocktails
previous
Bacardi Razz Cocktails: erfrischende Himbeer-Daiquiri
New York Cheesecake
next
New York Cheesecake selber backen – das Originalrezept!
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link