• Home
  • Desserte
  • Leichte Erdnussbutter Kekse ohne Mehl – einfach perfekt zu Ihrem Kaffee!
Suche nach rezepte

Leichte Erdnussbutter Kekse ohne Mehl – einfach perfekt zu Ihrem Kaffee!

0 0
Leichte Erdnussbutter Kekse ohne Mehl – einfach perfekt zu Ihrem Kaffee!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
250g Erdnussbutter
1 Ei
100g Zartbitterschokolade
1 TL Backpulver
150g brauner Zucker

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Leichte amerikanische Kekse aus Mehl, Zartbiiterschokolade und Eiern

  • 25 Minuten
  • Serves 15
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Erdnussbutter ist ein beliebtes Zutat in der amerikanische Küche. Damit können Sie sich die Sandwiches bestreichen, sie lässt sich aber auch in zahlreichen Backrezepten verwenden. Mit Erdnussbutter können Sie so viele Köstlichkeiten backen – Kuchen, Plätzchen, Muffins… Die Butter lässt sich sogar für Tortencreme und Pancakes verwenden!

In diesem Artikel stellen wir Ihnen ein super leichtes und überzeugend leckeres Rezept für Erdnussbutter Kekse vor. Diese macht man hauptsächlich aus drei Zutaten – Erdnussbutter, Ei und Zartbitterschokolade. Die Kekse sind ganz ohne Mehl und sind der perfekte Begleiter zu Ihrem Nachmittagskaffee! Probieren Sie das Rezept aus, um sich zu überzeugen! Dabei ist die Zubereitung ausgesprochen leicht – sie sollten einfach all die Zutaten zu einem homogenen Teig verarbeiten. Dann einfach ein breites Blech mit Backpapier belegen und und den Teig mit einem Löffel portionieren. Nach dem Backen werden die Kekse leicht knusprig und schmelzen einfach im Mund!

Da die Kekse kein Mehl enthalten, sind sie für Leute mit Glutenunverträglichkeit gut geeignet. Außerdem ist das Rezept besonders schnell. Zum Beispiel falls Gäste unerwartet zu Hause kommen, können Sie diese für etwa eine halbe Stunde zubereiten und ausbacken. Lassen Sie sich begeistern und verwöhnen Sie sich mit unseren leichten Erdnussbutter Keksen. Hier ist ein anderes typisch amerikanisches Rezept, das Sie nach Wunsch ausprobieren können – für Windbeuteltorte. 🙂 Nicht weniger lecker sind auch unsere italienische Mandelkekse – Cantuccini, die man mit Karamell verfeinern kann.

leichte Erdnussbutter Kekse

Steps

1
Done

Den Teig zubereiten

Erstens den Backofen auf 180 Grad stellen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Zucker im Mixer fein mahlen un dann mit dem Backpulver vermischen. Die Erdnussbutter und das Ei hinzugeben und die Zutaten cremig rühren. Die Schokolade mit einem Messer fein hacken und mit Händen unterkneten.

2
Done

Die Kekse backen

Dann mit einem Löffel vom Teig portionsweise nehmen. Mit Händen Kugeln formen und diese flach drücken. In gliechen Abständen auf dem Blech legen und im Ofen für 12-14 Minuten backen, bis die Kekse goldbraun werden. Zum Schluss diese vollständig abkühlen lassen und servieren. Guten Appetit!

Nudeln kochen mit Schmelzkäse und Lachs
previous
Schmackhafte Nudeln mit Schmelzkäse, Lachs & Lauchzwiebeln
Naked Cake mit Beeren selber machen
next
Naked Cake mit Mascarpone, Zartbitterschokolade und Beeren
Nudeln kochen mit Schmelzkäse und Lachs
previous
Schmackhafte Nudeln mit Schmelzkäse, Lachs & Lauchzwiebeln
Naked Cake mit Beeren selber machen
next
Naked Cake mit Mascarpone, Zartbitterschokolade und Beeren
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link