Möhrenkuchen selber backen. Einfach ein Muss!

0 0
Möhrenkuchen selber backen. Einfach ein Muss!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 1/2 Tassen Pflanzenöl
2 Tassen Zucker
1 TL Salz
4 große Eier
1 EL Zimt
1/2 TL gemahlener Ingwer
1/4 TL gemahlene Nelken
2 TL Backpulver
2 Tassen Allzweckmehl
3 Tassen Karotten fein gerieben
1 1/2 Tassen Pekannüsse oder Walnüsse, gehackt
Glasur
1/2 Tasse (8 Esslöffel) ungesalzene Butter Raumtemperatur
227 g Frischkäse Raumtemperatur
1/4 TL Salz
2 TL Vanilleextrakt
2 1/2 bis 3 1/2 Tassen Puderzucker
1 TL Milch oder Sahne, optional, falls erforderlich

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Eine leckere Kombination aus frischen Gewürzen, Karotten und einem himmlischen Geschmack!

  • 65 Min.
  • Portionen 16
  • Einfach

Ingredients

  • Glasur

Richtungen

Share

Sie mögen sehr gerne Kuchen und Gewürze? Dann ist dieser Möhrenkuchen genau das Richtige für Sie. Etwas gemahlene Zimt, Ingwer und Muskatnuss und Sie bekommen einen ausgesprochen leckeren Möhrenkuchen für die ganze Familie. Alle drei Gewürze verleihen einen wunderbaren Geschmack, sind aber nicht zu überwältigend.

Um diesen Möhrenkuchen zuzubereiten, mischen Sie zunächst die trockenen Zutaten. Sehr wichtig ist, die trockenen Bestandteile genau zu messen. Das Mehl soll löffelweise dazu gegeben werden. So vermeiden Sie, dass zu viel Mehl in den Messbecher und in Ihr Rezept kommt.

Dieser Möhrenkuchen ist ein absoluter Leckerbissen.

Es ist einfach unmöglich, ihn nicht zu lieben. Er ist so feucht und würzig. Frisch geriebene Karotten sind die Hauptzutat des Kuchens und verleihen dem Kuchen seine weiche, fast schwammige Konsistenz. Sie können auch gerne eine Kombination aus braunem Zucker und weißem Kristallzucker für etwas mehr Feuchtigkeit verwenden.

Der Möhrenkuchen ist großartig, denn man kann ihn das ganze Jahr über machen.

Karotten sind in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich. Zu jeder Jahreszeit können Sie auch nach Wunsch die Geschmackspalette des Kuchens mit anderen Zutaten ein wenig ändern.

Zimt und Karotten verleihen diesem Möhrenkuchen einen hervorragenden Geschmack. Begeistern Sie damit Ihren Liebsten. Er ist schnell zuzubereiten und ein Hit für alle Kuchenfans.

Wenn Sie sehr gerne Kuchen und Gewürze mögen, ist dann dieser Möhrenkuchen genau das Richtige für Sie. Etwas gemahlene Zimt, Ingwer und Muskatnuss und Sie bekommen einen ausgesprochen leckeren Kuchen für die ganze Familie. Die Gewürze verleihen einen wunderbaren Geschmack, sind aber nicht zu überwältigend. Einfach mal ausprobieren und sich selbst davon überzeugen!

Probieren Sie auch: Mexikanische Möhren Ingwer Suppe mit Kokosmilch oder noch ein toller Vorschlag Einfaches Rezept für köstlichen Walnuss-Apfelkuchen

Schritte

1
Erledigt

Der Ofen auf 180 ° C vorheizen. Fetten Sie leicht zwei 23 cm runden Backformen ein. Öl, Zucker, Salz, Eier, Gewürze und Backpulver vermischen. Wiegen Sie oder messen Sie das Mehl, indem Sie es vorsichtig in eine Tasse geben und überschüssiges Material abwischen. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie auch Karotten und Nüsse hinzu, und alles gut vermischen. In die vorbereiteten Backformen gießen.

2
Erledigt

Backen Sie den Kuchen 35 bis 40 Minuten lang oder bis ein in die Mitte eingesetzter Kuchentester sauber herauskommt oder ein paar feuchte Krümel daran haften. Lassen Sie den Möhrenkuchen vor dem Einfrieren vollständig abkühlen. Wenn Sie runde Backformen verwenden, nehmen Sie sie nach etwa 15 Minuten heraus und legen Sie sie zum Abkühlen auf einen Grillrost.

3
Erledigt

Um die Glasur herzustellen, Butter und Frischkäse zusammenschlagen, bis sie glatt sind. Das Salz und die Vanille dazugeben. Den Zucker untermischen. Einen Teelöffel Milch oder Sahne hinzufügen, wenn die Glasur zu steif ist, um sie zu verteilen. Wenn er aber zu dünn ist, fügen Sie zusätzlichen Zucker hinzu. Glasieren Sie den Kuchen direkt in der Form. Die beiden Oberseiten und auch die Seiten des Kuchens glasieren.

4
Erledigt

Den Kuchen kühl stellen. Etwa eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur bringen. Bewahren Sie die Reste gut eingepackt für etwa einen Tag im Kühlschrank auf. Für längere Lagerung können Sie den Kuchen einfrieren.

Anna Fuchs

Schokolade-Tassenkuchen
previous
Saftiger Tassenkuchen leicht in 2 Minuten
gedeckter Apfelkuchen Rezept
next
Gedeckter Apfelkuchen – einfaches Rezept aus der deutschen Küche
Schokolade-Tassenkuchen
previous
Saftiger Tassenkuchen leicht in 2 Minuten
gedeckter Apfelkuchen Rezept
next
Gedeckter Apfelkuchen – einfaches Rezept aus der deutschen Küche
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte