• Home
  • Salate
  • Rote Linsen Salat Rezept mit Dijon Vinaigrette Dressing

Rote Linsen Salat Rezept mit Dijon Vinaigrette Dressing

0 0
Rote Linsen Salat Rezept mit Dijon Vinaigrette Dressing

Auf Ihr Sozialnetzwerk teilen:

Oder sie können folgendes URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
2 EL Olivenöl
1 Rüben
4 Karotten
1 Zwiebel
1 TL gehackter Knoblauch
1/2 TL gemahlene Nelken
1 Tasse braune oder rote Linsen
4 Tassen Wasser
1/4 Tasse Rotweinessig
2 EL Dijon-Senf
1 1/2 TL Salz
nach Geschmack schwarzer Pfeffer
1 EL Butter
1/2 Bund frische Petersilie

Dieses Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

  • 45
  • Serves 6
  • Medium

Zutaten

Richtungen

Teilen

Es ist immer eine gute Idee Ihre Salatpalette so viel wie möglich zu erweitern. Viele von uns reagieren im ersten Moment ein bisschen komisch, wenn Linsen als Salat angeboten werden, doch denken Sie nochmals drüber nach … Das ist eigentlich eine tolle Idee! Dieses Rote Linsen Salat Rezept mit Dijon Dressing ist großartig, weil es eine super einfache Dijon Vinaigrette verwendet, um einen tollen Geschmack zu den ansonsten ein bisschen langweiligen Linsen hinzuzufügen. Sie können für dieses Rezept wie bei den meisten Linsenrezepte entweder braune oder rote Linsen  verwenden, je nach Geschamck und Laune.  Beachten Sie nur dabei, dass die Kochzeit bei beiden Sorten ein bisschen unterschiedlich ist und beachten Sie am besten die Anweisungen auf der Verpackung, oder probieren Sie einfach während des Kochens, um die optimale für Ihren Geschmack Textur der Linsen zu erreichen. Die Linsen werden hier auch mit einer Mischung aus Gemüse gekocht, um dem Geschmack mehr Tiefe zu verleiehn und vielleicht überraschend auch mit Nelken ! Die Nelken sind eigentlich nicht übertrieben, sondern fügen dem Hintergrund einen schönen Hauch süßer Würze hinzu. Absolut lecker!

Man kann diesen Salat natürlich als Beilage essen, aber es ist auch eine gute Idee, ihn mit etwas knusprigem Brot und leichtem Rotwein zu essen … Man kann definitiv ein solches Abendessen an einem faulen Sommerabend genießen!

(Visited 21 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Schälen und schneiden Sie die Karotten und Rüben und schneiden Sie die in kleine Würfel. Kochen Sie die Karotten und Rüben in einem großen Topf mit 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze, bis die Rübe leicht durchsichtig wird (etwa 2-3 Minuten). Während die Karotte und die Rübe kochen, schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel. Fügen Sie die Zwiebel, die gemahlenen Nelken und den Knoblauch in den Topf hinzu. Kochen Sie weiter und verrühren Sie, bis die Zwiebeln durchsichtig werden (ca. 5 Minuten).

2
Erledigt

Während das Gemüse kocht, messen Sie Ihre Linsen und greifen Sie durch, um sicherzustellen, dass keine Steine da sind. Geben Sie die Linsen und das Wasser in den Topf. Legen Sie einen Deckel darauf und lassen Sie aufkochen. Lassen Sie den Topf kochen, bis die Linsen weich sind, was ungefähr 20 Minuten dauern sollte. Um die Ferigkeit zu prüfen, nehmen Sie ein paar Linsen mit einer Gabel aus dem Topf und probieren Sie. Sie sollten eine weiche, bohnenartige Textur haben.

3
Erledigt

Wenn die Linsen fertig sind, lassen Sie die in einem Sieb abtropfen. Geben Sie die Linsen in den Topf (Brenner ausgeschaltet) und fügen Sie 1 Esslöffel Butter hinzu. Rühren Sie die Butter um und lassen Sie die schmelzen, damit die Linsen abkühlen können.

4
Erledigt

Um das Dressing vorzubereiten, verquirlen Sie in einer großen Schüssel den Dijon-Senf, den Rotweinessig, den Salz und den schwarzen Pfeffer. Spülen und schütteln Sie einen halben Bund Petersilie trocken. Dann hackee Sie die in große Stücke.

5
Erledigt

Gießen Sie die noch leicht warmen Linsen in die Schüssel mit dem Dressing ein und rühren Sie die gut um, bis alles gut beschichtet wird. Fügen Sie die Petersilie hinzu und rühren Sie nochmals um, bis alles gleichmäßig gemischt ist. Servieren Sie warm oder kalt!

Lydia Becker

Rezepte-Reviews:

Bisher gibt es noch keine Reviews für dieses Rezept. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre eigene Rezept-Review zu erstellen.
rote linsen salat rezept
zurück
Rote Linsen Salat Rezept mit Grünköhl und Süsskartoffeln
salat mit quinoa
Weiter
Salat mit Quinoa und Gemüse – Tabouleh Variation
rote linsen salat rezept
zurück
Rote Linsen Salat Rezept mit Grünköhl und Süsskartoffeln
salat mit quinoa
Weiter
Salat mit Quinoa und Gemüse – Tabouleh Variation

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu