Salat mit Putenstreifen – südwestamerikanischer Art

0 0
Salat mit Putenstreifen – südwestamerikanischer Art

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
500g Putenbruststreifen
2 Tassen Brotwürfel
1 EL Olivenöl
6-8 Tassen gehackter Römersalat
2 Tomaten, gewürfelt
1 Tasse schwarze Bohnen
1 Tasse Mais
1 Avocado, gewürfelt
1 Tasse gewürfelte rote Zwiebel
gehackter Koriander, nach Geschmack
koscheres Salz und schwarzer Pfeffer
dressing
1/4 Tasse frischer Limettensaft, ca. 2 Limetten
1/4 Tasse Olivenöl
4 TL Honig
1 TL Salz
schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

    Üppige und farbenfrohe Mischung für vollen Geschmack

    • 30 Min.
    • Bedient 6
    • Leicht

    Zutaten

    • dressing

    Hinweise

    Teilen

    Dieses Rezept für Salat mit Putenstreifen ist im Südwesten Amerikas sehr verbreitet. Dieser Salat ist eigentlich eine richtige Mahlzeit.  Er ist so sättigend und lecker mit all dem gehackten Gemüse, ganz zu schweigen von den wahnsinnig köstlichen gegrillten Putenstreifen und Croutons.

    So bereiten Sie den Salat mit Putenstreifen zu. Für die Putenstreifen brauchen Sie eine schlichte Kombination aus Salz und schwarzem Pfeffer und etwas Olivenöl. Am besten die Putenstreifen einfach auf Spieße fädeln und für etwa 2 Minuten pro Seite grillen. Sie sind so saftig und verleihen dem Salat einen leicht rauchigen Geschmack, außerdem benötigen Sie sie kaum Zeit zum Kochen. Während Sie die Putenstreifen grillen, sollen Sie die Croutons ebenfalls zum Grill geben. Auf jeder Seite ungefähr eine Minute knusprig grillen. Der Rest des Salats besteht aus Mais, schwarzen Bohnen, Tomaten, roten Zwiebeln, Avocado, Koriander und gehackter Römersalat. Alles dann in einem Honig-Limetten-Dressing werfen. So entsteht Ihre herrliche Salat mit Putenstreifen.

    Das Dressing für diesen Salat mit Putenstreifen stellen Sie komplett in einer Küchenmaschine her. Wenn Sie die Küchenmaschine überspringen möchten, hacken Sie einfach den Koriander fein und geben Sie alle Zutaten für das Dressing in ein Einmachglas und schütteln Sie sie, bis sie sich gut vermengen.

    Häufig, bei der Verwendung von Putenreste in verschiedenen Mahlzeiten, überwältigt ihre Aroma alle anderen Zutaten. Der Truthahn in diesem Salat wird mit so vielen großartigen Aromen gemischt, dass diese gut ausgewogen sind. Ein ausgesprochen lecker Salat mit Putenstreifen!

    Noch ein amerikanischer Salat wartet auf Sie.

    Schritte

    1
    Fertig

    Spülen Sie die Putenbruststreifen unter kaltem Wasser ab. Mit einem Papiertuch leicht trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Putenstreifen auf Spieße stecken und auf eine Platte legen.
    Die Brotwürfel mit etwas Olivenöl bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Spieße auffädeln.

    2
    Fertig

    Die Putenstreifen 2 Minuten pro Seite grillen oder bis sie vollständig durchgegart sind und die Croutons 1 Minute pro Seite oder bis sie leicht gebräunt sind.

    3
    Fertig

    Geben Sie alle Zutaten für das Dressing in eine Schüssel und schlagen Sie gut, bis homogen. Die restlichen Salatzutaten in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

    Rezept Bewertungen

    Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
    Schoko Pizza
    vorherige
    Herrliche Schoko Pizza mit Marshmallows
    Zucchinisuppe mit Minze und Erbsen
    Nächster
    Spritzige Zucchinisuppe mit Minze und Erbsen
    Schoko Pizza
    vorherige
    Herrliche Schoko Pizza mit Marshmallows
    Zucchinisuppe mit Minze und Erbsen
    Nächster
    Spritzige Zucchinisuppe mit Minze und Erbsen

    Hinterlasse einen Kommentar