Schnelle Pizza Muffins – klein und griffbereit

0 0
Schnelle Pizza Muffins – klein und griffbereit

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
200g fertiger Pizzateig
1/2 Tasse Pizzasauce
1 Tasse geriebener Mozzarella
1/3 Tasse Minipeperoni
1 EL je gehackter Basilikum und getrockneter Oregano

Nährwert-Information

167Kcal
Kalorien

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

    Leicht transportierbare Pizza, fertig in 15 Min.

    • 15 Min.
    • Bedient 8
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Wer mag keine Pizza? Es gibt unzählige Variationen von Gerichten, die von Pizza inspiriert sind. Die Variationen mit Pizza-Geschmack sehen wir überall. Sogar Chips mit Pizzageschmack gibt es. Pizza Muffins sind da keine Ausnahme.

    Diese Pizza Muffins sind Teigbecher, die mit Pizzasauce, Käse und Peperoni gefüllt und dann in goldbrauner Perfektion gebacken werden. Ein unterhaltsames Rezept für Pizzabissen, das die perfekte Vorspeise, leichte Mahlzeit oder einen Snack nach der Schule sein kann!

    Benötigen Sie einen schnellen Snack, der einfach zuzubereiten und kinderfreundlich ist? Diese Peperoni-Pizzamuffins haben nur 5 Zutaten und sind in 15 Minuten fertig! Sie können den Teig selbst zubereiten, aber mit einem fertigen geht es schneller und es schmeckt nicht weniger frisch. Sie können den fertigen Teig in Rechtecke schneiden, wie hier, damit es witziger aussieht. Die Kinder lieben es! Oder einfach Kreise ausschneiden, damit sie wie echte Muffins wirken. Wie Sie möchten.

    Dieses Pizza Muffins Rezept ist mit einem einfachen Belag, der aber super köstlich schmeckt. Die Variationen beim Belag sind allerdings unendlich. Und das Gute an den Muffins ist, dass Sie verschiedene Beläge für jeden Muffin im Blech verwenden können. So hat jedes Familienmitglied einen Muffin mit seiner Lieblingspizzafüllung. Kein Zoff zu Hause mehr.

    In einem sind die Muffins unschlagbar: Sie lassen sich leicht transportieren, deshalb können sie jederzeit überall gegessen werden. Perfekt auch für Partys und Picknicks. Sie halten auch einige Tage im Kühlschrank aus, ohne ihre Frische zu verlieren. Aber es werden garantiert keine übrig bleiben!

    Sie brauchen nur eine leichte Cremesuppe dazu.

    Schritte

    1
    Fertig

    Den Backofen auf 200 C Grad vorheizen. Ein 8–Becher-Muffinform mit Öl bestreichen.
    Strecken Sie den Teig flach und dünn und schneiden Sie 8 Rechtecke draus. Belegen Sie jeden Becher mit einem Rechteck und drücken Sie ihn nach unten, um den Boden gut zu belegen.

    2
    Fertig

    Die Sauce mit Oregano gleichmäßig in die Muffinbecher geben und mit dem geriebenen Käse und den Peperoni belegen. Backen Sie für 8-10 Minuten oder bis der Teig gebräunt ist und der Käse geschmolzen ist. Mit Basilikum bestreuen und servieren.

    Rezept Bewertungen

    Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
    Pizza Calzone
    vorherige
    Pizza Calzone – einfache Zubereitung
    Pizza Funghi
    Nächster
    Pizza Funghi – Champignons im Focus
    Pizza Calzone
    vorherige
    Pizza Calzone – einfache Zubereitung
    Pizza Funghi
    Nächster
    Pizza Funghi – Champignons im Focus

    Hinterlasse einen Kommentar