Waffeln ohne Butter – lecker und einfach

0 0
Waffeln ohne Butter – lecker und einfach

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

185 g Reismehl
62 g Kartoffelstärke
33 g Tapiokastärke / Mehl
1/4 Teelöffel Xanthangummi
2 Esslöffel Zucker
1.5 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Backsoda
1/2 Teelöffel koscheres Salz
2 Eier
3 Esslöffel reines Kokosnussöl
1 Tasse Vollmilchjoghurt
170 ml Milch

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Die perfekten, flauschigen, glutenfreien Waffeln mit Joghurt und nur einem Hauch Zucker, mit einer leicht knusprigen Aussenseite.

  • 20
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

Der Hauptunterschied zwischen Waffeln und Pfannkuchen ist in der Methode. Wenn man glutenfreie Waffeln (oder irgendwelche Waffeln) macht, werden die Eier getrennt und das Eiweiss wird separat verquirlt, bevor es dem Rest des Teigs zugefügt wird. Somit werden die Waffeln knusprig an der Aussenseite, weich und flauschig im Inneren sein. Es gibt nicht zu viele Zutaten in diesem Rezept für Waffeln ohne Butter, doch die sind sorgfältig ausgewählt. Der Joghurt ist wirklich wichtig und das Öl auch – dieses Waffelrezept ist gemacht mit Öl anstelle von Butter, was sehr gut funktioniert, da Öl fast reines Fett ist und Butter eine angemessene Menge Wasser enthält. Wenn Sie ein Perfektionist sind, wollen Sie, dass jede Waffel eine perfekte Form hat. Für Belgische Waffeln bedeutet das den ganzen Kreis, und dass kein „Becher“ fehlt. Bei quadratischen Waffeln bedeutet das keine Ecken und Kanten .Gemacht mit der Mehlmischung wie angegeben, können Sie den Teig bis zu den Rändern der Form verteilen, ohne sich Sorgen zu machen, dass er während des Kochens ausläuft.

Schritte

1
Erledigt

Waffelteig zubereiten

Wärmen und bereiten Sie Ihr Waffeleisen gemäss drn Anweisungen des Herstellers vor. Geben Sie die Mehlmischung, Xanthan-Gummi, Zucker, Backpulver, Backsoda und Salz in eine grosse Schüssel ein und vermischen Sie gut. Verquirlen Sie das Eiweiss in einer separaten Schüssel mit einem Handmixer (oder in einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz), bis sich steife Spitzen bilden. Geben Sie die Eigelbe und das Öl in eine separate grosse Schüssel ein und vermischen Sie mit einem Handmixer, bis sie cremig werden. Fügen Sie den Joghurt und die Milch hinzu und vermischen Sie, bis eine homogäne Mischung ensteht. Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie erneut. Die Mischung wird glatt und dickflüssig sein. Am Ende fügen Sie auch die Eiweisse vorsichtig in die grosse Schüssel mit dem Teig hinzu.

2
Erledigt

Waffeln backen

Giessen oder schöpfen Sie etwa 3/4 bis 1 Tasse Teig in Ihr vorbereitetes Waffeleisen (mehr oder weniger, je nach Grösse und Form Ihres Waffeleisens), und verteilen Sie den Teig in eine gleichmässige Schicht. Schliessen Sie den Deckel und backen Sie, bis keiner Dampf aus dem Waffeleisen mehr ausgeht, ungefähr zwischen 4 und 5 Minuten, abhängig von der Kapazität Ihres Waffeleisens.

3
Erledigt

Waffeln servieren

Nehmen Sie die fertige Waffeln vom Waffeleisen und servieren Sie sofort mit Dekoration per Wunsch. Wenn Sie die einzelnen Waffeln nicht gleich nach dem Backen servieren, Sie können die später “erfrischen“, indem Sie die etwa 3 Minuten bei 200 ° C in einem Toaster wärmen. Waffeln können auch vollständig gekühlt, fest eingewickelt und gefroren werden, dann auf ähnliche Weise vor dem Servieren aufgetaut und aufgefrischt werden

Lydia Becker

teig für waffeln, waffeln ohne zucker
previous
Teig für Waffeln ohne Zucker mit Kartoffeln und Käse
mexikanischen vorspeisen, typisch mexikanisch
next
Typisch Mexikanisch – Guacamole-Rezept mit Tricks
teig für waffeln, waffeln ohne zucker
previous
Teig für Waffeln ohne Zucker mit Kartoffeln und Käse
mexikanischen vorspeisen, typisch mexikanisch
next
Typisch Mexikanisch – Guacamole-Rezept mit Tricks
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte