• Home
  • Blog posts
  • 7 interessante Fakten über den Kaffee, die Sie wahrscheinlich nicht wissen

7 interessante Fakten über den Kaffee, die Sie wahrscheinlich nicht wissen

Sie können den Tag  ohne eine Tasse Kaffee nicht beginnen? Wir auch! Das ist wohl das beliebteste Erfrischungsgetränk der Deutschen, das aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen 7 erstaunliche Fakten über das aroamtische schwarze Erfrischungsgetränk vor, die Sie vielleicht nicht wissen. Sie sind schon neugierig? Lesen Sie weiter!

Kaffee ist der bleibteste Wachmacher weltweit!

Kaffeefrüchte Pflanze

Über Kaffee gibt es eine Reihe von unbekennten und unglaublichen Fakten und hier stellen wir Ihnen, wie versprochen, einige davon vor. Beginnen wir mit einer der interessantesten Kaffee-Gehemnisse:

  • Kaffee ist eigentlich keine Bohne, sondern eine Frucht. Die Kaffeebohnen, die wie so gut kennen und lieben, befinden sich im Inneren der Frucht, die sich rot wie eine Kirsche verfärbt, wenn sie schon reif ist. Bei dem Ernteprozess werden die Bohnen von dem Fruchtfleisch getrennt und durch das Rösten enthalten sie ihre charakteristische braune Farbe.
  • Der äthiopische Kaffee ist um die Welt durch sein schönes Aroma und intensiven Geschmack bekannt. Dabei entdeckte man diese Eigenschaften auf eine sehr interessante Weise – mithilfe einiger Ziegen. Um 850 weidete eine Ziegenhirde in Äthiopien – unter der Aufsicht des jungen Hierten Kaldi. Jeden Tag fraßen die Tiere die örtlichen Kaffeeplanzen und im Laufe der Zeit wurden sie als „die tanzenden Ziegen“ bekannt. Das machte die Einheimischen auf die belebende Wirkung des Kaffees aufmerksam.
  • Die Kaffeebohnen sind reich an Inhaltsstoffen und liefern über 1000 verschiedene Substanzen. Darunter sind B-Vitamine, die für die gesunde Ernährung sehr wichtig sind, Mineralstoffe, Säuren, Proteine, Fette und Kohlenhydrate, Aromen, sowie das weltbekannte Koffein. Mehr über die Nährstoffe in einer Kaffeebohne können Sie hier lesen: Was ist Kaffee, was ist das? Kaffee: Definition, Warenkunde, Lebensmittelkunde

Kaffeebohnen anrösten aromatich

Interessante Fakten über das schwarze Getränk

Kaffee trinken mit Freunden

  • Das Koffein ist eine Substanz, die auf die menschliche Psyche wirkt – genau wie andere phychotrope Substanzen wie Heroin und Kokain, aber wesentlich schwächer. Dabei beginnt das Koffein nach 15-20 Minuten zu wirken und sein Effekt kann bis zu 6 Stunden dauern! Der perfekte Wachmacher für das Büro, nicht wahr? 🙂
  • Mehrere Studien zeigen, dass Kaffee gesund ist – natürlich wenn man mit dem Kaffeekonsum nicht übertreibt. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Kaffeetrinker ein bis 50 Prozent niedrigeres Risiko haben, Diabetes Typ 2 zu entwickeln, und bis zu 40 Prozent seltener an Leber- und Darmkrebs erkranken. Und wenn Sie Ihren Kaffee ohne Zucker trinken, ist das gut für die Figur!
  • In Deutschland werden jährlich über 500 Millionen Tassen Kaffee getrunken, also etwa 71 Kaffeetassen pro Person im Jahr.
  • Es gibt einige unglaublich teure Kaffeesorten. Dazu gehört zum Beispiel der „Katzenkaffee“. Für dessen Herstellung werden nachtaktive Schleichkatzen mit den Kaffeebohnen gefüttert. Das Ergebnis kostet zwischen 800 und 1200 Euro für ein Kilo!

Wenn Sie gerne Kaffee trinken, brauchen Sie auch Kekse dazu! Deshalb bieten wir Ihnen zu guter Letzt 2 unserer Rezeptideen für schmackhaften Keksen an: Cantuccini Kekse mit Mandeln und Aprikosen  & Pistazien-Erdnuss-Kekse!

Kaffee trinken

Eleonore Günther

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte