Ayran selber machen: das beste Getränk für den Sommer

0 0
Ayran selber machen: das beste Getränk für den Sommer

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
500 ml türkischer Joghurt
500 ml kaltes Wasser
1-2 TL Salz
frische Minze zum Dekorieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Türkisches Erfrischungsgetränk aus nur 3 Zutaten - einfach perfekt für den Sommer!

  • 10 Minuten
  • Portionen 6
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

In der Sommerhitze träumt jeder von einem erfrischenden Getränk. Und in diesem Beitrag bieten wir Ihnen eins an, das nicht nut gut schmeckt, sondern auch den Durst für lange Zeit löschen kann – Ayran! Das Rezept dafür ist extrem leicht – Sie brauchen nur Joghurt, etwas Salz und Kaltwasser. Mehr über die Herkunft, Geschichte und die Zubereitung von Ayran erfahren Sie unten!

Ayran: das beste Getränk für die heißen Sommertage!

Das Getränk Ayran stammt aus Vorderasian und dem Kaukasus. Seit 2013 ist es ein Nationalgetränk in der Türkei geworden. Wie oben erwähnt, lässt es sich mit geschlossenen Augen zubereiten – Sie sollten einfach den Joghurt mit Wasser vermischen und etwas Salz hinzufügen.

Dabei empfehlen wir Ihnen, das Getränk mit originellem 10%-em türkischem oder griechischen Joghurt zuzubereiten – diese sind besonders cremig und einfach ideal zum Zweck. Wie schon gesagt, ist Ayran in der Türkei sehr beliebt – nicht nur wegen seiner erfrischenden Wirkung.

Das Getränk passt einfach perfekt zu den türkischen scharfen Gerichten wie Kebab und Köfte. Also wenn Sie pikantes Essen mögen, ist es eine gute Idee, es mit dem Getränk zu servieren, das wegen des Joghurts eine schärfemildernde Wirkung hat.

Im Idealfall ist bei der Zubereitung von Ayran das Verhältnis zwishchen Joghurt und Wasser 2:1. Das Getränk können Sie auch mit Minze, Basilikum oder Zitronenmelisse servieren, die besonders erfrischend sind. Nach Wunsch können Sie auch unser Rezept für Eistee mit Pfirsichen ausprobieren, das für die heißen Sommertagen ebenso gut ist! Nicht schlechter ist auch das Rezept für Eiskaffee! 🙂

Schritte

1
Erledigt

Die Zutaten vermischen

Den Joghurt in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen oder einem Löffel verrühren, bis er ganz cremig wird und keine Klüpfchen mehr zu sehen sind. Dann das Wasser mit dem Salz hinzufügen und für noch eine Weile umrühren, bis Sie eine homogene Mischung bekommen. Schon fertig!

2
Erledigt

Das Getränk servieren

Zum Schluss das Getränk in Longdrinkgläsern geben. Mit frischen Minzglättern dekorieren und optionell - auch einige Eiswürfel ins Glas geben. Geküht servieren.

Qiche Rezept vegetarisch
previous
Quiche Rezept für Vegetarier mit Gemüse und Käse
Zupfbrot backen mit Kräutern
next
Zupfbrot selber backen – schmackhaftes Rezept mit Kräutern
Qiche Rezept vegetarisch
previous
Quiche Rezept für Vegetarier mit Gemüse und Käse
Zupfbrot backen mit Kräutern
next
Zupfbrot selber backen – schmackhaftes Rezept mit Kräutern
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte