Holunderblütensirup: erfrischend lecker

0 0
Holunderblütensirup: erfrischend lecker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

15–20 Holunderblüten
1,5 l (6 1/4 Tassen) Wasser
1,5 kg (7 Tassen) Kristallzucker
160 ml Zitronensaft Saft von 4 Zitronen
1 TL Zitronensäure
2 Bio-Zitronen in Scheiben geschnitten

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

6641 views

    Nichts bringt die sonnigen Sommertagen so gut zurück wie ein erfrischendes Getränk mit Holunder

    • 25 Min.
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Kennen Sie schon das Wunder vom Holunderblütensirup? Viele nutzen ihn als Heilmittel. Dennoch sind seine Geschmackseigenschaften als Getränk genauso verlockend. Ob allein, oder in Cocktail, dieser Sirup bringt mit jedem Schluck wieder den Sommer zurück. Das berauschende Blumenaroma ist süß und subtil mit einer würzigen Note.

    Holunderblüten für den besten Holunderblütensirup ernten:

    Je nach Standort  blüht der Schwarze Holunder in Deutschland Ende Mai bis Anfang Juli. Dann können sie Ihren köstlichen Holunderblütensirup selbst zubereiten. Am besten ernten Sie die Holunderblüten, wenn sie eine satte, cremige Farbe haben, bevor sie weiß werden. Pflücken Sie die Blumen früh an einem trockenen Tag, bevor die Sonne auf sie trifft und ihr Aroma nachlässt. Suchen Sie nach Blütenköpfen mit Knospen, die vollständig geöffnet, aber nicht braun sind. Schneiden Sie die ganzen Köpfe ab und legen Sie sie vorsichtig in eine Papiertüte. Der Pollen trägt zum Geschmack bei, also transportieren Sie ihn vorsichtig. Für eine maximale Wirkung sollten sie innerhalb von ein paar Stunden nach der Ernte verwendet werden. Sie müssen nicht gewaschen werden. Nichtsdestotrotz müssen Sie die Blüten vor dem Gebrauch gründlich überprüfen und von kriechenden oder unerwünschten Sachen befreien.

    Stellen Sie sicher, dass Sie einen Behälter aus reaktionsunfähigem Material wie Glas, Kunststoff oder Keramik für ihren Holunderblütensirup verwenden. Selbstgemachter Holunderblütensirup ist eine einfache Sache, wenn Sie mit der Jagd auf die perfekten Holunderblüten fertig sind.

    Der Holunderblütensirup passt hervorragend zu Getränken wie Eistüte, Holunderblüten-Cocktails oder dem berühmten Hugo. Aber Sie können ihn auch in Eisrezepten, Zuckerguss oder Kuchen verwenden. Dieses Rezept ist für einen starken süßen Sirup. Den sollten Sie dann verdünnen, wenn Sie ihn trinken möchten. Normalerweise soll ein oder zwei Esslöffel für ein Getränk ausreichen, der Rest ist Eis und Wasser. Dieser hausgemachte Holunderblütensirup ist süß, frisch und blumig. Er ergibt 2,2 l, was für den ganzen Sommer reicht.

    Probieren Sie auch Holunderblüten-Likör für entspannte Abende oder genießen Sie ihr Getränk mit diesem Apfel Pudding Kuchen mit Zimt und Brot

    Schritte

    1
    Erledigt

    Untersuchen Sie alle Holunderblütenköpfe und entfernen Sie alle Insekten. Sie können auch das Spülbecken mit Wasser füllen und die Holunderblüten für einige Sekunden einwirbeln. Schneiden Sie alle großen Stiele ab. Zum Trocknen auf Papiertücher legen.

    2
    Erledigt

    In einem Suppentopf Wasser, Zucker und Zitronensaft vermengen. Zum Kochen bringen und kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Zitronensäure einrühren. Fügen Sie die Holunderblüten und Zitronenscheiben hinzu. Den Topf mit Plastikfolie oder einem dichten Deckel abdecken und die Holunderblüte 24 bis 48 Stunden bei Raumtemperatur einweichen.

    3
    Erledigt

    Ein Sieb mit einem Seihtuch auslegen und über eine große Schüssel stellen. Den Sirup abtropfen lassen, die Zitronenscheiben auspressen, um den Saft zu erhalten, und die Festkörper wegwerfen. In sterilisierte Flaschen füllen und bis zu drei Monate im Kühlschrank lagern. Für eine längere Lagerung geben Sie den Sirup in einen Topf und lassen Sie ihn bei mittlerer Hitze aufkochen. Anschließend in sterilisierte Flaschen füllen und im Kühlschrank oder an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.
    Mit Wasser oder Soda verdünnt und mit einer Scheibe Zitrone und frischen Minzeblättern servieren.

    Anna Fuchs

    Gemüseauflauf
    previous
    Gemüseauflauf für jede Saison – Lecker
    Rührkuchen mit Orangenschale
    next
    Rührkuchen mit Orangenschalen: einfach toll
    Gemüseauflauf
    previous
    Gemüseauflauf für jede Saison – Lecker
    Rührkuchen mit Orangenschale
    next
    Rührkuchen mit Orangenschalen: einfach toll
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte