Apfel Pudding Kuchen mit Zimt und Brot

0 0
Apfel Pudding Kuchen mit Zimt und Brot

Auf Ihr Sozialnetzwerk teilen:

Oder sie können folgendes URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
1 französisches Brot
2 Tassen Milch
2 Eier
2 Tassen Apfelsoße
1/3 Tasse Zucker
1 Esslöffel Zimt
1 Zitrone
2 Esslöffel Butter optional
1 Tasse Rosinen optional

Dieses Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

  • 60
  • Serves 8
  • Medium

Zutaten

Richtungen

Teilen

Ist das ein Frühstück oder ein Nachtisch? Nun, die Entscheidung ist Ihnen überlassen, aber Brotpudding (für diejenigen von Ihnen, die es nicht wissen) ist etwas fast wie French Toast, aber in einer Kasserolle. Er ist einfach wunderbar. Es gibt viele verschiedene Versionen von Brotpudding, einige von denen  wirklich dekadent sind. Die unter Umständen als  „schlecht“ geltenden, trotzdem aber köstlichen Rezepte werden mit viel Eiern, Sahne und Butter zubereitet.  Wir versuchen aber, Ihnen ein gesundes Rezept anzubieten und dementsprechend haben wir das kalorienreiche Original ein wenig vereinfacht und entlastet. In dieser Version von Apfel Pudding Kuchen verwenden wir 2% Milch, nur zwei Eier, wir reduzieren den Zucker  und verwenden  „Apfelsoße ohne Zuckerzusatz“ . Wenn Sie ihn wirklich süß mögen, verwenden Sie traditionelle Apfelsoße. Wir mögen  unseren Brotpudding nicht zu matschig, deshalb haben wir mehr  Brot im Rezept vorgesehen, damit die Flüssigkeit reduziert wird. Wenn Sie den Brotpudding aber mehr pudrig mögen, versuchen Sie es mit der Hälfte bis zu 3/4 der Brotmenge, die wir hier aufgelistet haben, zu machen.

Dieses Rezept kann sicherlich als ein  richtiges Frühstück gelten. Es entält Brot, Milch, Eier, Obst … alle Bestandteile eines gesunden Frühstücks. Fügen Sie ein paar gehackte Nüsse für Protein und man hätten Sie  ein fünfsterniges  Frühstück!

(Visited 35 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Heizen Sie den Ofen auf 160 C Grad vor. Schneiden Sie das französische Brot in 2.5 cm breite Stückchen. Wenn das Brot bereits älter ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Wenn das Brot noch frisch ist, breiten Sie es auf einem Backblech aus und backen Sie es für ca. 10 Minuten, wobei Sie einmal die Stücke wenden. Dadurch wird etwas Feuchtigkeit aus dem Brot entfernt, so dass die Puddingmischung den Rest aufsaugen kann.

2
Erledigt

Während das Brot im Ofen austrocknet, bereiten Sie den Pudding zu. Zu diesem Zwecke verquirlen Sie in einer großen Schüssel die Milch, die Eier, 1 Tasse Apfelsoße, den Zimt, den Zucker und die Zitronenschale. Rühren Sie um, bis eine homogäne Mischung entsteht.

3
Erledigt

Besprühen Sie das Innere einer Glasauflaufform mit Antihaftspray (wir benutzten eine größere Form. Sie können auch eine kleinere in Oberfläche, doch tiefere Form verwenden, um einen dickeren / größeren Brotpudding zu machen). Füllen Sie die Form mit den Brotstücken und drücken Sie sie bei Bedarf nach unten.Gießen Sie die Puddingmischung so gleichmäßig wie möglich über die Brotstücke. Streuen Sie die Rosinen über die Brotstückchen und rühren Sie gut um, um die Rosinen und die Puddingmischung gleichmäßig zu verteilen. Falls gewünscht, geben Sie Butterstücke darauf (2 Esslöffel).

4
Erledigt

Sie können die zweite Tasse Apfelsoße vor dem Backen auf die Obefläche gießen oder Sie können sie nach dem Backen hinzufügen. Wir empfehlen sie nach dem Backen hinzuzufügen, weil wir den Temperaturkontrast gerne mögen. Backen Sie den Pudding für etwa 45 Minuten bei 160 C Grad. Servieren Sie heiß.

Lydia Becker

Rezepte-Reviews:

Bisher gibt es noch keine Reviews für dieses Rezept. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre eigene Rezept-Review zu erstellen.
schneller kuchen mit apfel
zurück
Schneller Kuchen mit Apfel und Zimtglasur
nudel gemüse pfanne
Weiter
Nudel Gemüse Pfanne mit Brokkoli und weißen Pilzen
schneller kuchen mit apfel
zurück
Schneller Kuchen mit Apfel und Zimtglasur
nudel gemüse pfanne
Weiter
Nudel Gemüse Pfanne mit Brokkoli und weißen Pilzen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu