China Nudeln oder Tagliolini mit Jakobsmuscheln und Mandeln

  • Home
  • Pasta
  • China Nudeln oder Tagliolini mit Jakobsmuscheln und Mandeln
0 0
China Nudeln oder Tagliolini mit Jakobsmuscheln und Mandeln

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
225 Gramm Jakobsmuscheln
175 Gramm (1 1/3 Tasse) gehackte Schalotten
40 Gramm (1/4 Tasse) blanchierten Mandeln
300 Gramm hausgemachte frische Tagliolini oder China Nudeln
2 Essl├Âffel frische gehackte Petersilie
4 Essl├Âffel extra natives Oliven├Âl
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
60 ml (1/4 Tasse) trockener Weisswein

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

  • Portionen 2
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

Die Kombination von Jakobsmuscheln, Schalotten und Mandeln ist so gro├čartig, dass sie als Gericht an sich selbst oder auch als Sauce auf hausgemachten frischen Nudeln oder China Nudeln serviert werden kann. Zuerst werden die Jakobsmuscheln in Oliven├Âl sautiert. Dann werden die Schalotten langsam in demselben Oliven├Âl gekocht, bis sie auseinanderfallen, w├Ąhrend die Mandeln gehackt und ger├Âstet werden. Schlie├člich wird alles mit zarten frischen Tagliolini vermischt. Das Ergebnis ist eine wunderbare Primo Piatto, die ├╝berraschend wenige Zutaten verwendet, um eine so gro├če Tiefe des Geschmacks zu erreichen. Sie k├Ânnen die Pasta auch leicht mit China Nudeln ersetzen, um einen eher asiatischen Geschmack zu erzielen.┬áHier ist, wie es gemacht wird.

Schritte

1
Erledigt

Machen Sie den Nudelteig, rollen Sie den aus und schneiden Sie in schmale Nudeln. Tagliolini sind nur 3 mm oder so breit. (Wenn Sie sie breiter machen, werden sie Tagliatelle (6 bis 8 mm), oder, wenn noch breiter, Pappardelle.) Bringen Sie einen gro├čen Topf mit Wasser zum Kochen f├╝r die Pasta.

2
Erledigt

Schneiden Sie die Mandeln in kleine St├╝ckchen und geben Sie die in eine feuerfeste Form. Braten Sie die Mandeln im Ofen bei 180 ┬░ C, bis sie gold sind, aber noch nicht braun, 6 bis 8 Minuten. Inzwischen schneiden Sie jede Jakobsmuschel in zwei Scheiben. Trocknen Sie jedes St├╝ck mit Papiert├╝chern. Erhitzen Sie 4 Essl├Âffel Oliven├Âl in einer Pfanne. Wenn das ├ľl hei├č ist, f├╝gen Sie die Jakobsmuscheln hinzu und kochen sie f├╝r weniger als 1 Minute pro Seite. Sie wollen ihnen nur ein bisschen Farbe geben. Legen Sie sie auf einen Teller und legen Sie sie beiseite.

3
Erledigt

Geben Sie die Schalotten bei mittlerer Hitze in dieselbe Pfanne und w├╝rzen Sie mit Salz. Kochen Sie bei mittlerer Hitze und r├╝hren Sie regelm├Ą├čig um. W├╝rzen Sie die Jakobsmuscheln mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer. ├ťbertragen Sie die Jakobsmuscheln auf ein Schneidebrett und schneiden Sie sie in Viertel. F├╝gen Sie die S├Ąfte, die aus den Jakobsmuscheln auf den Teller ausgetreten sind, zu den Schalotten hinzu. F├╝gen Sie den Wei├čwein den Schalotten hinzu. Weiter kochen bei mittlerer Hitze, bis die Schalotten auseinander gefallen sind und die Sauce etwas dicker geworden ist.

4
Erledigt

Wenn der gro├če Topf mit Wasser kocht, f├╝gen Sie Salz und Tagliolini hinzu. Sie brauchen nur 1 oder 2 Minuten zum Kochen, je nachdem, wie d├╝nn Sie die Pasta ausgerollt haben und wie lange sie getrocknet hat. Nun die Jakobsmuscheln zusammen mit den meisten ger├Âsteten Mandeln und der gehackten Petersilie in die Schalottenso├če geben. Umr├╝hren und die Jakobsmuscheln wieder erw├Ąrmen. Schmecken und justieren Sie die W├╝rze mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer, wenn n├Âtig.

5
Erledigt

Die Tagliolini abtropfen lassen, wenn sie noch al dente sind, und in die So├če geben. Schalten Sie die Hitze aus. Vermischen Sie die Nudeln, bis sie mit der Sauce bedeckt sind. Sofort auf vorgew├Ąrmten Tellern servieren, garniert mit den restlichen ger├Âsteten Mandeln und Petersilie.

Lydia Becker

asiatische gerichte
previous
Asiatische Gerichte selber machen – Pad Thai
zucchininudeln
next
Zucchininudeln – Pad Thai Version
asiatische gerichte
previous
Asiatische Gerichte selber machen – Pad Thai
zucchininudeln
next
Zucchininudeln – Pad Thai Version
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte