Gebackene Tilapia Filets mit knuspriger Parmesankruste

0 0
Gebackene Tilapia Filets mit knuspriger Parmesankruste

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
4 Tilapia-Filets jeweils ca. 115 g
3/4 Tasse Frisch geriebener Parmesan
2 TL Paprikapulver
1 EL gehackte frische Petersilie
1/4 TL Salz
1 EL Olivenöl
1 Zitrone in Keile geschnitten

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Cuisine:

Gebackener Tilapia mit Parmesan - einen schönen Geschmack und eine großartige Mahlzeit für die ganze Familie.

  • 17 Min.
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Wenn Sie simple Fischrezepte lieben, sind Sie hier genau richtig! Dieser herrlich gebackene Tilapia mit Parmesankruste ist nicht nur ein einfaches Rezept, sondern auch in nur 20 Minuten fertig zum Servieren!

Es macht wirklich Spaß, die normale Koch-Routine zu ändern. Anstatt nur mit Hähnchen, Rindfleisch und Schweinefleisch zu kochen, probieren Sie auch diese tolle Fischsorte.

Dieser Tilapia mit Parmesankruste ist tatsächlich nicht nur ein großartiges Abend- oder Mittagsessen, sondern eine ausgezeichnete Idee für Ihre nächste Dinnerparty. Fügen Sie dies zu Ihren Lieblingsrezepten oder Ihrem wöchentlichen Speiseplan hinzu. Die Ergebnisse sind mehr als zufriedenstellend!

Tilapia ist ein sehr milder Fisch im Vergleich zu anderen Sorten. Er ist auch ein sehr beliebter Fisch, der dazu auch preisgünstig ist.

Gebackener Tilapia hat einen schönen milden Geschmack und ist daher eine großartige Mahlzeit für die ganze Familie. Diese Mahlzeit ist unglaublich lecker, zumal Sie sie in sehr kurzer Zeit zubereiten können. Sie können auch gefrorene Filets verwenden, da diese tendenziell günstiger sind. Natürlich wäre frischer Fisch noch besser!

Auch die Parmesanbeschichtung verleiht dem Fisch eine schöne goldbraune Farbe.

Wie macht man gebackenen Tilapia so knusprig?

Das Geheimnis, um den Tilapia so knusprig zu machen, besteht darin, mit trockenen Filets zu beginnen. Sie sollten sie dann bei einer höheren Temperatur backen. In diesem Fall ist es am besten, den Fisch 12 Minuten bei 200 Grad C zu backen.

Wie lange kann ich frische Tilapia aufbewahren?

Tilapia können Sie vor dem Kochen 1 bis 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Das ist, wenn Sie sehr frische Filets kaufen oder wenn Sie gerade im Kühlschrank aufgetauter Tilapia haben. Wenn Sie den Fisch jedoch in der Mikrowelle oder in kaltem Wasser aufgetaut haben, sollten Sie ihn sofort kochen.

Probieren Sie noch diese köstliche Fischsuppe nach italienischer Art oder Gemüsepfanne zum Abnehmen mit Fisch – kalorienarmes Rezept

Steps

1
Done

Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad C vor. Ein Backblech mit Folie auslegen.
Parmesan, Paprika, Petersilie und Salz in einer flachen Schüssel vermischen. Den Tilapia mit dem Olivenöl beträufeln, dann in den geriebenen Parmesan eintauchen und bei Bedarf leicht mit den Fingern einpressen. Auf das Backblech legen.
Backen Sie 10-12 Minuten, bis der Fisch im dicksten Teil undurchsichtig ist. Mit den Zitronenscheiben servieren und genießen.

Negroni
previous
Negroni – ein Cocktail aus Gin, Campari und Wermut
Stracciatella Cheesecake
next
Stracciatella Cheesecake – schnelles Dessert im Glas
Negroni
previous
Negroni – ein Cocktail aus Gin, Campari und Wermut
Stracciatella Cheesecake
next
Stracciatella Cheesecake – schnelles Dessert im Glas
Suche nach rezepte

Add Your Comment