Gebratene Nudeln mit Ei, Sesam und Spinat

0 0
Gebratene Nudeln mit Ei, Sesam und Spinat

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
2 Knoblauchzehen
1/4 Tasse Sojasauce
1 Esslöffel geröstetes Sesamöl
1 Esslöffel Reisessig
1 Esslöffel brauner Zucker
1 Esslöffel Sesamsamen
1 Prise rote Pfefferflocken optional
230 Gramm Vollkorn Spaghetti
1 Esslöffel Olivenöl
230 Gramm frischer Spinat
nach Geschmack Salz
nach Geschmack Pfeffer
4 Eier

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

  • 30
  • Bedient 4
  • Mittelschwer

Zutaten

Hinweise

Teilen

Das Spiegelei ist wirklich ein wichtiger Bestandteil dieses Rezepts für gebratene Nudeln mit Ei, Sesam und Grüns, doch wenn Sie Eier nicht so gerne mögen, würde ein bisschen knuspriger Tofu oder geröstetes Fleisch genauso gut funktionieren wie ein Ei.

Dieses Rezept ist perfekt nach Festtagen, wenn das  viel kam und  Sie sich entschieden haben, etwas gesünder zu kochen. Einfaches, gesundes Essen macht uns alle glücklich. Das ist nichts anderes als eine Schüssel voll von leicht gewürzten Nudeln, Spinat (oder einem anderen Grün), der schnell in einer Pfanne mit etwas Knoblauch, Salz und Pfeffer verwelkt wird, und ein Ei für zusätzliches Protein und das luxuriös seidige Eigelb.

Wir empfehlen die Vollkorn Nudeln nicht nur wegen der zusätzlichen Ballaststoffe und Nährstoffe, sondern auch, weil der nussige Geschmack so gut zu der Sesamsoße passt. Soba, oder eine andere Art von Nudeln wäre doch auch passend für dieses Gericht, falls Sie es bevorzugen.

Schritte

1
Fertig

Beginnen Sie mit der Zubereitung der Sesamsauce, damit sich die Aromen gut vermischen können während Sie den Rest des Gerichtes zubereiten. Zu diesem Zwecke schneiden Sie eine Knoblauchzehe in kleine Stückchen und vermischen Sie die in einer kleinen Schüssel mit der Sojasauce, dem Sesamöl, dem Reisessig, dem braunen Zucker, dem Sesam und der roten Paprika zusammen. Stellen Sie die fertige Sauce beiseite.

2
Fertig

Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser und heizen Sie ihn vor, um die Pasta zu kochen. Sobald das Wasser aufgekocht ist, fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie weiter, bis die Pasta weich ist. Lassen Sie dann die fertigen Nudeln in einem Sieb abtropfen und geben Sie die bei ausgeschalteter Hitze in den Topf. Gießen Sie dannach die Sesamsauce über die Nudeln, rühren Sie um, um alles gut zu vermischen und legen Sie einen Deckel auf den Topf, damit die Nudeln bis zum Servieren warm bleiben. Die Pasta wird weiterhin die Soße aufnehmen, während sie im Topf abgedeckt sitzt.

3
Fertig

Während die Nudeln köcheln, bereiten Sie die verwelkten Grüns zu. Schneiden Sie die andere Knoblauchzehe in kleine Stückchen und geben Sie die zusammen mit dem Olivenöl in eine große Pfanne. Braten Sie den Knoblauch im Olivenöl bei mittlerer Hitze etwa eine Minute an oder bis der Knoblauch duftet und leicht erweicht ist. Fügen Sie danach den Spinat hinzu und braten Sie weiter, bis er verwelkt ist. Der Spinat sollte immer noch hellgrün sein und etwas mollig aussehen. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack und nehmen Sie die Pfanne von der Hitze.

4
Fertig

Bereiten Sie die Eier nach Ihrer bevorzugten Methode zu; gebraten, hart, pochiert, Rührei, Spiegelei oder weich gekocht. Geben Sie den Spaghetti eine gute Umrührung, um die Sesamsoße neu gut und gleichmässig zu verteilen, dann verteilen Sie die in vier Schüsseln. Fügen Sie eine Kugel der welken Grüns zu jeder Schüssel hinzu, dann mit einem Ei darauf servieren und geniessen.

5
Fertig

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
nudeln mit gemüse
vorherige
Nudeln mit Gemüse – schnelles, einfaches Basis Rezept
süsskartoffelsuppe
Nächster
Süßkartoffelsuppe und gelbe Grütze Kombination
nudeln mit gemüse
vorherige
Nudeln mit Gemüse – schnelles, einfaches Basis Rezept
süsskartoffelsuppe
Nächster
Süßkartoffelsuppe und gelbe Grütze Kombination

Hinterlasse einen Kommentar