Nudeln mit Gemüse – schnelles, einfaches Basis Rezept

0 0
Nudeln mit Gemüse – schnelles, einfaches Basis Rezept

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

2 Esslöffel Pflanzenöl
1/2 Rotkohl
2 grüne Paprikaschotten
2 Möhren
1 gelbe Zwiebel
100 Gramm Ramen Nudeln
¼ Tasse Sojasauce
3 EL brauner Zucker
2 EL Sriracha
1 EL Maisstärke
3 grüne Zwiebeln in Scheiben geschnitten

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

  • 25
  • Mittelschwer

Zutaten

Hinweise

Teilen

Manchmal ist man gelaunt, etwas wirklich Kompliziertes zu kochen, zu experimentieren, ein bisschen mehr Zeit in der Küche zu verbringen… Doch manchmal will man einfach etwas Schnelles, einfach lecker zu machen und mehr Zeit am Genießen anstatt am Kochen zu verbringen. Für den zweiten Fall würden wir dieses Rezept gerne empfehlen. Um dieses Nudeln mit Gemüse Basis Rezept zuzubereiten, braucht man einfach Nudeln und nur ein paar extra Gemüse, um es in die Pfanne geben zu können (z.B Möhren, grüne Paprika, Frühlingszwiebeln und Koriander). Um dieses Rezept so einfach wie möglich zu machen, schlagen wir auch die grundlegendste aller Baissoßen für Nudeln mit nur Sojasoße, braunem Zucker, Sriracha und etwas Maisstärke für Dicke vor. Kochen Sie alles in einer super heißen Pfanne und Sie haben eine unglaublich schnelle vegetarische Mahlzeit.

Wenn Sie Nudeln nicht so gerne mögen, können Sie die Soße und das Gemüse in einer Schüssel mit warmem Reis anbraten. Das wäre genauso toll!

Diese Speise kann auch im Kühlschrank bis zu einer Woche gut halten. Die Farben sind definitiv nicht so lebhaft nach einem Tag oder so und alles wird etwa violett wegen des roten Kohls gefärbt, aber die Soße wird dick, das Gemüse wird etwas weicher, und es schmeckt eigentlich ganz toll.

Schritte

1
Fertig

Als Erstes sollten Sie das Gemüse für das Braten vorbereiten. Entfernen Sie den Kern und alle welken äußeren Blätter vom roten Kohl, dann schneiden Sie ihn in sehr feine Streifen. Schneiden Sie auch die Zwiebel und die grüne Paprika in dünne Streifen. Verwenden Sie eine große gelochte Käsereibe, um die Möhren zu zerkleinern.

2
Fertig

Als Nächstes, bereiten Sie die Soße zu. Zu diesem Zwecke geben Sie in eine kleine Schüssel die Sojasoße, den braunen Zucker, die Sriracha und die Maisstärke und rühren Sie die gut um, bis eine homogäne Mischung ensteht.

3
Fertig

Beginnen Sie mit dem Kochen der Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung (d.h. etwa 3 Minuten kochen oder bis sie weich sind). Lassen Sie dann die gekochten Nudeln in einem Sieb gut abtropfen.

4
Fertig

Erhitzen Sie das Pflanzenöl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne, bis es heiß und schimmernd ist. Fügen Sie dann das Gemüse hinzu und braten Sie für nur ein paar Minuten, oder bis das Gemüse gerade zu erweichen beginnt. Zu diesem Zeitpunkt geben Sie die vorbereitete Soße in die Pfanne hinzu und braten Sie weiter für noch ein bis zwei Minuten, oder bis die Soße ein bisschen verdichtet ist und das ganze Gemüse gut bedeckt hat. Schalten Sie dann die Hitze aus.

5
Fertig

Zum Schluss fügen Sie die gekochten und entwässerten Nudeln zum gebratenen Gemüse hinzu und rühren Sie die um, um alles gut zu kombinieren.

6
Fertig

Je nach Wunsch können Sie das fertige Gericht mit geschnittenen Frühlingszwiebeln und einer Handvoll frischen Koriander dekorieren. Servieren und genießen Sie!

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
reis mit gemüse rezept
vorherige
Reis mit Gemüse Rezept mit Tofu und Erdnusssoße
gebratene nudeln mit ei
Nächster
Gebratene Nudeln mit Ei, Sesam und Spinat
reis mit gemüse rezept
vorherige
Reis mit Gemüse Rezept mit Tofu und Erdnusssoße
gebratene nudeln mit ei
Nächster
Gebratene Nudeln mit Ei, Sesam und Spinat

Hinterlasse einen Kommentar