Hühnerfrikassee Rezept mit Champignons und Cremesoße

0 0
Hühnerfrikassee Rezept mit Champignons und Cremesoße

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
1,4 kg Hähnchenschenkel
4 EL ungesalzene Butter
1/4 TL Salz oder nach Geschmack
1/4 TL Pfeffer
250 g Champignons
24 kleine Perlzwiebeln geschält, ganz
2 EL Allzweckmehl
1 Tasse Weißwein trocken
3 Tassen Hühnerbrühe
1 TL Zitronensaft
1 TL Zucker
2 große Eigelbe
6 EL Sahne
2 EL ungesalzene Butter
2 EL Petersilie frisch, gehackt

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Klassisches französisches Gericht, aus Hühnchen, Pilzen, Karotten und Zwiebeln in einer cremigen Soße

  • 1 Std. und 20 Min.
  • Bedient 6
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Dieses Hühnerfrikassee-Rezept ist eine einfache und herzhafte Mahlzeit unter der Woche. Der Eintopf ist voller Zwiebeln, Champignons und Hühnchen. Ich garantiere Ihnen, dass Sie sich in dieses herzhafte Gericht verlieben würden!

Wenn Sie auch ein klassisches französisches Buch besitzen und seit vielen Jahren immer Angst hatten, eines der dortigen Rezepte zu probieren, sind Sie nicht allein. Viele haben das französische Essen als schwierig oder zeitaufwendig angesehen, dafür schmeckt es aber sehr lecker. Nun, wird es langsam an der Zeit, das Buch durchzublättern und herauszufinden, ob es ein Gericht gibt, das Sie nicht abschreckt. Vielleicht ein superleichtes Hühnerfrikassee?

Was Ihnen an diesem Frikassee-Rezept sehr gut gefallen würde, ist, dass Sie die meisten Zutaten bestimmt bereits haben. Sie sind größtenteils Grundnahrungsmittel jeder Küche. Es ist zwar nicht etwas, was Sie in 30 Minuten auf die Beine stellen können, aber es ist es wert. Die Aromen dieses Gerichts sind wirklich ein Genuss!

Was ist eigentlich Hühnerfrikassee?

Während dieses französische Rezept mit einem schwer auszusprechenden Namen wie Frikassee kompliziert klingt, ist dieses Rezept tatsächlich sehr einfach und rustikal. Dies ist ein Eintopf aus Hühnchen, gekocht in einer cremigen Weißweinsoße. Der Rest liegt im Ermessen des Kochs. Dieser Eintopf ist auch bekannt für seine Vielseitigkeit. Sie können jedes Gemüse hinzufügen, das Sie mögen.

Die cremige Soße besteht aus Hühnerbrühe, Knoblauch, Zitronensaft und Sahne. Es ist leicht, cremig und aromatisch. Ganz zu schweigen von dem Aroma, das Sie erhalten, wenn Sie alle Zutaten in der Pfanne anbraten. Noch Karotten, Zwiebeln und Champignons hinzufügen, um Ihr Frikassee gut abzurunden, und Sie kreieren ein wohlschmeckendes Gericht.

Sie können dieses Hühnerfrikassee Rezept auch mit Kartoffelpüree, Reis oder knusprigem Brot servieren und diese herrliche cremige Soße genießen.

Noch ein leckerer Tipp: Rezepte mit Reis und Gemüse – bunter Gemüseauflauf

Hühnerfrikassee

Schritte

1
Fertig

Hähnchenschenkel mit Papiertüchern trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Braten Sie das Huhn an: Erhitzen Sie die Butter in einer großen Pfanne oder einem Schmortopf. Fügen Sie das Huhn mit der Haut nach unten hinzu und lassen Sie es anbraten, bis es sich aus der Pfanne löst. Auf die andere Seite wenden und anbraten. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie das Ganze vollständig kochen müssen - es hat viel Zeit zum Eintopfen. Das Huhn aus der Pfanne nehmen. Möglicherweise müssen Sie dies in Portionen tun, also wiederholen Sie dies mit dem restlichen Huhn. Auf einen Teller übertragen.

2
Fertig

Die Hitze reduzieren und Champignons und Zwiebeln in die Pfanne geben. 5 Minuten anbraten, dann das Mehl dazugeben. Noch eine Minute kochen und gut umrühren. Danach den Wein dazugeben und einige Minuten kochen lassen, dann die Brühe, den Zitronensaft und den Zucker dazugeben und umrühren.

3
Fertig

Die Hähnchenschenkel in die Pfanne geben. Gießen Sie die Säfte ein, die sich ebenfalls auf dem Teller angesammelt haben. Decken Sie das Geflügel ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es gar ist. Nach Belieben abschmecken und würzen.

4
Fertig

Um die Soße dicker zu machen, das Eigelb mit der Sahne verquirlen und durch langsames Hinzufügen einer halben Tasse der Soße temperieren. Gut verquirlen, um ein Durcheinander zu vermeiden. Rühren Sie die Eimischung und die restlichen 2 EL Butter in das Frikassee. Mit Petersilie garnieren und servieren!

Arme Ritter
vorherige
Arme Ritter, ein klassisches, schmackhaftes Rezept
Spaghetti Aglio e Olio
Nächster
Spaghetti Aglio e Olio – der Klassiker
Arme Ritter
vorherige
Arme Ritter, ein klassisches, schmackhaftes Rezept
Spaghetti Aglio e Olio
Nächster
Spaghetti Aglio e Olio – der Klassiker

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link