Crêpes Rezept mit Erdbeeren – einfach brilliant

0 0
Crêpes Rezept mit Erdbeeren – einfach brilliant

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 Tassen Milch
4 Eier
3 EL Butter geschmolzen
1 EL Zucker
1 TL Vanille
1/2 TL Salz
1 1/2 Tassen Mehl

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Bringen Sie ein Stück Frankreich nach Hause mit diesen himmlischen Crêpes!

  • 10 Min.
  • Portionen 14
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Dieses köstliche Crêpes Rezept besteht aus wenigen Zutaten. Es ist so einfach zuzubereiten. Wollten Sie schon immer selbst gemachte Crêpes zubereiten? Sie fühlen sich aber von diesen ausgefallenen Köchen, die sie direkt vor Ihnen zaubern, eingeschüchtert? Keine Sorge!  Crêpes können Sie in einer Standard-Antihaft-Pfanne herstellen und mit einem dünnen Spatel wenden. Sie können auch Ihren schlanken Keksspatel benutzen.

Was ist ein Crêpe?

Ein Crêpe ist wie ein flacher Pfannkuchen. Im Gegensatz zu einem Pfannkuchen, hat ein Crêpe kein Treibmittel. Eine kleine Menge Teig wird in eine erhitzte, leicht gebutterte Pfanne gegossen. Dann wird es verwirbelt, bis das Endergebnis ein sehr dünner, ungesäuerter Pfannkuchen ist. Sie können sie warm oder kalt, herzhaft oder süß zum Frühstück oder Abendessen servieren.

Das simple Crêpes Rezept könnte nicht einfacher sein

Zuerst Milch, Eier, Zucker, Salz, zerlassene Butter und dann Mehl in einen Mixer geben. Nur ein paar Sekunden mixen. 30 Minuten bis 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Luftblasen nachlassen. Dies hilft dabei, um Risse in den dünnen Crêpes zu verhindern. Verwenden Sie eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze, um exzellente Ergebnisse zu erzielen.

Crêpes müssen Sie im Kühlschrank aufbewahren. Also nach dem Abkühlen können Sie sie auf einem Teller stapeln, mit Plastikfolie abgedeckt und bis zu fünf Tage im Kühlschrank aufbewahren. Sie können Crêpes auch einfrieren. Die Crêpes vollständig abkühlen lassen. Wachspapier zwischen jeden Crêpe legen. Legen Sie den Stapel in einen Gefrierbeutel und entfernen Sie vorsichtig so viel Luft wie möglich. Legen Sie den Gefrierbeutel in einen stabilen Gefriergutbehälter. Bis zu zwei Monate einfrieren. Den Gefrierbeutel in den Kühlschrank stellen und auftauen lassen. Nach Belieben garnieren und genießen.

Wenn es Ihnen diese Crêpes Rezept gefallen hat, empfehlen wir noch : Crepes-Teig, ein schnelles und absolut tolles Rezept sowie Teig für Waffeln mit Buchweizenmehl 100% glutenfrei

Schritte

1
Erledigt

In einem Mixer alle Zutaten mischen, bis der Teig glatt ist (ca. 15-20 Sekunden). Den Teig mindestens 30 Minuten oder über Nacht im Kühlschrank stellen.

2
Erledigt

Sprühen Sie Kochspray auf eine Antihaft-Pfanne. Gießen Sie etwa 1/4 Tasse Teig in die Pfanne und kochen Sie bei mittlerer Hitze. Drehen Sie die Pfanne sofort von einer Seite zur anderen, um einen gleichmäßigen Kreis zu bilden. Die Crepes pro Seite ca. 1-2 Minuten kochen lassen oder bis sie leicht bräunlich sind. Vom Herd nehmen und servierfertig stapeln.
Mit Ihren Lieblingsbelägen servieren: frisches Obst, Marmeladen, Pudding, Nutella, Schlagsahne und Nüsse.

Zwiebelsuppe
previous
Zwiebelsuppe, eine besondere Gaumenfreude aus Frankreich
Paella
next
Paella – der Spanische Reis-Leckerbissen. Deliziös!
Zwiebelsuppe
previous
Zwiebelsuppe, eine besondere Gaumenfreude aus Frankreich
Paella
next
Paella – der Spanische Reis-Leckerbissen. Deliziös!
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte