Paella – der Spanische Reis-Leckerbissen. Deliziös!

0 0
Paella – der Spanische Reis-Leckerbissen. Deliziös!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
4 Hummerschwänze
Wasser
3 EL Olivenöl
1 gelbe Zwiebel groß, gehackt
2 Tassen Reis oder mittelkörniger Reis, 15 bis 20 Minuten in Wasser eingeweicht und abgetropft
4 Knoblauchzehen gehackt
2 große Prisen Safran Safranfäden in 1/2 Tasse Wasser eingeweicht
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Chilipulver
Salz
2 große, reife Tomaten fein gehackt
170 g grüne Bohnen getrimmt
450 g Garnelen geschält und entdarmt
1/4 Tasse gehackte frische Petersilie

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Safran, Reis und herrliche Garnelen harmonieren perfekt in diese kulinarische Köstlichkeit aus Spanien.

  • 60 Min.
  • Portionen 6
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wenn Sie schon einmal von der Zubereitung von Paella beeindruckt waren, ist dieses Rezept alles, was Sie brauchen, um loszulegen. Dies ist mit Safran und Garnelen angereicherte Paella. Das Rezept ist eine einfachere Variante mit weniger Zutaten. Sie müssen nicht auf einen besonderen Anlass warten, um es zuzubereiten.

Die Paella stammt aus Valencia, einer Region an der spanischen Mittelmeerküste, die für ihre Reisgerichte bekannt ist

Reis wächst in dieser Region, seit er von den Mauren unter Verwendung von Saubohnen und Schnecken gepflanzt wurde. Paella-Gerichte haben seitdem einen langen Weg zurückgelegt. Es gibt mittlerweile unzählige Variationen, obwohl viele Einheimische immer noch nur bestimmte Zutaten als „echte“ Paella qualifizieren lassen. Nichtsdestotrotz ist dieses Gericht zweifellos eine köstliche Version.

Es ist erwähnenswert, dass die heutige Paella trotz ihrer bescheidenen Herkunft wahrscheinlich das berühmteste und beliebteste spanische Gericht der Welt ist.

Für die Zubereitung verwendet man traditionell eine Paella-Pfanne. Sie können zwar eine Pfanne und sogar einen speziellen Grill im Freien zum Kochen kaufen, aber die traditionelle Zubereitungsmethode lässt sich ohne großen Aufwand problemlos an die Haushaltsküchen anpassen.

Wenn Sie keine Pfanne besitzen, nehmen Sie einfach die größte stabile Pfanne in Ihrer Pfannensammlung. Eine gusseiserne Pfanne wäre hierfür ideal, aber eine schwere Pfanne funktioniert auch einwandfrei.

Selbst wenn Sie kreativ werden, gibt es zwei Konstanten in einem Paella-Rezept: Safran und Reis, vorzugsweise ein mittelkörniger Reis, der Flüssigkeit gut aufnimmt, aber etwas Biss behält und Festigkeit. Wenn Sie möchten, können Sie mit einem festen Fisch oder Muscheln kreativ werden. Sie haben die Wahl.

Ein anderes leichtes Rezept aus Spanien : Tapas, verleihen Sie Ihrer Party einen Hauch von Spanien

Probieren Sie auch Kalorienarmes Rezept für Fleisch Gemüse Pfanne sowie herzhafte Kartoffelsuppe mit Hackfleisch aus.

Schritte

1
Erledigt

In einem großen Topf 3 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Die Hummerschwänze dazugeben und ganz kurz (1-2 Minuten) rosa kochen lassen. Schalten Sie den Herd aus. Entfernen Sie die Hummerschwänze mit einer Zange. Das Hummerkochwasser nicht wegwerfen. Wenn der Hummer kühl genug ist, entfernen Sie die Schale und schneiden Sie sie in große Stücke.

2
Erledigt

In einer großen, tiefen Pfanne oder Gusseisenpfanne 3 EL Olivenöl erhitzen. Stellen Sie die Hitze auf mittelhoch und fügen Sie die gehackten Zwiebeln hinzu. Braten Sie die Zwiebeln 2 Minuten lang an, fügen Sie dann den Reis hinzu und kochen Sie sie weitere 3 Minuten lang unter regelmäßigem Rühren. Nun den gehackten Knoblauch und das Hummerkochwasser dazugeben. Safran einrühren und einweichen lassen, Paprika, Cayennepfeffer, Chili und Salz. Gehackte Tomaten und grüne Bohnen unterrühren. Zum Kochen bringen und die Flüssigkeit leicht einkochen lassen, dann abdecken (mit Deckel oder fest mit Folie) und bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen.

3
Erledigt

Die Garnelen aufdecken und über den Reis verteilen und leicht in den Reis drücken. Fügen Sie bei Bedarf etwas Wasser hinzu. Abdecken und weitere 10 Minuten kochen lassen oder bis die Garnelen rosa werden. Zuletzt die gekochten Hummerstücke dazugeben. Wenn der Hummer durchgewärmt ist, schalten Sie die Hitze aus. Mit Petersilie garnieren und warm servieren.

Crepes
previous
Crêpes Rezept mit Erdbeeren – einfach brilliant
chilli con carne
next
Chilli Con Carne, eine scharfe Delikatesse – feurig, erfrischend und lecker
Crepes
previous
Crêpes Rezept mit Erdbeeren – einfach brilliant
chilli con carne
next
Chilli Con Carne, eine scharfe Delikatesse – feurig, erfrischend und lecker
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte