Apfel Pfannkuchen mit karamellisierten Walnüssen und Ahornsirup

  • Home
  • Frühstück
  • Apfel Pfannkuchen mit karamellisierten Walnüssen und Ahornsirup
0 0
Apfel Pfannkuchen mit karamellisierten Walnüssen und Ahornsirup

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
0.5 Apfel
0.5 Limette
2 Eier
1 TL Backpulver
180 ml Milch
90g Zucker
170g Mehl
75g Walnüsse
1 EL Vanilleextrakt
Ahornsirup zum Garnieren
Früchte nach Wahl
1 Prise Salz
etwas Butter

Nutritional information

258 kcal
Pro Portion:
33g
Kohlenhydrate:
11g
Fett:
6g
Eiweiß:

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Fluffige Apfel Pancakes mit karamellisierten Walnüssen und Ahornsirup - himmlisch lecker!

  • 25 Minuten
  • Portionen 8
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Sie möchten Ihre Familie zum Frühstück mit etwas wirklich Speziellem überraschen? Probeiren Sie unser Rezept für Apfel Pfannkuchen selber aus! Die Pancakes, garniert mit karamellisierten Walnüssen, Ahornsirup und Früchte nach Wahl sind echte Feinschmecker. Und damit werden Sie bestimmt Lächeln auf den Gesichtern Ihrer Lieblingsmenschen zaubern! Probieren Sie das Rezept selber aus, um sich zu überzeugen!

Unsere Apfel Pancakes mit Walnüssen, Vanille und Ahornirup lassen sich ganz einfach selber machen. Das macht unsere Idee auch für Leute mit wenig Erfahrung in der Küche gut geeignet. Außerdem braucht man für die Pfannkuchen nur wenig Zutaten. Die vollständige Liste können Sie sich unten anschauen. Dabei werden die Eierkuchen besonders weich und köstlich. Und eine Portion enthält nur 258 kcal! Klingt einfach traumhaft, nicht wahr?

Damit die fertigen Pancakes fluffiger werden, trennt man die Eier und schlagt das Eiweiß mit dem Mixer auf höchster Stuffe steif. Außerdem fügt man zum Teig geriebenen Apfel, um eine bessere Konsistenz zu bekommen. Zu den Tricks bei diesem Rezept gehört auch die Tatsache, dass man die Walnüsse in etwas Limettensaft mit Zucker karamellisiert. Mehr hilfreiche Tipps für die Zubereitung, sowie das Rezept fürApfel Pancakes selbst, finden Sie unten! Dabei haben wir noch eine kulinarische Idee für Sie – für vegane Pfannkuchen ohne Milch und Zucker! Und unser Walnuss Apfelkuchen mit Karamell-Glasur schmeckt einfach himmlisch! Viel Spaß beim Kochen!

Schritte

1
Erledigt

Walnüsse karamellisieren

Erstens das Mehl mit dem Backpulver, 40g Zucker und Salz in einer Rührschüssel vermischen. Die Limette auspressen und den Saft in einer Pfanne erhitzen. Die restlichen 50g Zucker hinzufügen und diesen bei schwacher Hitze schmelzen lassen, indem Sie regelmäßig umrühren. Dann die Walnüsse in die Pfanne geben und für 3-4 Minuten diese unter Wenden karamellisieren lassen. Dann die Nüsse aus der Pfanne heraus nehmen.

2
Erledigt

Den Teig selber machen

Als Nächstes die Eier trennen, und die Eigelbe beiseite stellen. Die Eiweiße im Standmixer auf der höchsten Stufe steif schlagen. Dann die Milch zu den Eigenben hinzufügen und die Zutaten verquirlen. Jetzt das Mehl in die Mischung unter ständigem Rühren nach und nach sieben. Dabei achten, dass keine Klümpfchen entstehen. Jetzt die Eiweiße zum Teig geben und den Vanilleextrakt hinzufügen. Den Apfel waschen, putzen, reiben und auch zu den restlichen Zutaten geben. Alles gut umrühren, bis Sie einen homogenen Teig bekommen.

3
Erledigt

Die Pfannkuchen backen, servieren & genießen

Ein wenig Butter bei mittlerer Hitze in eine breite, beschichtete Pfanne schmelzen lassen. Den Teig portionsweise in die Pfanne geben und jeden Pfannkuchen für etwa 2-3 Minuten goldbraun backen. Warm servieren und mit karamellisierten Walnüssen, Ahornsirup und Obst nach Wahl garnieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Aubergine leckere Scheiben mit Ziegenkäse Rezept
previous
Aubergine aus dem Ofen – mit Ziegenkäse und Walnüssen
Erdbeermarmelade
next
Erdbeermarmelade in 30 Min. zubereiten – genial
Aubergine leckere Scheiben mit Ziegenkäse Rezept
previous
Aubergine aus dem Ofen – mit Ziegenkäse und Walnüssen
Erdbeermarmelade
next
Erdbeermarmelade in 30 Min. zubereiten – genial
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte