Jalapenos – kandierte, würzige Paprika-Köstlichkeiten

0 0
Jalapenos – kandierte, würzige Paprika-Köstlichkeiten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
1,4 kg frische Jalapenos gewaschen
2 Tassen Apfelessig
6 Tassen Kristallzucker
½ TL Kurkuma
½ TL Selleriesamen
3 TL Knoblauchpulver
1 TL Cayennepfeffer

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

893 views

    Ein würziger Genuss, der einfach süchtig macht!

    • 45 Min.
    • Bedient 36
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Süße und würzige, kandierte Jalapenos. Wenn Sie ein Fan von scharfen Chilischoten sind, haben Sie bestimmt immer ein Glas eingelegte Jalapenos in Ihrem Kühlschrank.

    Wen man von kandierten Jalapenos hört, muss man diese einfach ausprobieren! Sie sind genau wie eingelegte, die nur mit Zucker gesüßt sind. Würzige Jalapenos, die auch dazu süß schmecken! Wer würde dazu Nein sagen?

    Das Rezept für kandierte Jalapenos ist auch einfach zuzubereiten. Sie sollten nur ein paar Jalapeno-Chilischoten in Scheiben schneiden und sie in einer Kombination aus Essig und Zucker köcheln lassen. Dieser Prozess verleiht den Jalapenos die Würze des Essigs und die Süße des Zuckers. Und das ist schon alles, was Sie tun müssen. Mit nur wenigen Minuten Mühe haben Sie eine schöne Menge kandierte Jalapenos. Diese Köstlichkeiten können Sie gerne für Sandwiches, Pizzen, Salate, usw. verwenden. Und das Gute daran ist, Sie können sie einfach direkt aus dem Glas essen.

    Genau wie beim Einmachen von anderen Lebensmitteln sollten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Lebensmittel mit niedrigem Säuregehalt wie Jalapeños müssen in einer Flüssigkeit konserviert werden, die ihnen beim Ansäuern hilft. In diesem Fall können Sie Apfelessig für die scharfe Salzlösung verwenden, die Sie mit Zucker süßen sollen.

    Wenn Sie den Sprung wagen, diese leckeren Jalapenos zuzubereiten, sollten Sie Folgendes beachten:

    Stellen Sie sicher, dass Sie beim Schneiden Ihrer Jalapeños Handschuhe tragen. So hart Sie auch  zu sein glauben, mit diesem Paprika ist nicht zu spaßen. Selbst der geringste Drang, sich am Gesicht zu kratzen, kann schwerwiegende Folgen haben.

    Eine Lieblingsart, kandierte Jalapeños zu genießen ist, es mit einigen Crackern und mit einem Frischkäse-Aufstrich. Oder Sie können saftigen Burger mit etwas Käse und Jalapenos zubereiten. Ein würziger Genuss, der einfach süchtig macht!

    Probieren Sie noch: Grüner-Spargel-Rezept für Tarte in weniger als 30 Minuten  oder Pikante Spaghetti mit Garnelen und Chili

    kandierte Jalapenos

    Schritte

    1
    Fertig

    Entfernen Sie mit Handschuhen die Stiele von allen Jalapenos. Die Stiele wegwerfen. Schneiden Sie sie dann in gleichmäßige Scheiben. Beiseitelegen.
    In einem großen Topf Apfelessig, Weißzucker, Kurkuma, Selleriesamen, Knoblauchpulver und Cayennepfeffer zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Die Jalapeños dazugeben und genau 4 Minuten köcheln lassen. Verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um sie zu entfernen, und geben Sie sie in saubere, sterile Einmachgläser. Sie sollten nicht weiter als 13 mm vom oberen Rand des Glases gefüllt werden. Die Hitze unter dem Topf erhöhen und der Sirup zum Kochen bringen. 6 Minuten kochen lassen.

    2
    Fertig

    Gießen Sie den kochenden Sirup mit einer Kelle in die Gläser über den Jalapeno-Scheiben. Führen Sie zwei- oder dreimal ein Essstäbchen in den Boden des Glases ein, um eingeschlossene Luftblasen freizugeben. Passen Sie gegebenenfalls den Stand des Sirups an. Wischen Sie die Ränder der Gläser mit einem sauberen, feuchten Papiertuch ab und befestigen Sie die Deckel.
    Wenn Sie diese nicht für eine lange Haltbarkeit stabilisieren möchten, können Sie die Gläser einfach in Ihren Kühlschrank aufbewahren.

    3
    Fertig

    Für lange Haltbarkeit: Stellen Sie die Gläser in einen Topf und bedecken Sie sie mit Wasser. Das Wasser zum Kochen bringen. Stellen Sie den Timer auf 10 Minuten ein. Wenn die Zeit abläuft, übertragen Sie die Gläser auf ein Kühlregal mithilfe einer Dosenzange. Lassen Sie sie 24 Stunden lang ungestört abkühlen. Wenn sie vollständig abgekühlt sind, wischen Sie sie mit einem sauberen, feuchten Waschlappen ab und beschriften Sie sie.

    Rezept Bewertungen

    Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
    Chili-Enchilada-Soße
    vorherige
    Chili-Enchilada-Soße – würzig und lecker zubereiten!
    Käse-Röllchen
    Nächster
    Käse-Röllchen, einfach und köstlich mit Dip servieren!
    Chili-Enchilada-Soße
    vorherige
    Chili-Enchilada-Soße – würzig und lecker zubereiten!
    Käse-Röllchen
    Nächster
    Käse-Röllchen, einfach und köstlich mit Dip servieren!

    Hinterlasse einen Kommentar

    Share via
    Copy link