Kürbis Haselnuss Kuchen mit Zimt: super lecker & aromatisch

0 0
Kürbis Haselnuss Kuchen mit Zimt: super lecker & aromatisch

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
400g Hokkaido-Kürbis
100g gemahlene Mandeln
2 Messerspitzen Muskatnuss
1 Päckchen Backpulver
225g Zucker
4 Eier
300g Weizenmehl
1 TL Natron
200 ml Öl
2 Messerspitzen Nelke
80g gehackte Haselnüsse
1 Päckchen Vanillezucker
4 TL Zimt
1 TL Puderzucker
1 Orange (der Saft und die Schale)
etwas Butter
ein wenig Mehl für die Form

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Duftender Kürbis Kuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Mandeln, Zimt, Nelke, Muskatnuss und Orangenschalen - einfach unwiderstehlich!

  • 90 Minuten
  • Bedient 12
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Backen Sie gerne Kuchen, Muffins und Plätzchen für Ihre Lieblingsmenschen? Wenn ja, wird unsere kulinarische Idee in diesem Beitrag Ihnen bestimmt gefallen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz leicht fantastischen einen Kürbis Haselnuss Kuchen selber zubereiten können. Lassen Sie sich begeistern und probieren Sie unseren Vorschlag selber aus!

Kürbis Kuchen ist für die kühlen Herbsstagen einfach ideal. Die gehackten Haselnüsse und die gemahlenen Mandeln machen das Gebäck knackig. Außerdem ist der Kuchen wunderbar aromatisch und während des Backens wird sein unwiderstehlicher Duft die ganze Küche füllen! Verantwortlich dafür sind die Gewürze – Nelke, Zimt, Muskatnuss, geriebene Orangenschale, die im Rezept eine entscheidende Rolle spielen. Dabei ist unser Kürbis Kuchen auch recht saftig und locker. Der Grund ist, dass man zum Kuchenteig auch etwas Öl hinzufügt. Weitere Tipps und Tricks für die Zubereitung finden Sie unten!

Der Kürbis Kuchen mit Nüssen und Gewürzen ist einfach perfekt, um Ihre Lieblingsmenschen oder Gäste an einem trüben, herbstlichen Tag zu überraschen. Dabei ist der Kuchen der perfekte Begleiter zu Ihrem Nachmittagskaffee und Sie können ihn mit einem Klecks Schlagsahne garnieren. Außerdem ist das Rezept auch für Anfänger in der Küche geeignet und lässt sich nur für eine halbe Stunde zubereiten. Die Backzeit ist etwa eine Stunde und danach ist das Gebäck fertig zum Servieren! Und hier finden Sie noch ein Rezept mit Kürbis – für schmackhafte Butternut-Kürbissuppe mit Curry!

Kürbis Haselnuss Kuchen mit Puderzucker

Schritte

1
Fertig

Die Zutaten vorbereiten

Erstens den Kürbis reiben. Alle trockenen Zutaten in eine große Rührschüssel geben und die Hälfte des Kürbises hinzufügen. Alles gut umrühren.

2
Fertig

Den Kuchenteig zubereiten

Die Orange auspressen, und das Öl mit den Eiern und Orangensaft mischen. Dann die flüssigen zu den trockenen Zutaten geben und zum Schluss die andere Hälfte des Kürbisses zum Teig geben. Alles sehr gut mit dem Handmixer vermischen. Inzwischen den Backofen auf 160 Grad stellen.

3
Fertig

Backen & genießen

Eine Springform (26cm Durchmesser) einfetten und bemehlen. Den Teig in die Form geben und im vorgeheitzten Ofen für 60 Minuten backen. Dann das Gebäck auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und servieren. Bon Appetit!

Moscow Mule selber zubereiten
vorherige
Moscow Mule selber zubereiten: wenig Alkohol, viel Genuss!
Schnitzel Rezept
Nächster
Schnitzel nach Wiener Art selber zubereiten: Rezept & nützliche Tipps
Moscow Mule selber zubereiten
vorherige
Moscow Mule selber zubereiten: wenig Alkohol, viel Genuss!
Schnitzel Rezept
Nächster
Schnitzel nach Wiener Art selber zubereiten: Rezept & nützliche Tipps

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link