Schnitzel nach Wiener Art selber zubereiten: Rezept & nützliche Tipps

0 0
Schnitzel nach Wiener Art selber zubereiten: Rezept & nützliche Tipps

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
200g Mehl
100 ml Milch
500g Kalbfleisch
200g Semmelbrösel
4 Eier
1 Zitrone
etwas Butter
Salz
Butter

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Dünn, knusprig gebraten und unwiderstehlich lecker - das klassische Wiener Schnitzel!

  • 30 Minuten
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Wiener Schnitzel – wer mag es nicht? Das knusprige, panierte Fleisch ist einfach perfekt zu Mittag- oder Abendessen, und lässt sich ganz einfach selber zubereiten! In diesem Beitrag geben wir Ihnen ein herrliches Rezept für Schnitzel nach Wiener Art, das Sie nach Wunsch ausprobieren können. Lassen Sie sich begeistern und überraschen Sie Ihre Lieblingsmenschen oder Gäse mit unserer kulinarischen Idee!

Welche sind die Geheimnisse des guten Schnitzels? Wie paniert man das Fleisch richtig? Folgen Sie den Schritten unten, um die Antwort zu erfahren! Dabei lassen sich die Schnitzel nur für eine halbe Stunde zubereiten. Einfach ideal, wenn Sie etwas Schnelles aber überzeugend Leckeres für Ihre Familie machen möchten nicht wahr? Außerdem ist unsere Idee auch für Anfänger in der Küche gut geeignet – wie oben erwähnt, ist die Zubereitung gar nicht schwierig. Dabei wird das Fleisch zuerst mit dem Fleischklopfer plattiert, dann in Mehl, Eier und Semmelbröseln gewälzt, und zum Schluss goldgelb gebraten. Schlicht, leicht und super lecker!

Die fertigen Schnitzel können Sie mit Salat nach Wahl am besten garnieren. Klassisch ist die Kombination zwischen Schnitzeln und Kartoffelsalat mit Mayo. Nach Wunsch können Sie aber sich auch für einen kalorienärmeren Salat entscheiden – wie Tomatensalat, Gurkensalat, Schopska Salat. Vor dem Servieren schnecken Sie die Schnitzel mit etwas Zitronensaft ab. Guten Appetit!

Schnitzel Rezept

Schritte

1
Fertig

Die Schnitzel klopfen

Erstens in eine große Schüssel die Eier mit der Milch verrühren. Dann mit einem scharfen Messer das Fleisch in Schnitzel schneiden , die etwa 2 Finger breit sind. Dann die fertigen Schnitzel mit dem Fleischklopfer so dünn wie möglich plattieren, sodass dabei keine Löcher entstehen.

2
Fertig

Die Schnitzel in Mehl, Eiern und Semmelbröseln wenden

Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und dann zuerst in Mehl und dann in der Eier-Milch-Mischung wenden. Zum Schluss das Fleisch in den Semmelbrösel wälzen.

3
Fertig

Das panierte Fleisch anbraten

Etwas Butter in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldgelb und knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und mit Salz und frisch ausgepresstem Zitronensaft abschmecken. Schon fertig!

Kürbis Haselnuss Kuchen mit Puderzucker
vorherige
Kürbis Haselnuss Kuchen mit Zimt: super lecker & aromatisch
Burger machen Rezept für Sushi Burger
Nächster
Burger aus Sushireis mit Lachs und Chili: originelle kulinarische Idee
Kürbis Haselnuss Kuchen mit Puderzucker
vorherige
Kürbis Haselnuss Kuchen mit Zimt: super lecker & aromatisch
Burger machen Rezept für Sushi Burger
Nächster
Burger aus Sushireis mit Lachs und Chili: originelle kulinarische Idee

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link