Nudeln mit Gemüse – Thai Rezept

0 0
Nudeln mit Gemüse – Thai Rezept

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
140 bis 226 Gramm Chinesisch-Art Weizen oder Eiernudeln
4 Knoblauchzehen
2 bis 3 Teelöffel geriebener Galgant oder Ingwer
1/4 Tasse gehackte Schalotten oder lila Zwiebel
1 Karotte geschnitten oder in Streichhölzer geschnitten
5 bis 8 Shiitake Pilze
1 Brokkoli in Röschen gehackt
1 kleine rote Paprika
2 Tassen Bohnensprossen
frischer Koriander oder Basilikum
2 bis 3 Esslöffel Pflanzenöl
3 Esslöffel frischer Limettensaft
3 Esslöffel Sojasauce
1 Esslöffel Fischsosse
3 Esslöffel Reisessig oder Weissweinessig
Austernsauce Austernsauce
1+1/2 to 2 Teelöffel Zucker
1/4 Esslöffel Weisser Pfeffer
1/2 bis 3/4 Teelöffel getrocknete zerdrückte Chili

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

  • 30
  • Bedient 3
  • Mittelschwer

Zutaten

Hinweise

Teilen

Diese gebratene Nudeln mit Gemüse werden mit einer würzigen Pfannensoße aus Limettensaft, Sojasauce, weissem Pfeffer und Chili zubereitet. Dieses Gericht kann vegetarisch / vegan gemacht werden, oder Sie können auch kreativ werden und Ihre eigene Wahl der Proteinquelle hinzufügen (Huhn, Tofu und Garnele sind alle köstliche Optionen). Beachten Sie, dass obwohl die meisten thailändischen Nudelgerichte mit Reisnudeln zubereitet werden, es auch verschiedene chinesisch inspirierte thailändische Nudelgerichte gibt, die mit Weizen- oder Eiernudeln zubereitet werden, wie in diesem Rezept. Wir lieben immer alle Nudelgerichte, die in Thailand erhältlich sind, einfach weil sie nie langweilig oder geschmacklos sind. Wir sind sicher, dass Sie damit einverstanden sein werden, wenn Sie dieses Gericht zubereiten!

Schritte

1
Fertig

Kochen Sie die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser bis sie "al dente" und eigentlich ein bisschen untergekocht sind (Sie werden diese später braten, also vermeiden Sie, dass die jetzt übergekocht werden). Gießen Sie die ab und spülen Sie die mit kaltem Wasser ab, um ein Festkleben zu vermeiden. Legen Sie beiseite. Geben Sie alle Saucezutaten - den Limettensaft , die Sojasauce , die Fischsosse, den Reisessig, die Austernsauce, den Zucker, den weissen Pfeffer und Chili - in eine Tasse und rühren Sie gut um, um den Zucker aufzulösen. Legen Sie beiseite.

2
Fertig

Erhitzen Sie einen Wok oder eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Öl hinzu und wirbeln Sie um, dann braten Sie den Knoblauch, den Ingwer und die Schalotte / Zwiebel für 1 Minute. Fügen Sie die Karotten plus 1 bis 2 Esslöffel der Sosse hinzu, die Sie früher gemacht haben - genug, um die Zutaten gut braten zu lassen. Braten Sie etwa 2 Minuten, bis die Karotten ein bisschen weich werden. Fügen Sie die Pilze, den Brokkoli und die rote Paprika, sowie 3 bis 4 weitere Esslöffel der Soße in die Pfanne hinzu. Braten Sie weiter, bis die Pilze und Paprika weich werden und die Brokkoli hellgrün, aber immer noch knackig ist (etwa 3 bis 4 Minuten).

3
Fertig

Nun fügen Sie die Nudeln plus die restliche Soße hinzu. Heben Sie mit zwei Utensilien und drehen Sie die Nudeln in der Pfanne, um sie mit dem Gemüse zu vermischen. Rühren Sie auf diese Weise in der Pfanne um 3 bis 5 weitere Minuten oder bis Sie mit der Weichheit / Textur der Nudeln zufrieden sind. Während der letzten 1 Minute Kochzeit, geben Sie die Bohnensprossen ein. Probieren Sie die Nudeln und geben Sie bis zum 1 Esslöffel Sojasoße oder Fischsoße hinzu, falls nicht salzig oder würzig genug. Sollte das Gericht zu salzig für Ihren Geschmack oder zu süß geworden sein, fügen Sie 1/2 bis 1 Esslöffel mehr Limettensaft hinzu. Wenn zu sauer, etwas mehr Zucker hinzufügen. Mehr Chili kann hinzugefügt werden, wenn Sie es würziger bevorzugen.

4
Fertig

Servieren Sie sofort in Schüsseln oder Tellern und bestreuen Sie mit frischem Koriander oder Basilikum. Weitere frische Bohnensprossen können auch als Belag hinzugefügt werden.

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
zucchini pasta
vorherige
Zucchini Pasta mit Garnelen und frische Tomaten
Nächster
Miso Suppe mit Räucherspeck
zucchini pasta
vorherige
Zucchini Pasta mit Garnelen und frische Tomaten
Nächster
Miso Suppe mit Räucherspeck

Hinterlasse einen Kommentar