Überbackene Gemüsepfanne mit Knoblauch-Huhn

0 0
Überbackene Gemüsepfanne mit Knoblauch-Huhn

Auf Ihr Sozialnetzwerk teilen:

Oder sie können folgendes URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
½ Tasse Sojasauce
¼ Tasse Ahornsirup oder Honig
4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
500 Gramm Brokkoli
4-6 Karotten
1 Rote Paprikaschotte
700 Gramm Hühnerschenkel

Dieses Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

  • 30
  • Serves 4
  • Leicht

Zutaten

Richtungen

Teilen

Viele von uns machen eine Gemüsepfanne in irgendeine Form zumindestens einmal die Woche, weil sie einfach nie alt wird! Eine Gemüsepfanne ist immer voll mit Geschmack, und sie ist auch eine gute Möglichkeit, eine Tonne Gemüse zu essen, ohne darüber nachzudenken. Ein weiterer Grund, warum sie so großartig ist, ist, dass sie sehr schnell hergestellt werden kann und alles kommt in nur wenigen Minuten in einer Pfanne zusammen. Wie die gebackenen Gerichte, wo man alles in einen Backblech legt und es einfach in den Ofen stellt. So ist es ganz natürlich, die zwei Ideen zu kombinieren und eine einfache überbackene Gemüsepfanne zu machen. Dieses Gericht benötigt  nur ein Backblech und es besteht keine Notwendigkeit, schnell bei großer Hitze auf dem Herd zu kochen, was oft zu einem Durcheinander in der Küche führt. Stattdessen wird alles auf ein ausgekleidetes Backblech gelegt, mit einer leckeren Soße übergossen und in Perfektion geröstet.

(Visited 104 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Heizen Sie den Ofen auf 230 C vor und legen Sie zwei Backbleche mit Backpapier aus. Vermischen Sie die Maisstärke und die Sojasauce miteinander, bis sich die Maisstärke vollständig aufgelöst hat und keine Klumpen mehr zu sehen sind. Fügen Sie den Ahornsirup oder den Honig und den Knoblauch hinzu und mischen Sie, um alles gut zu kombinieren.

2
Erledigt

Legen Sie die gewürfelte Zwiebel auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech. Für den Brokkoli, schneiden Sie die Spitzen in kleine Röschen, und legen Sie die Röschen auf das Backblech. Ziehen Sie die harte äußere Schicht von den Brokkolistielen mit einem Gemüseschäler ab. Schneiden Sie die Stiele dünn in kleine Scheiben, legen Sie die auf das Backblech. Schälen Sie die Karotten und schneiden Sie sie dünn in kleine Runden, dann fügen Sie sie zum Backblech hinzu. Entkernen Sie die Paprikaschotte und schneiden Sie die in der Mitte. Entfernen Sie die Samen und schneiden Sie in dünne Streifen, dann schneiden Sie die Streifen in der Mitte kreuzweise. Teilen Sie das vorbereitete Gemüse zwischen den Backbleche auf zusammen mit den geschnittenen Hähnchen Stücke, alles soll gleichmäßig verteilt sein. Rühren Sie die Soße erneut um, um sicherzustellen, dass die Maisstärke nicht auf dem Boden abgesetzt wurde, bevor Sie die gleichmäßig über beide Backblechen von Huhn und Gemüse gießen.

3
Erledigt

Legen Sie ein Backblech in den Ofen und backen Sie für etwa 10 bis 15 Minuten, oder bis das Huhn nicht mehr rosa und das Gemüse knusprig zart ist. Rühren Sie zumindest einmal während der Garzeit um, um sicherzustellen, dass alles mit Soße gut beschichtet ist. Nachdem der erste Backblech fertig ist, wiederholen Sie mit dem zweiten Backblech, Sie können beide auf einmal backen, aber Sie müssen sie dann in der Mitte der Kochzeit im Ofen drehen.

4
Erledigt

Servieren Sie sofort mit Ihrer eigenen Wahl an Nebenspeise. Sie können dieses Gericht sehr erforlgreich mit gedämpftem Reis kombinieren oder auch mit Kartoffelpüree oder Nudeln nach Geschmack.

Lydia Becker

Rezepte-Reviews:

Bisher gibt es noch keine Reviews für dieses Rezept. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre eigene Rezept-Review zu erstellen.
kalorienarme nudeln
zurück
Kalorienarme Nudeln aus Zucchini mit Cajunsosse
zucchini gesund
Weiter
Zucchini gesund und lecker gemacht a la Veggie Lo Mein
kalorienarme nudeln
zurück
Kalorienarme Nudeln aus Zucchini mit Cajunsosse
zucchini gesund
Weiter
Zucchini gesund und lecker gemacht a la Veggie Lo Mein

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu