Waffelteig ohne Milch – vegan Waffelrezept

0 0
Waffelteig ohne Milch – vegan Waffelrezept

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

1/3 Tasse grĂŒnes Bananenmehl
2 Esslöffel Kokosnussöl oder Nussbutter
1/4 Tasse ungesĂŒsste Apfelsosse oder KĂŒrbispĂŒree oder Joghurt
1/4 Teelöffel Backsoda
1 Esslöffel Ahornsirup optional
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1-2 Teelöffel Mandelmilch

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und VorschlĂ€ge fĂŒr kreative Rezepte!

Bitte wÀhlen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

  • 35
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

Es ist manchmal schwer, ein gutes veganes Waffelrezept zu finden, das auch kein standartes Mehl enthĂ€lt. Dieses Rezept erfĂŒllt beide Anforderungen. Die Waffeln werden knusprig und schmackhaft, wĂ€hrend das Rezept immer noch keine Eier oder andere Mehle / StĂ€rken enthĂ€lt. Diese Waffeln haben auch eine ungewöhnliche Farbe, die tĂ€uschen könnte, dass es Schokolade oder Kakao gibt, aber es gibt doch keine. So sieht Bananenmehl einfach aus, wenn es gebacken wird. Dies ist ein einfaches Rezept fĂŒr Waffelteig ohne Milch, das auch einige Optionen bei der Auswahl Ihrer Zutaten bietet, Sie können also kreativ sein und immer noch das erstaunliche Endergebnis haben. Als Erstes, Sie können zwischen Apfelsosse ODER Joghurt ODER KĂŒrbispuree wĂ€hlen. Sie benötigen eine dieser drei Zutaten fĂŒr Feuchtigkeit und Bindung, aber es liegt an Ihnen welche. Alle drei kommen in Bezug auf Textur fast identisch heraus, die Jogurt-Version ist ein bisschen weniger sĂŒss. Da sie leicht in der Dicke / Feuchtigkeit variieren können, benötigen Sie möglicherweise ein bisschen mehr Mandelmilch, um die GesamtstĂ€rke des Teiges je nach dem, was Sie wĂ€hlen, einzustellen. Der Teig wird jedoch SEHR dick sein und so muss es sein. Sie wollen es so, sonst werden die Waffeln matschig, nicht knusprig. Zweite Entscheidung zu treffen ist – Kokosöl oder Nussbutter. Auch hier liegt es an Sie. Was Sie auswĂ€hlen, wird die Gesamtdicke des Teigs beeinflussen, also passen Sie mit einem Esslöffel Mandelmilch ein, wenn Sie sich fĂŒr die Nussbutter entscheiden. Die Nussbutter verleiht mehr Geschmack, wĂ€hrend das Kokosöl die Waffeln extra knusprig macht. Sie können auch ein bisschen Zimt per Wunsch hinzufĂŒgen. Dieses Rezept ergibt zwei mittlere Waffeln – perfekt fĂŒr eine Person.

Schritte

1
Erledigt

Waffelteig Basis

Geben Sie das grĂŒne Bananenmehl, das Kokosnussöl, die ungesĂŒsste Apfelsosse, das Backsoda, den Zitronensaft und den Vanilleextrakt in eine grosse SchĂŒssel und vermischen Sie gut bis eine homogĂ€ne Mischung ensteht. Es sollte zu einem sehr dicken Teig werden.
Zu diesem Zeitpunkt können Sie auch den Esslöffel Ahornsirup hinzufĂŒgen, um die Waffeln zu sĂŒssen, aber es ist optional. Das Bananenmehl ist natĂŒrlich sĂŒss, deshalb können Sie den Ahornsirup speichern, um es oben auf die fertigen Waffeln zu nieseln.

2
Erledigt

Mandelmilch und Öl hinzufĂŒgen

FĂŒgen Sie danach die Mandelmilch 1 Esslöffel nach dem anderen hinzu. Falls Sie Nussbutter anstelle von Öl und / oder Joghurt verwenden, der Teig könnte möglicherweise zu trocken werden und Sie mĂŒssten dann ein bisschen mehr Mandelmilch hinzufĂŒgen. FĂŒgen Sie doch nicht zu viel hinzu, da der Teig SEHR dick sein soll.

3
Erledigt

Waffeln backen

Heizen Sie den Waffeleisen vor und besprĂŒhen Sie mit ein bisschen Öl, so dass die Waffeln nicht haften.
Geben Sie die HĂ€lfte des Teigs in die Mitte des Waffeleisens ein, schliessen Sie den Deckel und backen Sie nach den Anweisungen des Herstellers. Sie könnten per Wunsch auch ein bisschen lĂ€nger nach der FERTIG-Anzeige backen, um das Äussere extra knusprig zu machen. Wiederholen Sie mit der anderen HĂ€lfte des Teigs.

4
Erledigt

Servieren

FĂŒgen Sie frisches Obst, Ahornsirup oder Toppings der Wahl hinzu. Geniessen Sie!

Lydia Becker

teig fĂŒr waffeln, waffeln ohne zucker
previous
Teig fĂŒr Waffeln ohne Zucker mit Kartoffeln und KĂ€se
mexikanischen vorspeisen, typisch mexikanisch
next
Typisch Mexikanisch – Guacamole-Rezept mit Tricks
teig fĂŒr waffeln, waffeln ohne zucker
previous
Teig fĂŒr Waffeln ohne Zucker mit Kartoffeln und KĂ€se
mexikanischen vorspeisen, typisch mexikanisch
next
Typisch Mexikanisch – Guacamole-Rezept mit Tricks
Suche nach rezepte

FĂŒge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte