• Home
  • Pasta
  • Zoodles Rezept mit Fisch und Auberginen Ragout
Suche nach rezepte

Zoodles Rezept mit Fisch und Auberginen Ragout

0 0
Zoodles Rezept mit Fisch und Auberginen Ragout

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 Zucchini etwa 450 Gramm
300 Gramm weisse Fischfilets
1 Aubergine
1 L (4 Tassen) hausgemachte Fischbrühe gemacht mit Kopf und Knochen von dem Fisch, plus Zwiebel, Sellerie, Karotte und Knoblauch
60 ml (1/4 Tasse) Tomatenpüree
60 ml (1/4 Tasse) trockener Weisswein
4 Esslöffel Olivenöl
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel Maisstärke
6 Basilikumblätter
frisch gepresster Zitronensaft optional

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

  • Serves 2
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Zoodles sind Nudeln aus Zucchini. Sie können diese mit einem Gadget namens Spiralisierer machen. Es gibt elektrische sowie handbetriebene Modelle. Zoodles sind nicht genau ein echter Ersatz für echte Pasta, aber sie sind sicher eine gute Möglichkeit, eine leichtere Mahlzeit zuzubereiten. Die Verwendung des handbetriebenen Spiralisierers ist sehr einfach, so dass eigentlich keine elektrische Version unbedingt benötigt wird. Sie geben einfach die Zucchini ein und drehen sie herum. Wenn Sie die fertige Zoodles haben, können Sie mit verschiedenen anderen Zutaten servieren. Hier bieten wir Ihnen eine Variante für Zoodles Rezept mit einem Ragout aus Fisch und Auberginen an. Vielleicht nicht die beste Wahl, um den Geschmack der Zucchini zu schmecken, aber sicherlich ein gutes Gericht. Wenn Sie keinen Spiralisierer besitzen oder echte Pasta bevorzugen, können Sie dieses Ragout genauso gut mit normalen Tagliatelle servieren.

zoodles rezept

Steps

1
Done

Schneiden Sie beide Enden von der Aubergine ab, schneiden Sie sie in 8 Stücke in der Länge und schneiden Sie jeden Stück in 1 cm Stückchen. Auf diese Weise wird jedes Stück Aubergine etwas Haut haben. Geben Sie die Auberginenstücke in ein Sieb und würzen Sie mit Salz und lassen Sie ca. eine halbe Stunde ruhen. Das Salz zieht einige Säfte ab und das verbessert die Textur und den Geschmack der Aubergine. Nach dieser halben Stunde spülen Sie die Aubergine unter fliessendem kaltem Wasser, um überschüssiges Salz zu entfernen. Dann trocknen Sie die Aubergine mit Papiertüchern.

2
Done

Entfernen Sie die Haut von den Fischfilets. Schneiden Sie den Fisch in kleine Stücke und würzen Sie mit Salz. Wenn der Fisch früher gewürzt wird, kann das Salz in den Fisch eindringen und ihn durchwürzen. Außerdem wird der Fisch etwas fester, damit er besser in Form bleibt.

3
Done

Erhitzen Sie 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne und fügen Sie die Aubergine hinzu. Rühren Sie um, bis die Aubergine mit Olivenöl bedeckt ist. Dann decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie die Aubergine bei mittlerer Hitze, wobei Sie regelmässig umrühren. Die Abdeckung hilft, den Kochvorgang zu beschleunigen, da die Aubergine teilweise gedämpft wird. Kochen Sie bis die Aubergine zart und leicht gebräunt ist, etwa 10 Minuten. Reduzieren Sie einen Liter (4 Tassen) Fischbrühe auf etwa 125 ml (1/2 Tasse). Fügen Sie 60 ml Weisswein zu der Aubergine hinzu, sowie die reduzierte Fischbrühe und 60 ml (1/4 Tasse) Tomatenpuree. Rühren Sie um und lassen Sie aufkochen, dann fügen Sie 1 EL Maisstärke mit 2 EL kaltem Wasser hinzu und vermischen Sie gut. Rühren Sie bei mittlerer Hitze um, bis die Soße verdickt ist.

4
Done

Ordnen Sie den Fisch auf der Soße in einer einzigen Schicht an. Dann schalten Sie die Hitze aus und decken Sie die Pfanne ab. Die Restwärme wird den Fisch kochen, ohne ihn zu überkochen. Nach ca. 5 Minuten wird der Fisch durchgegart.

5
Done

Während der Fisch in der Soße kocht, schneiden Sie das Ende von einer Zucchini ab. Verwenden Sie den Spiralisierer, um die Zucchini in Zoodles zu verwandeln. Erhitzen Sie 2 Esslöffel Olivenöl in eine andere Pfanne und fügen Sie die Zoodles hinzu. Rühren Sie die Pfanne bei grosser Hitze an, bis die Zoodles durchgewärmt sind und etwas Flüssigkeit verloren haben, etwa 3 Minuten. Fügen Sie die Zoodles zusammen mit 6 in kleine Streifen geschnittenen Basilikumblättern zu der Fischmischung hinzu. Servieren Sie sofort auf vorgewärmten Tellern.

Lydia Becker

Zucchini Nudeln mit Zwiebeln und Sahne
previous
Super schnelles Rezept für Zucchini Nudeln mit Schlagsahne
chinesische Nudelpfanne mit Rindfleisch Rezept
next
Chinesische Nudelpfanne mit Rindfleisch, Brokkoli und Zucchini
Zucchini Nudeln mit Zwiebeln und Sahne
previous
Super schnelles Rezept für Zucchini Nudeln mit Schlagsahne
chinesische Nudelpfanne mit Rindfleisch Rezept
next
Chinesische Nudelpfanne mit Rindfleisch, Brokkoli und Zucchini
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link