Suche nach rezepte

Super schnelles Rezept für Zucchini Nudeln mit Schlagsahne

0 0
Super schnelles Rezept für Zucchini Nudeln mit Schlagsahne

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Nudeln mit Zucchini und cremiger Sahne-Soβe – vegetarisches Rezept

  • 25 Minuten
  • Serves 2
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Nach einem anstrengenden Arbeitstag haben Sie gar keine Lust zum Kochen, doch möchten Sie Ihre Lieblingsmenschen mit einem warmen und leckeren Gericht überraschen? In diesem Beitrag haben wir eine Lösung für Sie – ein super schnelles Rezept für Zucchini Nudeln mit Schlagsahne und Zwiebeln. Das Gericht stammt aus der italienischen Küche, lässt sich für weniger als 30 Minuten zubereiten, und ist auch für Vegetarier sehr gut geeignet. Auβerdem ist das Rezept besonders einfach und stellt keine Herausforderung für die Hobby-Köche dar. Dafür brauchen Sie auch nicht viele Zutaten (die vollständige Liste finden Sie unten). Schnell, einfach, vegetarisch und super schmackhaft – es klingt wunderschön, nicht wahr?

Zucchini Nudeln selber zubereiten: hilfreiche Tipps

Für unseres Rezept für Zucchini Nudeln braucht man nur wenig Zutaten. Dabei bereitet man erstens die Zucchini-Sahne-Soße zu und dann garniert man die gekochten Nudeln damit. Die Schlagsahne macht das Gericht wunderbar cremig und der Knoblauch verleiht ihm ein feines Aroma. Wer aber Knoblauch nicht mag, kann auch darauf verzichten. Dabei lässt sich die Sahnesoße auch mit Tomatensoße ersetzen – mehr über diese Idee erfahren Sie am Ende des Artikels. Wir empfehlen Ihnen, die beiden Variante auszuprobieren, um festzustellen, wie die Zucchini Nudeln Ihnen am besten schmecken.

Wir hoffen, dass unseren Vorschlag Ihnen schon gefällt hat, und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Kochen! Probieren Sie auch unseres Rezept für italienischen Salat mit Gartennudeln oder unsere Idee für schnelle Zucchini Spaghetti aus!

Zucchini Nudeln mit Zwiebeln und Sahne

Steps

1
Done

Die Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch putzen und fein schneiden

Erstens sollten Sie die Nudeln nach der Packungsanweisung zubereiten. Füllen Sie einen groβen Topf mit Wasser, geben Sie darin 2-3 Prisen Salz, und stellen Sie diesen auf den Herd. Während Sie warten, bis das Wasser aufkocht, könnten Sie die Zwiebel und Knoblauch schälen, putzen und fein hacken. Spülen Sie die Zucchini unter flieβendem Wasser ab, und schneiden Sie diese in vier gleichgroβe Stücke. Entfernen Sie die Kernsamen mit einem kleinen Löffel, und hacken Sie die Zucchini klein.

2
Done

Das Gemüse in Olivenöl andünsten

Wenn Sie schon fertig sind, geben Sie etwas Olivenöl in eine breite, beschichtete Pfanne. Geben Sie darin die gehackten Zwiebeln und Knoblauch und lassen Sie diese leicht andünsten. Fügen Sie dann die Zucchinstückchen hinzu, und braten Sie diese an, bis Sie leicht braun werden. Dann geben Sie sehr vorsichtig etwas Wasser in die Pfanne, und rühren Sie alles ab und zu um, bis das gesaltzte Nudelwasser zu kochen beginnt.

3
Done

Die Nudeln nach der Packungsanweisung kochen

Geben Sie die Nudeln in das kochende Wasser und gleich danach übergieβen Sie die Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne mit der Schlagsahne. Würzen Sie alles mit etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack und warten Sie, bis die Sahne etwas dicker wird, indem Sie nicht vergessen, ab und zu umzurühren. Dann dürfen Sie die Pfanne vom Herd nehmen.

4
Done

Die Nudeln abtropfen lassen

Wenn die nötige Zeit schon vergangen ist, nehmen Sie den Topf mit den Nudeln vom Herd und gieβen Sie das Wasser ab. Die Nudeln lassen Sie in einem Küchensieb etwas abtropfen. Jetzt ist das Gericht schon fertig zum Servieren.

5
Done

Servierungsvorschlag + weitere Ideen für leckere Soβen

Verteilen Sie die Nudeln in zwei flachen Tellern und geben Sie darüber von der noch warmen Zucchini-Sahne-Soβe. Und fertig! Vor dem Servieren könnten Sie das Gericht mit gehacktem Petersilie bestreuen und etwas Parmesan oder Frischkäse darüber reiben – das wird sein Geschmack noch feiner machen. Dazu passt ein Glas Weiβwein. Nach Wunsch könnten Sie dasselbe Rezept auch mit frischer Tomatensoβe zubereiten. Dafür benötigen Sie nur 500g Cherry-Tomaten statt Schlagsahne, einen Esslöffel rotes Pesto, 3 Knoblauchzehen und etwa 50g Pinienkerne. Erstens sollten Sie den geschälten und fein gehackten Knoblauch zusammen mit den Pinienkernen in etwas Olivenöl anbraten. Dann sollten Sie einfach die klein geschnittenen Cherrytomaten, sowie einen Esslöffel Pesto hinzugeben, und alles ein wenig einköcheln lassen. Ein Teelöffel trockenes Basilikum würde der Soβe feineren Geschmack verleihen, und wer es etwas schärfer mag, könnte auch eine fein geschnittene Chilischote hinzufügen. Noch schneller wäre es , wenn Sie fertige Tomatensoβe für Spaghetti verwenden. Dabei könnten Sie einfach die in kleine Stückchen geschnittene Zucchini in etwas Olivenöl oder Butter andünsten, und ganz bevor Sie die Pfanne vom Herd nehmen, die Tomatensoβe hinzufügen. Probieren Sie unsere Vorschläge aus, um herauszufinden, wie das Rezept Ihnen am besten gefällt! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

gebratene nudeln chinesisch
previous
Gebratene Nudeln Chinesisch Style
zoodles rezept
next
Zoodles Rezept mit Fisch und Auberginen Ragout
gebratene nudeln chinesisch
previous
Gebratene Nudeln Chinesisch Style
zoodles rezept
next
Zoodles Rezept mit Fisch und Auberginen Ragout
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link