Apple Crumble – originelles Rezept aus der englischen Küche

0 0
Apple Crumble – originelles Rezept aus der englischen Küche

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
600g Äpfel
150g Weizenmehl
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100g Butter/Margarine
1 Prise Salz
etwas Fett für die Backform

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

    Super leicht, locker, saftig & aromatisch - englischer Apfel-Streuselkuchen ohne Boden

    • 40 Minuten
    • Bedient 5
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    In der kalten Herbst- und Winterzeit ist es am besten mit einem Glas Wein oder eine Tasse heißen Kafffe vor dem Kamin zu sitzen, nicht wahr? Natürlich darf dabei ein Stück duftender, frisch gebackener Kuchen nicht fehlen. Deshalb stellen wir Ihnen in diesem Beitrag ein Originalrezept für Apple Crumble aus der englischen Küche vor. Es ist unwiderstehlich lecker, und damit können Sie all Ihre Lieblingsmenschen überraschen!

    Apple Crumble selber zu backen, geht eigentlich außerordentlich leicht. Und der Kuchen wird nur in 40 Minuten fertig! Was das englische Gebäck von unserem Streuselkuchen mit Äpfeln unterscheidet, ist eigentlich die Tatsache, dass er viel saftiger ist. Diese Tatsache ist darauf zurückzuführen, dass man die Äpfel einfach klein schneidet und auf dem Boden der eigenfetteten Springform verteilt. Die Früchte bedeckt man mit dem fertigen Streuselteig. Aus diesem Grund lässt sich sagen, dass der Crumble ohne Boden ist. Nach etwa 25 Minuten im vorgeheizten Backofen, ist das Gebäck schon fertig! Klingt super leicht, nicht wahr?

    Die fertige süße Versuchung ist locker, aromatisch und hat einen feinen süß-säuerlichen Geschmack. Dabei empfehlen wir Ihnen, den Apple Crumble mit Vanillesoße oder Vanilleeis zu garnieren – es schmeckt einfach prima! Und für diejenigen, die Apfelkuchen besonders gerne zubereiten und essen, haben wir noch einen kulinarischen Vorschlag – für französischen Kuchen mit Rahmguss, Äpfeln und Mandelblättchen. Viel Spaß beim Backen!

    Apple Crumble englisches Rezept

    Schritte

    1
    Fertig

    Die Zutaten vorbereiten

    Erstens die Form mit etwas Butter oder Öl einfetten. Dabei am besten eine Kuchen- oder Auflaufform 30 x 22 cm verwenden. Den Backofen auf 200 Grad stellen. Dann die Butter oder Margarine in einem kleinen Topf zerlassen. Die Äpfel putzen, schälen und waschen. Dann entkernen und in kleine Stücke schneiden.

    2
    Fertig

    Streuselteig selber machen

    Die geschnittenen Äpfel in die Form verteilen. In einer Rührschüssel das Mehl mit den restlichen Zutaten vermischen. Die flüssige Butter oder Margarine ebenso dazugeben. Mit einem Löffel zu Streuseln verarbeiten und diese gleichmäßig auf den Äpfeln verteilen.

    3
    Fertig

    Die Streusel auf den Äpfeln verteilen und den Kuchen backen

    Den Kuchen im heißen Ofen backen und vor dem Servieren auf einem Rost etwas auskühlen lassen. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Käsesuppe Serviervorschlag
    vorherige
    Käsesuppe mit Porree und Hackfleisch: super einfaches Rezept
    Apfelkuchen mit Streusel
    Nächster
    Apfelkuchen mit Streuseln in 5 einfachen Schritten backen
    Käsesuppe Serviervorschlag
    vorherige
    Käsesuppe mit Porree und Hackfleisch: super einfaches Rezept
    Apfelkuchen mit Streusel
    Nächster
    Apfelkuchen mit Streuseln in 5 einfachen Schritten backen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Share via
    Copy link