Burger Rezept mit Käse, Rinderhack und Gewürzgurken

0 0
Burger Rezept mit Käse, Rinderhack und Gewürzgurken

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
400g Rinderhackfleisch
4 Hamburger-Brötchen
etwas Tabasco-Sauce
4 Scheiben Käse
3 EL Gewürzgurken, in Scheiben geschnitten
1 Zwiebel
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
Senf
Ketchup

Nährwert-Information

505 kcal
Pro Portion:
27g
Eiweiß:
27g
Kohlenhydrate:
31g
Fett:

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

    Saftigen und unheimlich leckeren Cheeseburger mit Rinderhackfleisch und Gewürzgurken

    • 30 Minuten
    • Bedient 4
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Essen Sie gerne Burger bei McDonalds? Vielleicht nicht zu oft, weil Fast Food ungesund ist. Doch einen Hamburger mit Hackfleisch, Salat und Mayo oder Barbeque-Soße… Klingt einfach unwiderstehlich, nicht wahr? Zum Glück lassen sich Burger nicht nur fertig kaufen, sondern auch selber machen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen hier ein Burger Rezept vor, das Sie selber ausprobieren können.

    Unser Burger Rezept kommt aus der amerikanischen Küche und lässt sich ganz schnell und leicht nachmachen. Dabei geht es um einen Cheeseburger mit Rindhack, der nur in einer halben Stunde fertig wird! Und man braucht dafür nicht viel Zutaten – außer Käse und Hamburger-Brötchen benötigen Sie noch Rinderhack, Gewürzgurken, Tabasco-Soße udn Gewürze. Dabei können Sie nach Wunsch das Rezept auch ändern, damit es Ihrem Geschmack am besten passt.

    Die Burger sind eine tolle Idee für die Arbeitswoche, wenn man keine Lust und Zeit für komplizierte Rezepte hat. Damit können Sie Ihre Lieblingmenschen überraschen. Sie sind auch eine tolle Idee für Partys, wo Sie diese als Fingerfood servieren können. Und nicht an letzter Stelle – den fertigen Burger können Sie auch als Mittagessen ins Büro mitnehmen. Wir hoffen, dass unser leichtes Burger Rezept Ihnen gut gefällt. Nach Wunsch können Sie auch unsere Idee für Pizza Burger selber ausprobieren. Viel Spaß beim Kochen!

    Burger Rezept Cheeseburger selber machen

    Schritte

    1
    Fertig

    Das Hackfleisch vorbereiten

    Erstens das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen und daraus mit feuchten Händen vier Hskctaler formen (etwa 1cm dick). Diese auf Backpapier legen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    2
    Fertig

    Die Brötchen anrösten und das Hackfleisch anbraten

    Inzwischen die Hamburger-Brötchen waagerecht mit einem scharfen Messer halbieren. Die Zwiebel putzen, schälen und würfeln. Dann die Brötchen im Toaster oder in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und aus der Pfanne nehmen. Jetzt 2-3 EL Öl in der Pfanne geben und das Hackfleisch darin auf beiden Seiten braten.

    3
    Fertig

    Die Burger "schichten" und servieren

    Jetzt die Hacktaler auf die unteren Brothälften legen. Je eine Käsescheibe darauf stellen und mit Zwiebeln bestreuen. Mit den Gewürzgurkenscheiben belegen. Zum Schluss großzügig mit Ketchup und Senf bestreichen und die oberen Brothälften darauf setzen. Sofort servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Eintopf-Pasta Rezept
    vorherige
    Eintopf-Pasta Rezept-lecker in weniger als 30 Minuten
    Wildschweinbraten
    Nächster
    Wildschweinbraten mit Wein und Cognac
    Eintopf-Pasta Rezept
    vorherige
    Eintopf-Pasta Rezept-lecker in weniger als 30 Minuten
    Wildschweinbraten
    Nächster
    Wildschweinbraten mit Wein und Cognac

    Hinterlasse einen Kommentar

    Share via
    Copy link