Dessert im Glas mit Bananen, Kekskrümeln und Karamell

0 0
Dessert im Glas mit Bananen, Kekskrümeln und Karamell

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
2 Bananen
Karamellsoße oder Dulce de Leche
3/4 Tasse Schlagsahne + 1 EL Puderzucker
Kekse zerbröckelt
2/3 Tasse + 1 EL Zucker
1/4 Tasse Maisstärke
1/2 TL Salz
3 Tassen Vollmilch
2 Eier
2 EL Butter
1 EL Vanilleextrakt
1, 1/2 Tassen Krümel
1/3 Tasse Butter geschmolzen

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Hausgemachte Creme, Karamell, Bananen, Sahne und leckere Kekskrümel!

  • 35 Min.
  • Bedient 6
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Lust auf was Süßes? Dann sind Sie an der richtigen Adresse. Cremig, süß und absolut lecker! Dieses Dessert im Glas wird garantiert Ihr neues Lieblingsdessert! Hausgemachte frische Vanillecreme mit Bananen, Karamell, Kekskrümel und das Ganze, gekrönt mit einem Hauch von Sahne!

Dieses simple und köstliche Dessert im Glas können Sie zu einem besonderen Anlass zaubern. Oder Sie können Ihre Familie und Freunde mit einem leckeren Gläschen bei der nächsten Party überraschen. Sie werden Ihnen mit Sicherheit danken! Diese Kreation ist ein echter Traum, den Sie leicht zubereiten und servieren können. Wohlgemerkt, es ist nichts so Bahnbrechendes, aber es ist sicher köstlich!

Dieses Rezept beginnt mit der Zubereitung einer köstlichen hausgemachten Creme, dann kommen frische Bananen, Schlagsahne, Karamellsoße und eine Krümel-Schicht zum Einsatz.

Die untere Schicht besteht hauptsächlich aus Kekskrümeln, und die Füllung ist im Grunde eine reichhaltige Vanille-Creme, gefolgt von frischen Bananenscheiben, Sahne und Karamell. Dieses Dessert im Glas sieht einfach einzigartig aus!

Jedes Element ist an sich selbst ein wahrer Genuss, aber wenn alles in einem Glas zusammengeschichtet wird, entsteht in der Tat ein erstaunliches Dessert!

Wenn Sie sechs Desserts im Glas zubereiten, können etwas Creme und Krümel übrig bleiben. Sie haben sogar genug Creme für 10-12 einzelne Desserts. Einfach die Menge Schlagsahne verdoppeln, falls Sie mehr als 6 einzelne Desserts zubereiten möchten.

Das Rezept können Sie gerne nach Ihren Wünschen anpassen. Wenn Sie gerade nicht viel Zeit für die hausgemachte Creme haben, können Sie z. B. mit fertiger Puddingmischung experimentieren. Fühlen Sie sich einfach frei, neue Zutaten hinzufügen.

Anstelle von frischem Obst können Sie das Rezept mit Ganache, Quark, Marmelade oder gezuckerten Nüssen belegen. Wenn Sie frische Beeren verwenden, die nicht süß genug sind, werfen Sie sie mit etwas Kristallzucker. Sie können jede Frucht verwenden, die gut zu der Creme passt.

Probieren Sie auch: Ganache aus Schokolade

Dessert im Glas mit Bananen und Karamell

Schritte

1
Fertig

Creme machen: In einer mittelgroßen Schüssel die Eier mit einer Gabel schlagen und beiseite legen. Mischen Sie Zucker, Maisstärke und Salz in einem mittelgroßen Topf. Gießen Sie nach und nach Milch unter Rühren ein, um eine glatte Mischung zu erhalten. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung eindickt und kocht. Weiter kochen und eine Minute rühren.

2
Fertig

Gießen Sie mehrere Esslöffel der heißen Mischung zu den Eiern in die Schüssel und rühren Sie sie sofort gut um. Gießen Sie die erwärmte Eimischung mit dem Rest der heißen Milchmischung in den Topf. Eine Minute unter ständigem Rühren kochen.
Vom Herd nehmen und Butter und Vanille einrühren. Zum Abkühlen beiseite stellen. Stellen Sie sie zum vollständigen Abkühlen in den Kühlschrank. Falls gewünscht, legen Sie ein Stück Plastikfolie auf die Oberseite der Gebäckcreme, um die Bildung einer Haut zu verhindern.

3
Fertig

Krümel machen: Die Kekse in einem großen Druckverschlussbeutel zerkleinern. Gießen Sie Krümel, Zucker und geschmolzene Butter in eine Schüssel und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. Geben Sie sie in eine Auflaufform und backen Sie sie bei 180 Grad für 10-12 Minuten, dann abkühlen lassen.

4
Fertig

Dessert zusammenstellen: 2 Esslöffel Krümel in einem einzelnen Glas geben. Drücken Sie sie mit einem kleinen Glas zu einer festen Schicht. Fügen Sie eine Schicht Creme. Füllen Sie einen großen Beutel mit Druckverschluss mit der Creme, schneiden Sie das Ende ab und füllen Sie die Gläser mit diesem Beutel. Ein paar Scheiben Banane hinzufügen und mit einer Schicht Schlagsahne bedecken. Geben Sie etwas Krümel und einen Spritzer Karamell dazu.
Sofort servieren oder bis zu 3 Stunden im Kühlschrank lagern. Kurz vor dem Servieren mit einer Scheibe frischer Banane belegen.

Marzipan-Plätzchen
vorherige
Marzipan-Plätzchen in nur dreißig Minuten zaubern
Sambal Oelek
Nächster
Sambal Oelek – eine indonesische scharfe Soße
Marzipan-Plätzchen
vorherige
Marzipan-Plätzchen in nur dreißig Minuten zaubern
Sambal Oelek
Nächster
Sambal Oelek – eine indonesische scharfe Soße

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link