Enchiladas – herrlich schmeckend und voller Aromen

0 0
Enchiladas – herrlich schmeckend und voller Aromen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
2 TL koscheres Salz geteilt
2 TL Kreuzkümmel geteilt
3 g roter Paprikapulver
2 g Knoblauchpulver
3 g schwarzer Pfeffer geteilt
680 g Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
3 EL Olivenöl geteilt
2 TL gehackter Knoblauch
1 Tasse ungesalzene Hühnerbrühe
1 Tasse Tomaten zerkleinert
1/2 TL Chilipulver
1/4 TL Chipotle-Chilipulver
10 Tortillas
110 g Mozzarella-Käse gerieben
110 g heddar-Käse gerieben
2 TL Frühlingszwiebeln geschnitten
1 EL Koriander gehackt

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

1952 views

    Wenn Sie Brathähnchen übrig haben, verwenden Sie es in diesen Enchiladas für eine noch schnellere Mahlzeit!

    • 50 Min.
    • Bedient 10
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Wenn Sie sich heute entschlossen haben, mexikanisches Essen zuzubereiten, sind Sie bei uns genau richtig. Sie bekommen ein einfaches Rezept für herrlich schmeckende Enchiladas, voller Aromen.

    Diese Hühnchen-Enchiladas sind ein simples Auflaufgericht, das für die ganze Familie ausreicht. Das herrlich duftende Hähnchenfleisch sollten Sie zuerst sautieren, zerkleinern und in kräftigen Gewürzen einpacken, um maximalen Geschmack in den warmen Tortillas zu erzielen. Auch eine authentische Enchilada-Soße darf nicht fehlen. Kombinieren Sie einfach Tomatensoße, Hühnerbrühe, Chipotle-Paprika (optional) und Gewürzen, und Sie bekommen eine superleckere hausgemachte Soße.

    Sie brauchen noch eine Mischung aus Cheddar-Käse und einer Käsesorte mit guten Schmelzeigenschaften, wie der Mozzarella. Danach einfach das Gericht in den Backofen stellen und backen, bis der Käse heiß und sprudelnd ist. Es ist in der Tat eine zufriedenstellende Mahlzeit, die Sie für geschäftige Wochentage auch im Voraus zubereiten können.

    Dieses einfache und köstliche Enchiladas-Rezept mit Hühnchen ist ein authentisches mexikanisches Grundnahrungsmittel. Zarte Hähnchenfleischstücke werden in Tortillas gerollt und mit einer hausgemachten Enchilada-Soße belegt und gebacken. Was will man mehr?

    Wie man Hühnchen-Enchiladas macht!

    Diese Hühnchen-Enchiladas bestehen aus vier wesentlichen Bestandteilen.

    Hähnchenbrust: Das Hähnchenbrustfilet mit einer Gewürz-Mischung aus Kreuzkümmel, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und danach sautieren.

    Tortillas: Tortillas in einer Pfanne oder bei direkter Hitze eines Gasbrenners einige Sekunden lang leicht rösten, sodass Sie einen rauchigen Geschmack bekommen. Sie können Maistortillas als glutenfreier Ersatz verwenden.

    Enchilada-Soße: Es ist sehr einfach, Ihre eigene hausgemachte Enchilada-Soße zuzubereiten. Sie nehmen zerkleinerte Tomaten, Hühnerbrühe, Chipotle-Chilipulver und Kreuzkümmel für einen rauchigen und leicht würzigen Geschmack, und somit ist Ihre leckere hausgemachte Soße schnell fertig.

    Käse: Eine Mischung aus zwei Käsesorten, scharfem Cheddar und Mozzarella, ergibt die richtige Konsistenz.

    Somit bleibt nur noch backen und genießen!

    Probieren Sie auch Jambalaya – eine Köstlichkeit aus New Orleans

    Enchiladas

    Schritte

    1
    Fertig

    In einer kleinen Schüssel 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, Paprikapulver, Knoblauchpulver und ½ Teelöffel schwarzen Pfeffer vermengen. Jede Seite der Hähnchenbrust mit einem halben Teelöffel der Gewürzmischung würzen. Die zusätzliche Gewürzmischung aufbewahren.
    Eine mittelgroße Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Esslöffel Olivenöl geben und die Hähnchenbrust in die Pfanne anbraten. Kochen Sie 7 Minuten lang, drehen Sie sie dann um und kochen Sie weiter, bis sie nicht mehr rosa ist, etwa 5 bis 7 Minuten.
    Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

    2
    Fertig

    Das Huhn in kleinere Stücke zerkleinern. 1 Teelöffel der Gewürzmischung hinzufügen und gleichmäßig überziehen.
    In einem mittelgroßen Topf 1 Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Bei mittlerer Hitze erhitzen, den Knoblauch dazugeben und 30 Sekunden anbraten. Fügen Sie die Hühnerbrühe, die zerkleinerten Tomaten, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, ¼ Teelöffel schwarzen Pfeffer, Chilipulver und Chipotle-Chilipulver hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Die Soße zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt ist.
    Die Enchilada-Soße in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 30 Sekunden glatt rühren. Nach Geschmack abschmecken und mit mehr Salz und Pfeffer würzen.

    3
    Fertig

    Tortillas in einer Pfanne erhitzen, um leicht zu rösten.
    Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und den Rost in die mittlere Position stellen. Beschichten Sie eine große Auflaufform leicht mit Kochspray oder Öl. Eine halbe Tasse Enchilada-Soße gleichmäßig auf dem Boden der Auflaufform verteilen.
    Gießen Sie eine halbe Tasse Enchilada-Soße in eine flache Schüssel, die groß genug für die Tortillas ist. Tauchen Sie jede Seite der Tortilla. Tortillas füllen, in einen Zylinder rollen und in die Backform geben. Vorgang wiederholen und die restliche Soße gleichmäßig über die Enchiladas verteilen.
    Streuen Sie den Käse darüber, mit Folie abdecken und 15 bis 20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und sprudelnd ist. Mit Frühlingszwiebeln und gehacktem Koriander garnieren.

    Auguste Sauer

    Sex on the Beach
    vorherige
    Sex on the Beach – lass die Party beginnen!
    White Russian
    Nächster
    White Russian – klassischer Cocktail zum Entspannen!
    Sex on the Beach
    vorherige
    Sex on the Beach – lass die Party beginnen!
    White Russian
    Nächster
    White Russian – klassischer Cocktail zum Entspannen!

    Hinterlasse einen Kommentar

    Share via
    Copy link