Suche nach rezepte

Essbarer Plätzchenteig

0 0
Essbarer Plätzchenteig

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 1/4 Tassen Allzweckmehl wärmebehandelt
1 Tasse ungesalzene Butter Raumtemperatur (sehr weich)
1 Tasse brauner Zucker
1/2 Tasse Kristallzucker
2 TL Bourbon-Vanillezucker
1 TL Salz
2 Tassen Schokoladenstückchen oder andere Lieblingszusätze
3 EL Milch oder nach Bedarf

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Essbarer Plätzchenteig ist ein Kindertraum, der einfach wahr geworden ist!

  • 20 Min.
  • Serves 18
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Plätzchenfans aufgepasst! Sie bekommen ein einfaches und leckeres Rezept für essbaren Plätzchenteig. Wenn Sie Ihr Lieblingsgebäck auch roh genießen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Diese hausgemachte Version von essbarem Plätzchenteig ist absolut sicher zu essen, sodass Sie sich keine Gedanken über mögliche Risiken beim Essen des Teigs machen müssen.

Ist rohes Mehl sicher zu essen?

Wer hat sich nicht einen Bissen rohen Plätzchenteig oder rohen Kuchenteig gegönnt? Bestimmt machen Sie es immer noch mit jedem einzelnen Kuchen und Keks, den Sie machen. Und Sie hatten bestimmt keine negativen Auswirkungen davon erlebt.

Die Realität ist, dass der Verzehr von rohem Mehl genauso riskant ist, wie der Verzehr von rohen Eiern. Rohes Mehl kann E. coli enthalten, und das ist nichts, womit Sie riskieren möchten.

Also, Sie machen rohen Plätzchenteig sicher zum Verzehr, indem Sie das Mehl erhitzen und keine Eier verwenden. Anstelle von Eiern geben Sie etwas Milch hinzu, da der Keksteig möglicherweise etwas Feuchtigkeit benötigt.
Durch die Wärmebehandlung des Mehls werden eventuell vorhandene Bakterienreste abgetötet. Es ist ziemlich einfach, wenn auch ein bisschen chaotisch. Einfach ein Backblech mit Pergamentpapier belegen, um den Vorgang zu erleichtern. Sie möchten nicht, dass das Mehl braun wird, aber Sie möchten es lange genug erhitzen, um die Bakterien abzutöten.

Können Sie jeden Plätzchenteig essbar machen?

Solange Sie die Eier durch Milch ersetzen (oder pasteurisierte Eier verwenden) und das Mehl wärmebehandeln, sollte dies für alle Rezepte gut funktionieren.

Technisch können Sie die Plätzchen auch backen, aber die Kekse werden nicht richtig aufgehen, da der Teig kein Treibmittel oder Eier enthält. Die Kekse sind dann ein bisschen fettig, dicht und flach.

Dieses einfache essbare Plätzchenteigrezept ist die perfekte Süßigkeit für zwischendurch!

Probieren Sie auch: Brokkolisalat mit Honig-Senf-Dressing – süß-herzhaft sowie Deutsche Nussecken mit Aprikosenmarmelade

Plätzchenteig

Steps

1
Done

Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Pergament auslegen. Verteilen Sie das Mehl gleichmäßig auf dem Backblech und backen Sie es 5-10 Minuten lang. Komplett abkühlen lassen, bei Bedarf sieben.

2
Done

Butter cremig schlagen, Zucker zugeben und aufschlagen, bis sie blass und locker sind (2-3 Minuten). Fügen Sie Vanille hinzu und mischen Sie, bis die Zutaten gut kombiniert werden. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit und fügen Sie langsam das Mehl und Salz hinzu. Mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. Geben Sie langsam 1 EL Milch hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Schokoladenstückchen oder andere Zutaten unterheben.
Auf Wunsch mit einer Keksschaufel portionieren und kalt stellen oder einfrieren. Bei Raumtemperatur oder gekühlt servieren.

Gabriele Horn

Zwetschgenkuchen
previous
Zwetschgenkuchen- leckeres und saftiges Gebäck
Schinkennudeln
next
Schinkennudeln aus Kühlschrankresten schnell zubereiten
Zwetschgenkuchen
previous
Zwetschgenkuchen- leckeres und saftiges Gebäck
Schinkennudeln
next
Schinkennudeln aus Kühlschrankresten schnell zubereiten
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link