• Home
  • Abendessen
  • Fajitas mit Garnelen: köstliches Straßen Food aus Mexico

Fajitas mit Garnelen: köstliches Straßen Food aus Mexico

0 0
Fajitas mit Garnelen: köstliches Straßen Food aus Mexico

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Fajita Marinade:
1/4 Tasse Olivenöl
4 Knoblauchzehen gehackt
1 EL Limettensaft
1 EL Cajun-Gewürz
1/2 TL Salz
Shrimp Fajitas:
450 g Garnelen groß, geschält und entdarmt
2 Paprika in Scheiben geschnitten
1/2 gelbe Zwiebel in Scheiben geschnitten
1/4 Tasse Koriander gehackt
2-3 TL Limettensaft
8 Tortillas
1 Avocado in Scheiben geschnitten
1 Limette

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

4734 views
    Cuisine:

    Genießen Sie Ihre Garnelen-Fajitas mit geschnittenen Avocado-Scheiben, Guacamole oder einem köstlichen Dip!

    • 30 Min.
    • Serves 4
    • Easy

    Ingredients

    • Fajita Marinade:

    • Shrimp Fajitas:

    Directions

    Share

    Haben Sie Lust auf eine schnelle mexikanische Speise, die man in nur dreißig Minuten zubereiten kann? Sie bekommen ein leichtes Rezept für himmlisch leckere Fajitas mit Garnelen. Dieses tolle Streetfood ist eine hervorragende Mahlzeit und kann selbst wählerische Esser überzeugen.

    Diese Garnelen-Fajitas sind so aromatisch und könnten wirklich nicht einfacher sein! Sie brauchen eine Pfanne, einige prallen saftigen Garnelen, etwas Gemüse und einige Gewürze für die Marinade. Und was Ihnen noch übrig bleibt, ist, sie zu servieren und zu genießen!

    Wenn Sie dieses Garnelen-Fajita-Rezept einmal ausprobieren, werden Sie nie wieder ein anderes Rezept zubereiten wollen. Dies kann ich Ihnen garantieren! Die Marinade ist perfekt gewürzt, sodass jeder Bissen Ihrer Fajitas einen herzhaften, süßen und rauchigen Geschmack hat.

    Wie macht man Shrimp-Fajitas?

    Der einfachste Weg, um Fajitas zuzubereiten, ist auf dem Herd. Denn es ist nicht nur schnell sondern auch sehr simpel!

    Rühren Sie die Zutaten Ihrer Gewürzmarinade in einer kleinen Schüssel zusammen.

    Schneiden Sie dann Zwiebeln und Paprika in Scheiben und geben Sie sie in eine Schüssel. Die Hälfte der Marinade unterrühren. Die Garnelen trockentupfen und in einer separaten Schüssel mit der restlichen Marinade unterrühren. In eine große Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten.

    In derselben Pfanne auch das Gemüse anbraten. Fügen Sie die Garnelen mit ihren angesammelten Säften zurück. Mit Koriander und frischem Limettensaft vermengen und mit gerösteten Tortillas servieren.

    Dabei gibt es verschiedene Methoden, um Ihre Tortillas zu erwärmen. Und dies sollte kurz vor dem Servieren erfolgen. Am einfachsten ist es, die Tortillas in ein feuchtes Papiertuch zu wickeln und in die Mikrowelle jeweils 30 Sekunden lang zu erwärmen. Wickeln Sie dann die erwärmten Tortillas in Aluminiumfolie, damit sie nicht abkühlen und austrocknen.

    Sie können geschnittene Avocado-Scheiben, Guacamole, einen köstlichen Dip oder Maiskolben dazu servieren. Einfach alles, was Ihr Herz begehrt.

    Probieren Sie auch: Tortilla mit Jalapenos, mexikanisches Rezept

    Steps

    1
    Done

    In einer kleinen Schüssel die Zutaten der Marinade vermischen.
    Schneiden Sie Paprika und Zwiebeln mit der gleichen Dicke in Scheiben und legen Sie das Gemüse in eine mittelgroße Schüssel. Gießen Sie die Hälfte der Marinade darüber und werfen Sie sie dann zusammen.

    2
    Done

    In einer zweiten mittelgroßen Schüssel die Garnelen mit einem Papiertuch trocken tupfen, die restliche Hälfte der Marinade hinzufügen und umrühren.
    Erhitzen Sie eine große schwere Pfanne bei mittlerer Hitze mit 1/2 EL Öl. Fügen Sie die Garnelen in einer einzigen Schicht hinzu und braten Sie sie 1-2 Minuten pro Seite oder nur bis sie gar und nicht mehr durchscheinend sind. Übertragen Sie sie dann sofort auf einen Teller.

    3
    Done

    In derselben Pfanne das marinierte Gemüse hinzufügen und weich und goldbraun anbraten, dabei gelegentlich umrühren, dann die Hitze abstellen.
    Die Garnelen zusammen mit 1/4 Tasse gehacktem Koriander wieder in die Pfanne geben. Drücken Sie frischen Limettensaft aus, um die Mischung abzuschmecken. Servieren Sie Ihre Fajitas mit warmen oder gerösteten Tortillas und Ihrer Lieblingssoße.

    Lena Weber

    Tortellini Salat
    previous
    Tortellini-Salat mit Hühnchen und Balsamico-Dressing
    Makrelen Nuggets
    next
    Köstliche Makrele Nuggets für die ganze Familie
    Tortellini Salat
    previous
    Tortellini-Salat mit Hühnchen und Balsamico-Dressing
    Makrelen Nuggets
    next
    Köstliche Makrele Nuggets für die ganze Familie
    Suche nach rezepte

    Add Your Comment