Taco Salat – ein simples mexikanisches Rezept

0 0
Taco Salat – ein simples mexikanisches Rezept

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 EL Olivenöl
455 g Rinderhackfleisch
1 TL Paprikapulver
1 TL Chilipulver
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Zwiebelpulver optional
1/2 TL Cayennepfeffer
1/2 TL feines Meersalz
1/4 TL schwarzer Pfeffer
¾ Tasse Salsa nach Wahl, geteilt
4 Tassen Römersalat gehackt
2 Tassen Kirschtomaten halbiert
1/4 Tasse rote Zwiebel gehackt
1/4 Tasse eingelegte Jalapeños optional
1/2 Tasse geriebener Cheddar
1 Avocado gewürfelt
Tortillachips optional
frischer Koriander zum Garnieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

836 views
    Cuisine:

    Es ist eine Frage Ihrer persönlichen Präferenz, ob Sie diesen Salat warm oder kalt genießen.

    • 25 Min.
    • Serves 4
    • Easy

    Ingredients

    Directions

    Share

    Dieses einfache und gesunde Rezept für Taco Salat wird definitiv ein Publikumsliebling sein. Es ist köstlich, anpassungsfähig und einfach zuzubereiten. Nehmen Sie den klassischen Geschmack eines Hackfleisch-Taco mit gewürztem Fleisch und werfen Sie ihn zusammen mit allen üblichen Zutaten wie Römersalat, Avocado, Tomaten und Käse. Verwenden Sie eine im Laden gekaufte Salsa, um das Fleisch zu würzen und als Dressing zu verwenden.

    Dieser Taco-Salat ist definitiv eine vollständige Mahlzeit.Wenn Sie sich an Ihr Menü einfach halten möchten, servieren Sie dazu erwärmte weiche Tortillas, um einen schnellen Taco oder Burrito zuzubereiten.

    Obwohl die Kombination aus warmem, gewürztem Rinderhackfleisch und knusprigem Salat nicht zu übertreffen ist, ist es sicherlich eine Frage Ihrer persönlichen Präferenz, ob Sie diesen Salat warm oder kalt genießen.

    Tatsächlich können Sie einen Taco-Salat auch im Voraus machen. Lagern Sie einfach das gekochte Rindfleisch, den Salat, den geriebenen Käse sowie die Salsa einfach im Kühlschrank. Wenn Sie bereit zum Servieren sind, kombinieren Sie die Zutaten. Wenn Sie möchten, können Sie das Taco-Fleisch separat in der Mikrowelle erhitzen, bevor Sie es zum Salat geben.

    Ein Taco-Salat sieht man oft fälschlicherweise als gesund an. In Wirklichkeit das Hinzufügen von Rindfleisch, Käse, Dressing oder Tortillachips bringt zusätzliche Kalorien und Kohlenhydrate rein. Wenn Sie sich jedoch gesünder ernähren und sich dennoch gelegentlich mit einem leckeren Taco-Salat verwöhnen möchten, machen Sie sich keine Sorgen! Sie können leicht einige der kalorienreicheren Zutaten mit gesünderen Optionen wie Avocado, fettarmem Käse, Pintobohnen und einem fettarmen Dressing austauschen. Sie können außerdem das Rinderhackfleisch durch mageres Putenhackfleisch ersetzen.

    Wie wäre es mit Taco mit Garnelen, ein Muss für jede Gartenparty oder einfach Salsa Pico de Gallo – mexikanisch, frisch und lecker ausprobieren.

    Taco Salat

    Steps

    1
    Done

    Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es heiß ist, fügen Sie das Rindfleisch hinzu und kochen Sie es ca. 8 Minuten lang, bis es braun ist. Überschüssiges Fett ablassen. Alle Gewürze zum Rindfleisch und ¼ Tasse Salsa geben und weitere 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.
    In der Zwischenzeit den Salat zusammenstellen: In einer großen Schüssel Römersalat, Tomaten, rote Zwiebeln, Jalapeños und Käse vermengen und mit Rinderhackfleisch belegen. Mit der restlichen Salsa garnieren und servieren.

    Erbseneintopf
    previous
    Erbseneintopf, ein herrliches türkisches Rezept
    Vinaigrette
    next
    Kinderleichtes Rezept für hausgemachte Vinaigrette
    Erbseneintopf
    previous
    Erbseneintopf, ein herrliches türkisches Rezept
    Vinaigrette
    next
    Kinderleichtes Rezept für hausgemachte Vinaigrette
    Suche nach rezepte

    Add Your Comment

    Share via
    Copy link