Suche nach rezepte

Gyros Pizza – der Geschmack Griechenlands

0 0
Gyros Pizza – der Geschmack Griechenlands

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
200g frischer Pizzateig
1/4 Tasse rote Zwiebel gewürfelt
1/4 Tasse gehackte frische Petersilie
1/2 Tasse Tomaten gewürfelt
200g Schweinefleisch zerkleinert oder fertiges Gyros-Fleisch
3/4 Tasse Mozzarella
1/2 Tasse Gurke
1 Tasse Feta-Käse gewürfelt oder zerbröckelt
Tzatziki-Sauce
150g Joghurt
1/2 Tasse Gurke geschält, fein gewürfelt
1 TL Salz
1 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe gehackt
1 EL Dill gehackt

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Griechenland triff Italien. Das Ergebnis macht süchtig.

  • Serves 8
  • Medium

Ingredients

  • Tzatziki-Sauce

Directions

Share

Saftige Gyros, hausgemachte Tzatziki-Sauce, Tomaten, Gurken, Zwiebel und Feta auf eine Pizza! Wie frisch und leicht ist diese Gyros Pizza können Sie sich einfach selbst davon überzeugen!

Für diejenigen, die Gyros noch nicht kennen: Gyros ist ein griechisches Gericht aus Fleisch, das auf einem vertikalen Bräter (Spieß) zubereitet wird. Es stammt aus dem Döner-Kebab auf Lammbasis und ist in Griechenland heute meistens aus Schweinefleisch oder Hühnchen. Es wird normalerweise in einem Pitabrot gewickelt und gefüllt mit Zutaten wie Tomaten, Zwiebeln, Tzatziki-Sauce und Pommes. Griechische Gyros werden aus ganzen Stücken dünn geschnittenem mariniertem Schweinefleisch zubereitet. Dann wird das Fleisch auf einem großen Stapel auf dem Bräter aufgespießt und gegart. Genau dieser Geschmack ist die Basis für die leckere Gyros Pizza.

Die Gyros Pizza kann einen normalen Pizzaboden haben. Wenn Sie jedoch keine Zeit dafür haben, können Sie auch ein Pitabrot verwenden. Schneller geht es kaum. Sie können die Tzatziki-Sauce selbst zubereiten, oder fertigen Tzatziki-Salat aus dem Laden benutzen. Auch bei dem Gemüse werden Sie verschiede Varianten finden wie Pilze, Paprika, Oliven und vieles mehr.

Warum ist Gyros Pizza so toll? Natürlich ist es ein herzhaftes, fleischiges Gericht, mit erfrischender Joghurt-Soße und knackigem Gemüse. Quasi wie Salat und Fleisch in einem. Also der Feta leistet auch einen wichtigen Beitrag zu dem wundervollen Geschmack und dem griechischen Flair. Dem können Sie kaum widerstehen. Diese Pizza können Sie zu Mittag- oder Abendessen genießen, statt herkömmlichem Döner. Greifen Sie gerne zu, immer wenn Sie eine sättigende Mahlzeit brauchen, die ihren Magen nicht beschweren wird.

Salat aus Griechenland haben wir auch für Sie. Oder sollten Sie Gyros selbst zubereiten, wie das Original!

Gyros Pizza

Steps

1
Done

Schweinefleisch und Knoblauch bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten anbraten, dabei gelegentlich umrühren, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist. Oregano und Salz einrühren und mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Fleisch grob hacken.

2
Done

Joghurt, Gurke, Salz, Zitronensaft, Knoblauch und Dill in einer kleinen Schüssel vermengen. Rühren, bis alles gut vermischt ist. Nach Geschmack würzen. Beiseite legen.

3
Done

Backofen auf 230 ° C vorheizen. Formen Sie aus dem Teig mit den Händen eine dünne Scheibe mit 30cm Durchmesser. Kneifen Sie den Rand, um eine gehobene Kante zu formen. Mit Pizzasauce streichen und Zwiebel, Fleisch, Mozzarella hinzugeben.

4
Done

Auf Backblech mit Papierfolie 10-12 Minuten backen oder bis es leicht gebräunt ist. Aus dem Ofen herausnehmen. Dann mit Gurke, Tomaten, Petersilie und Feta bestreuen und vorsichtig die Tzatziki Sauce drüber geben.

Anna Fuchs

pizza marinara
previous
Klassische Pizza Marinara ohne Meeresfrüchte
Pizza Quattro Stagioni, fertig zum Backen
next
Pizza Quattro Stagioni – ein Happen für jeden Geschmack
pizza marinara
previous
Klassische Pizza Marinara ohne Meeresfrüchte
Pizza Quattro Stagioni, fertig zum Backen
next
Pizza Quattro Stagioni – ein Happen für jeden Geschmack
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link