Griechischer Kritharaki Salat mit Hackfleisch und Paprika

0 0
Griechischer Kritharaki Salat mit Hackfleisch und Paprika

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
500g Kritharaki Nudeln (in Reisform)
500g gemischtes Hackfleisch
3 Paprikaschoten (rot, gelb und grün)
2 EL Oregano
3 Beutel Fertigmischung für Salatsoβe (oder Gartenkräuter nach Ihrer Wahl)
3 EL Tomatenmark
3 EL Tomatenketchup
etwas Olivenöl
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Griechischer Nudelsalat mit Paprika, Zwiebeln und gebratenem Hackfleisch

  • 15 Minuten
  • Bedient 6
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Essen Sie gerne Nudelsalate? Dann sind Sie hier richtig! Denn Kritharaki nennt man eigentlich eine spezielle Art griechische Nudeln. Sie sind sehr klein, und lassen sich in Getreidekorn- oder Reisform herstellen. Die griechische Nudelspezialität ist auch unter den Namen “Ozro” und “Manestra” bekannt. In der italienischen Küche nennt man diese Art Nudeln “Risi” oder “Risoni”, und in Deutschland bezeichnet man sie einfach als “griechische Nudeln” oder “Nudelreis”. Eigentlich sollten diese Namen Ihnen bekannt sein, und Sie können sogar mit dieser Art Nudeln schon einmal gekocht haben. Hier stellen wir Ihnen ein herrliches Rezept für griechischen Kritharaki Salat mit gebratenem Hackfleisch, Paprika und Oregano. Das Rezept ist unglaublich schmackhaft und damit können Sie Ihre Lieblingsmenschen oder Gäste überraschen!

Der Kritharaki Salat lässt sich als Vor-, und sogar als Hauptspeise servieren. Er eignet sich sowohl für ein geselliges Abendessen mit der Familie, als auch für eine Party oder offiziellen Anlass. Auβerdem wird er nur für eine halbe Stunde fertig, und lässt sich sogar mit geschlossenen Augen zubereiten. Einfach perfekt für Hobby-Köche, nicht wahr? Probieren Sie unseres Rezept für Kritharaki Salat selber aus, und garantiert würden Sie sich darin verlieben! Wir wünschen Ihnen viel Spaβ beim Nachmachen! Dabei haben wir nch einen leckeren Vorschlag für Sie – für mediterranen Couscous Salat mit Feta!

Kritharaki Salat Rezept

Schritte

1
Fertig

Das Hackfleisch anbraten

Der erste Schritt ist, das Hackfleisch zu braten. Geben Sie dieses im Voraus in eine Schüssel und vermengen Sie es mit 3 EL Tomatenmark, 3 EL Ketchup und 2 TL Oregeno. Putzen und schälen Sie die Zwiebel. Hacken Sie die eine Hälfte fein, und geben Sie diese auch zu Hackfleisch hinzu. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack und rühren Sie alles gut um. Erhitzen Sie dann etwas Olivenöl in einer groβen Pfanne und braten Sie hinein das Hackfleischmasse krümelig, indem Sie nicht vergessen, städing umzurühren. Wenn das Hackfleisch schon fertig ist, nehmen Sie die Pfanne vom Herd, und lassen Sie es auf einem Teller auskühlen.

2
Fertig

Die Kritharaki Nudeln kochen

Nächstens sollten Sie die Kritharaki Nudeln je nach der Packungsanweisung zubereiten. Falls Sie sich wundern, wo Sie diese Art Nudeln finden können – in den gut sortierten Supermärkten stehen Sie normalerweise neben Couscous und Bulgur. Füllen Sie einen groβen Topf mit Wasser, geben Sie 2-3 Prisen Salz hinein und warten Sie, bie es aufkocht. Die Kritharaki Nudeln sollte man normalerweise etwa 14 Minuten kochen lassen. Wenn Sie schon fertig sind, nehmen Sie den Topf vom Herd und gieβen Sie das Wasser ab. Die Nudeln lassen Sie in einem Sieb auskühlen und abtropfen. In der Zwischenzeit waschen Sie die drei Paprikaschoten unter flieβendem Wasser. Entkernen Sie diese und schneiden Sie sie sehr klein (in Reiskorngröβe). Würfeln Sie klein auch die andere Hälfte der Zwiebel, und geben Sie diese, zusammen mit den geschnittenen Paprikaschoten, in eine Schüssel. Das Gemüse sollten Sie in drei Beutel Salatfix “Gertenkräuter” und ein weinig Ӧl für 5-6 Minuten ziehen lassen. Dabei ist es nicht obligatorisch das Fertigprodukt zu verwenden – ein Kräuterdressing auf Essigbasis lässt sich super leicht auch selber machen. Jetzt bleibt Ihnen nur, die Zutaten zu vermischen, und den fertigen Salat zu servieren.

3
Fertig

Den Salat anrichten

Nehmen Sie eine groβe Salatschüssel und vermengen Sie hinein die gekochten Nudeln mit den Hackfleischbröseln. Fügen Sie auch die marinierten Paprika- und Zwiebelwürfel hinzu, und rühren Sie alles sehr gut um. Wenn nötig, würzen Sie noch einmal mit Salz und Pfeffer, und lassen Sie den Salat gut durchziehen – für mindestens eine halbe Stunde. Servieren Sie in breiten Tellern – am besten mit frisch gebackenen Brötchen und ein Glas Ouzo oder gekühltes Bier. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Zucchinisalat mit Nordseekrabben
vorherige
Zucchinisalat mit Apfel und Nordseekrabben – super leckeres Rezept
Asia Salat gesund lecker Serviervorschlag
Nächster
Asia Salat mit Hähnchen und Teryaki Sauce Die Rezepte
Zucchinisalat mit Nordseekrabben
vorherige
Zucchinisalat mit Apfel und Nordseekrabben – super leckeres Rezept
Asia Salat gesund lecker Serviervorschlag
Nächster
Asia Salat mit Hähnchen und Teryaki Sauce Die Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link