Suche nach rezepte

Gyrossuppe, eine tolle Suppe nach griechischer Art

0 0
Gyrossuppe, eine tolle Suppe nach griechischer Art

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
4 Hühnerbrustfilets
1 roter Paprika
1 Zwiebel
2 Kartoffeln
4 Tassen Hühnerbrühe
1/2 Tasse Sahne
3/4 Tasse Frischkäse
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Punkten Sie bei dem nächsten Abendessen mit dieser deftigen Gyrossuppe!

  • 1 Std. und 10 Min.
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wenn Sie Lust auf eine köstliche Suppe haben, können Sie diese Gyrossuppe ausprobieren. Eine Suppe ist immer gut, nicht nur bei kaltem Wetter. Sie können sie zu jeder Jahreszeit bedenkenlos zubereiten. Das Gyros bedeutet auf Griechisch Kreisel und bezeichnet eine griechische Zubereitungsart für Fleisch. Es ist der äußerlichen Form und Zubereitungsart nach dem türkischen Döner Kebab  ähnlich. Der Unterschied besteht aber darin, dass für die Zubereitung des klassischen Gyros traditionell Fleischstücke vom Schwein verwendet werden. In diesem Rezept wird stattdessen Hühnerbrust verwendet.

Es ist schwer, ein Rezept zu finden, das die ganze Familie mag. Diese Gyrossuppe beinhaltet viele gesunde und leckere Zutaten, die Ihre Liebsten bestimmt überzeugen werden. Sie ist sehr einfach zuzubereiten. Auch wenn Besuch kommt, können Sie diese Köstlichkeit in einer knappen Stunde kochen.

Im Gegensatz zu den meisten Suppen, die stundenlang köcheln, hat diese Gyrossuppe eine relativ schnelle Garzeit, was sie ideal auch für den Sommer macht, wenn es zu heiß zum Kochen ist

Sie benötigen Hühnerbrust, Paprika, Zwiebeln, Hühnerbrühe, Knoblauch, Sahne und Frischkäse. Der Frischkäse macht die Suppe dicker und cremiger. Einfach der Frischkäse mit der Hühnerbrühe glatt rühren und in die Suppe geben. Das Ergebnis ist eine herrliche, cremige Gyrossuppe nach griechischer Art.

Sie werden dieses einfache hausgemachte Suppenrezept lieben. Die Gyrossuppe ist beruhigend und sehr aromatisch. Servieren Sie die Suppe mit etwas zusätzlichem Basilikum, vielleicht ein bisschen Parmesan aber nur einen Löffel. Ihre Familie oder Freunde werden Ihnen dafür dankbar sein.

Probieren Sie auch dieses Rezept aus. Gyros Pizza – der Geschmack Griechenlands oder Herzhafte Gemüsesuppe mit Fleisch

Gyrossuppe

Steps

1
Done

Fleisch in dünne, kurze Streifen schneiden. Hähnchenbrust mit Olivenöl, griechischem Gewürz, Salz und Pfeffer und geriebenem Knoblauch marinieren. 30 min stehen lassen. Sie können das Fleisch auch einen Tag vorher marinieren und in den Kühlschrank stellen. Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden. Eine Pfanne mit 2 EL Olivenöl bei starker Hitze vorheizen. Hähnchen braten, bis es schön braun ist. Danach 1 EL Olivenöl dazu geben und Zwiebeln und Paprika hinzufügen. Weitere 5 Minuten braten.

2
Done

Wenn Ihre Pfanne nicht tief genug für die Suppe ist, füllen Sie das Fleisch, die Zwiebeln und der Paprika in einen größeren Topf. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und zum Fleisch geben.
Hühnerbrühe und Sahne dazugeben und 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Käse hinzufügen und weitere 20 Minuten kochen lassen. Zwischendurch umrühren.
Servieren Sie die Suppe mit einem Stück leckeres Brot.

Gabriele Horn

Gesundes Rezept für Schokoladenbrot mit Bananen
previous
Gesundes Rezept für Schokoladenbrot mit Bananen
Semmelknödel
next
Semmelknödel- super einfach und ausgesprochen lecker
Gesundes Rezept für Schokoladenbrot mit Bananen
previous
Gesundes Rezept für Schokoladenbrot mit Bananen
Semmelknödel
next
Semmelknödel- super einfach und ausgesprochen lecker
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link