• Home
  • Abendessen
  • Griechischer Salat-leckerer, frischer Sommersalat in 20 Minuten
Suche nach rezepte

Griechischer Salat-leckerer, frischer Sommersalat in 20 Minuten

0 0
Griechischer Salat-leckerer, frischer Sommersalat in 20 Minuten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1/2 Tasse, (58 g) rote Zwiebel
7 EL, (105ml) Rotweinessig geteilt
3/4 Tasse, (88 g) grüner Paprika
1 Tasse, (143 g) Gurke
1 Tasse, (160 g) Tomaten
1/2 Tasse, (64 g) Kalamata-Oliven
114 g Feta-Käse in Würfeln
1 EL (15ml) Zitronensaft
1 TL, (5ml) Dijon-Senf
1 TL, (5 ml) Honig optional
2 TL, (7g) gehackter Knoblauch
1/2 TL getrockneter Oregano
1/2 TL Salz
1/4 TL schwarzer Pfeffer
1/2 Tasse, (120 ml) Olivenöl

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Ein griechischer Salat ist die perfekte Art, eine Mahlzeit zu beginnen! Frisch, knackig, einfach lecker!

  • 20 Min.
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wie ein Caprese darf auch ein guter griechischer Salat nur im Hochsommer zubereitet werden, wenn die Tomaten am besten schmecken. Zu diesen herrlichen, sonnigen Tomaten werden knackige und erfrischende Gurken, Oliven und nur ein bisschen Zwiebel hinzugefügt, die hier schnell eingelegt werden, um ihre Schärfe zu zähmen und jedem Stück einen Schuss Säure hinzuzufügen. Dann die ultimative Krönung des Salats: Feta-Würfel, damit Sie bei jedem Bissen so viel von dem salzigen Käse essen können, wie Sie möchten. Es ist diese Art von Details, die einen griechischen Salat zu einer wahren Freude beim Essen macht.

Ein griechischer Salat ist eine gesunde Vorspeise aus Gemüse mit einem hausgemachten Dressing aus Rotweinessig. Jede Portion enthält Feta-Käse, Tomaten, Paprika, Gurken, Oliven und rote Zwiebeln.

Ein erfrischender griechischer Salat ist eine der besten Möglichkeiten, eine Mahlzeit zu beginnen

Die knackigen, scharfn Zwiebeln, der cremige Feta-Käse und die Oliven machen jeden Bissen zum Erlebnis. Das klassische Dressing ergänzt die kräftigen Aromen des Salats. Dieser farbenfrohe Salat ist absolut gesund und aufregend!

Bei der Zubereitung eines Salats geht es darum, nur frische Produkte zu verwenden. Nehmen Sie am besten reife Tomaten, da diese am besten schmecken und eine Süße verleihen.

Um ein angemessen Salatdressing zu erhalten, ist es wichtig, das Olivenöl langsam zuzugeben und kräftig in die Essigmischung zu rühren. Wenn Sie den griechischen Salat nicht sofort servieren, vergewissern Sie sich, dass Sie das Dressing kurz vor dem Verzehr vermischen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem schmackhaften Salat sind, sollten Sie diesen unbedingt ausprobieren!

 

Probieren Sie auch dieses herrliche Rezept aus: Griechischer Salat nach Originalrezept sowie Mangold Salat mit Parmesan und Semmelbrösel

Griechischer-Salat

Steps

1
Done

In Scheiben geschnittene rote Zwiebeln und 1/4 Tasse Rotweinessig in eine kleine Schüssel geben. 15 Minuten einwirken lassen, dann abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Rest des Salats zubereiten.
In eine große Schüssel grüne Paprika, Gurke, Tomaten, abgetropfte rote Zwiebeln, Kalamata-Oliven und Feta-Käse geben.

2
Done

In einer mittelgroßen Schüssel kombinieren Sie 3 Esslöffel Rotweinessig, Zitronensaft, Dijon-Senf, Honig, Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer.
Das Olivenöl langsam in die Dressingmischung einrieseln lassen und kräftig verquirlen, bis ein eingedicktes Dressing entsteht. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
Wenn Sie das Dressing nicht sofort servieren, verquirlen Sie es erneut, bevor Sie es in den Salat geben, da es sich mit der Zeit ablösen kann. Salat mit Dressing auf der Seite servieren oder kurz vor dem Servieren mischen.

Gabriele Horn

Bärlauchsuppe
previous
Bärlauchsuppe – cremig und überraschend lecker! Fertig in nur 40 Minuten!
Serviettenknödel
next
Serviettenknödel-traditionelle tschechische Semmelknödel
Bärlauchsuppe
previous
Bärlauchsuppe – cremig und überraschend lecker! Fertig in nur 40 Minuten!
Serviettenknödel
next
Serviettenknödel-traditionelle tschechische Semmelknödel
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link