Griechischer Salat aus Tomaten, Gurken und Paprika mit Schafskäse

0 0

Super leckeren griechischen Salat aus Gurken, Kirschtomaten und Paprika mit Schafskäse und Oregano

  • 15 Minuten
  • Bedient 2
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Gibt es hier Fans der mediterranen Küche? In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein fantastisches Rezept für griechischen Salat mit Schafskäse vor! Dieser eignet sich als Vorspeise, kann aber in den warmen Sommertagen sogar eine Hauptmahlzeit ersetzen. Außerdem enthält der Salat eine Vielfalt von Zutaten – Paprika, Gurke, Tomaten, Oliven, was ihn besonders lecker macht (die vollständige Liste finden Sie unten). Das Rezept ist aber besonders leicht – jeder kann es mit geschlossenen Augen machen!

Der griechische Salat mit Schafskäse ist einfach ideal für den Sommer. Damit können Sie Ihre Familie überraschen oder ihn für eine Party zubereiten. Dabei lässt sich dieser auch als Beilage zu Fleischgerichten servieren – zum Beispiel Grillfleisch. Was der Salat speziell macht, sind nicht nur die vielen Zutaten, sondern auch die Gewürze. Für die mediterranen Küche sind die frischen Gewürze, sowie die leckeren Salatdressings sehr typisch. Unser Salat schmeckt man mit Oregano und einem sauer-süßen Weinweinessig-Zucker-Dressing ab. Der traditionelle für Griechenland Schafskäse schmeckt einfach perfekt dazu.

Hoffentlich gefällt Ihnen unsere leichte Idee für griechischen Salat aus Tomaten, Gurken und Paprika mit Schafskäse sehr gut. Wenn ja, können Sie noch zwei unserer kulinarischen Vorschläge selber ausprobieren – für Shopska Salat aus der bulgarischen Küche und gesunden Broccoli Salat nach mediterraner Art. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmachen!

griechischer Salat mit Zwiebeln Oliven Schafskäse

Schritte

1
Fertig

Die Zutaten vorbereiten

Erstens die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Gurke ebenso waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Paprika putzen, entkernen und in dünne Streifen schneiden.

2
Fertig

Das Dressing machen und alle Zutaten vermischen

Nächstens das Olivenöl mit dem Essig mischen. Das Dressing mit Zucker, Salz, Pfeffer und Oregani würzen. In einer großen Salatschüssel das Gemüse vermischen. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und hinzufügen. Mit dem Dressing abschmecken. Den Schafskäse darüber zerbröckeln. Zum Schluss den Salat mit den Oliven garnieren und servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Quesadillas
vorherige
Quesadillas mit Hähnchenfleisch, Käse und Gemüse
Bohnensuppe machen mit Kartoffeln und Speck
Nächster
Bohnensuppe mit Kartoffeln und Speck: klassisches Rezept
Quesadillas
vorherige
Quesadillas mit Hähnchenfleisch, Käse und Gemüse
Bohnensuppe machen mit Kartoffeln und Speck
Nächster
Bohnensuppe mit Kartoffeln und Speck: klassisches Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link