Mangold Salat mit Parmesan und Semmelbrösel

0 0
Mangold Salat mit Parmesan und Semmelbrösel

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
1 Bund Mangold
1/2 Tasse Olivenöl
1 1/2 Tasse frische Semmelbrösel
1 Knoblauchzehe, gehackt
Meersalz nach Geschmack
zerkleinerte rote Paprikaflocken, optional
beliebte Kräuter nach Geschmack
1 Zitrone
3/4 Tassen geriebener Parmesan, Grana Padano oder Pecorino

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Perfekte Basis für grünen Salat.

  • 20 Min.
  • Bedient 2
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Müde von den üblichen grünen Salaten? Probieren Sie es mal mit einem schlichten, aber geschmackvollen Mangold Salat. Man kann ihn noch mit Gemüse, Avocado oder Schafskäse aufpeppen. Die Qualität des Mangolds spielt natürlich die entscheidende Rolle.

Wie Grünkohl liebt Mangold ein Zitronendressing, und wenn er mit Semmelbröseln und Parmesan kombiniert wird, entspannen sich seine Blätter mehr als diese des Grünkohls, und jegliche Bitterkeit verschwindet. Es ist ungefährlich, Mangold roh zu essen.

Das Dressing für den Mangold Salat ist einfach – der Saft einer Zitrone plus eine viertel Tasse Olivenöl – und die mit Knoblauch- und Pfefferflocken gewürzten Semmelbrösel sind unwiderstehlich. Leicht, zitronig, erfrischend – Mangold hat noch nie so sommerlich geschmeckt.

Mangold ist verwandt mit Rüben und Spinat, schmeckt ein wenig nussig, erdiger als Spinat, und kocht sehr schnell, fast sofort. Außerdem ist er auch eine der gesundheitsförderndsten Gemüsearten überhaupt. Er enthält mehr als das 700-fache des empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin K (der den Knochen hilft, Kalzium und Blut aufzubauen, um zu gerinnen) sowie das 200-fache des empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin A (gut für das Sehvermögen und das Immunsystem).

Die einzige schlechte Nachricht ist, dass Mangoldblätter nicht lange haltbar sind (etwa drei Tage im Kühlschrank in einer perforierten Plastiktüte) und dass es leicht welk wird, wenn Sie es vor dem Kochen waschen. Mangold Salat muss man schnell essen.

Es gibt drei Arten von Mangold, die man an den Blättern erkennen kann. Regenbogen-Mangold – eine Mischung aus verschiedenen Arten von farbigem Mangold; Rubin-, Rot- oder Rhabarber-Mangold – mit roten Stielen; Mangold mit weißem Stiel und Mangold mit gelbem Stiel.

Wenn Sie einen sättigenden Salat suchen Tortellinisalat mit Grünkohl und Preiselbeeren

Mangold Salat

Schritte

1
Fertig

Waschen und trocknen Sie den Mangold und entfernen Sie die Stiele von den Blättern. (Bewahren Sie die Stiele für eine andere Verwendung auf.) Stapeln Sie einige Blätter übereinander, rollen Sie sie wie eine Zigarre und schneiden Sie die Zigarre in dünne Bänder. Wiederholen, bis alle Blätter geschreddert sind. Die Blätter in eine große Salatschüssel geben.

2
Fertig

¼ Tasse Olivenöl in einer kleinen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Geben Sie die Semmelbrösel hinzu und die Kräuter und kochen Sie sie unter häufigem Rühren, bis sie knusprig und goldbraun sind (ca. 5 Minuten). Achten Sie darauf, sie nicht zu verbrennen! Knoblauch, eine Prise Salz und Paprikaflocken einrühren und noch eine Minute rösten lassen, dann vom Herd nehmen.

3
Fertig

Die Zitrone entsaften und in eine kleine Rührschüssel geben. Geben Sie einige großzügige Prisen Salz hinzu. ¼ Tasse Olivenöl langsam unterrühren.
Geben Sie den Parmesan und ungefähr ein Drittel des Zitronen-Dressings in die Schüssel. Werfen Sie, bis schön vermengt. Probieren Sie und geben Sie mehr Dressing hinzu, wenn Sie möchten. Die gerösteten Semmelbrösel hineingeben und sofort servieren.

Anna Fuchs

Bruschetta
vorherige
Bruschetta – einfaches Rezept mit Tomaten
Spargel Erdbeer Salat mit Spinat
Nächster
Kontrastreicher Spargel Erdbeer Salat mit Spinat
Bruschetta
vorherige
Bruschetta – einfaches Rezept mit Tomaten
Spargel Erdbeer Salat mit Spinat
Nächster
Kontrastreicher Spargel Erdbeer Salat mit Spinat

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link