Köstlicher Salat mit Bresaola, Rucola und Parmesan

0 0
Köstlicher Salat mit Bresaola, Rucola und Parmesan

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
230 g Bresaola
70 g Rucola
Parmigiano Reggiano nach Belieben, in Streifen
Saft von 1 Zitrone
4 EL Olivenöl
schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Cuisine:

Wenn Sie ein einfaches und fabelhaftes Gericht servieren möchten, ist dieses Rezept eine sichere Wahl.

  • 35 Min.
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Essen Sie gerne Salate? Wie wär’s mit einer herrlich schmeckenden Version mit Bresaola, Rucola und Parmesan? Mit diesem simplen Rezept bereiten Sie einen leckeren Salat in nur wenigen Minuten.

Was ist eigentlich Bresaola?

Für diejenige, die Bresaola noch nicht kennen, ist sie eine gealterte Rindfleischsorte, die in der Lombardei hergestellt wird und in allen italienischen Delikatessengeschäften zu finden ist.

Bresaola hat eine intensive und gleichmäßige rote Farbe mit einem leicht salzigen Aroma. Und das ist das einzige italienische Wurstfleisch, das man aus ausgewählten Rinderstücken herstellt. Das Rindfleisch ist mit einer speziellen Mischung aus Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen gewürzt und dann soll sie unter kontrollierten Feuchtigkeits- und Temperaturbedingungen aushärten. Das Endprodukt gibt man dann in Schweinedärme und soll für weitere ein bis drei Monate aushärten.

Die Tradition der Bresaola erstreckt sich über mehrere Jahrhunderte. Nach dem Schneiden hat Bresaola einen gut definierten Geschmack. Traditionell sollte man sie in dünne Scheiben schneiden und mit einem Olivenöl-Zitronen-Dressing servieren. Natürlich sollten Sie sie mit einem Stück leckeren hausgemachten Brot servieren.

Bresaola ist eine dieser italienischen Fleischspezialitäten, die oftmals schwer zu finden ist. Also, wenn Sie welche finden, schnappen Sie sich gleich einige Packungen davon. Denn nur eine Packung reicht niemals aus, glauben Sie mir!

Dieses Salatrezept ist super einfach zuzubereiten. Das Gericht ist nicht nur eine perfekte Balance zwischen Fleisch und Gemüse, sondern eine einfache Option, um Ihre Gäste zu unterhalten oder ein nettes Familienessen zu begleiten.

Der Bresaola-Salat ist ein großartiges italienisches Gericht. Es ist die perfekte Kombination aus Parmigiano Reggiano und Rucola. Wenn Sie ein schnelles, einfaches und fabelhaftes Gericht servieren möchten, ist dieses Rezept eine sichere Wahl.

Probieren Sie gerne auch: Rucola Salat mit Mango, Avocado und Pinienkernen – exotisches Rezept sowie Grüner Salat mit Rucola, Kernen und Gemüse

Bresaola Salat

Steps

1
Done

Kombinieren Sie zuerst den Saft einer Zitrone mit dem Olivenöl. Legen Sie die Bresaola-Scheiben auf eine große Schüssel und verteilen Sie die Öl-Zitronen-Mischung darauf. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und marinieren Sie die Bresaola 30 Minuten lang. Das Fleisch aus dem Öl abtropfen lassen und auf einen Servierteller legen.
Werfen Sie den Rucola mit dem Öl, das Sie zum Marinieren des Fleisches verwendet haben, fügen Sie eine Prise Salz hinzu und geben Sie den Rucola auf die Bresaola. Verteilen Sie nun dünne Scheiben Parmigiano Reggiano und einen Schuss schwarzer Pfeffer. Sofort servieren und genießen.

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
Vorspeisen Party Sandwiches
previous
Vorspeisen: einfache Party-Happchen mit Oliven und Frischkäse
Streusel
next
Flottes Rezept für herrliche butterartige Streusel
Vorspeisen Party Sandwiches
previous
Vorspeisen: einfache Party-Happchen mit Oliven und Frischkäse
Streusel
next
Flottes Rezept für herrliche butterartige Streusel

Add Your Comment

Share via
Copy link