• Startseite
  • Limoncello: den italienischen Zitronenlikör selber zubereiten

Limoncello: den italienischen Zitronenlikör selber zubereiten

0 0
Limoncello: den italienischen Zitronenlikör selber zubereiten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
2 Liter Wasser
2 Liter 90%-er Alkohol
10 große Zitronen
1.8 kg Zucker

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Aromatischer Zitronenlikör aus Bella Italia - einfach ideal für die heißen Sommertage

  • 30 Minuten
  • Bedient 40
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Sie sind ein Fan der erfrischenden, süßen alkoholischen Getränke? Dann wird unser Rezept für Limoncello Ihnen bestimmt sehr gut gefallen! So nennt man eigentlich den traditionellen italienischen Zitronenlikör, den man am Golf von Neapel und in Sizilien herstellt. Statt das Getränk fertig zu kaufen, verraten wir Ihnen in diesem Artikel, wie Sie es selber zubereiten können. Ein Glas aromatischer Zitronenlikör wird im Sommer  Ihren Lieblingsmenschen oder Gästen bestimmt sehr gut gefallen. Für spezielle Anlässe und Feste wie Weihnachten und Ostern können Sie den Likör auch zubereiten. Dabei ist das Rezept besonders einfach und auch für Anfänger in der Küche geeignet. Außerdem braucht man für das Getränk nicht viel Zutaten – nur Alkohol (Äthanol oder Wodka), Zucker, Wasser und natürlich Zitronen.

Des Weiteren können Sie mit dem Limoncello auch verschiedene schmackhafte Desserts zubereiten. Zum Beispiel hier finden Sie eine kulinarische Idee für Tiramisu mit Zitronenlikör. Und Ihr Eis im Sommer mit Limoncello zu garnieren, ist auch eine herrliche Idee! Lassen Sie sich begeistern und probieren Sie unser Rezept für italienischen Zitronenlikör selber aus! Und für die Fans der erfrischenden Sommergetränke haben wir noch ein Rezept – für den leckeren Cocktail Cuba Libre aus Rum, Cola und Limettensaft! Hoffentlich gefällt dieser Ihnen auch sehr gut!

Limoncello Zitronenlikör italienisch

Schritte

1
Fertig

Die Zitronenschalen mit Alkohol übergießen

Erstens die Zitronen schälen und die Schalen in dünne Streifen schneiden. Dann ein großes verschließbares Gefäß nehmen und die Zitronenschalen hinein geben. Mit dem Alkohol übergießen und mindestens 10 Tage an einem dunklen Ort stehen lassen.

2
Fertig

Den Alkohol mit Zuckerlösung vermischen

Danach den Alkohol durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. Inzwischen das Wasser mit dem Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Nachdem der Zucker sich komplett aufgelöst hat, den Topf vom Herd nehmen und die Lösung völlig auskühlen lassen. Zum Schluss den Alkohol mit der Zuckerlösung mischen und den fertigen Likör in eine 2 Liter Flasche gießen.

3
Fertig

Limoncello auskühlen lassen und servieren

Da Limoncello am besten eisgekühlt schmeckt, empfehlen wir Ihnen, das Getränk in den Kühlschrank für einige Stunden zu stellen. Servieren Sie in Likörgläsern und dekorieren Sie nach Wunsch den Glasrand mit Zucker. Fertig!

Zabaione mit Beeren
vorherige
Zabaione, ein herrliches italienisches Dessert
Sangria
Nächster
Sangria – ein köstlicher, spanischer Cocktail auf Weinbasis
Zabaione mit Beeren
vorherige
Zabaione, ein herrliches italienisches Dessert
Sangria
Nächster
Sangria – ein köstlicher, spanischer Cocktail auf Weinbasis

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link