Mango Marmelade – eine goldene, köstliche Versuchung!

0 0
Mango Marmelade – eine goldene, köstliche Versuchung!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
1 kg Mango reife
500 g Zucker basierend auf der Süße der Mango
Saft von 1 Zitrone oder 1/4 TL Zitronensäure Kristalle

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

    Als ein wahrer Mango-Fan sollten Sie dieses einfache Rezept für Mango-Marmelade unbedingt ausprobieren!

    • 40 Min.
    • Bedient 4
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Wenn Sie ein Mango-Fan sind, müssen Sie dann unbedingt dieses einfache Rezept ausprobieren, das aus nur drei Zutaten für ausgesprochen leckere goldene Mango Marmelade besteht. Sobald Sie diese Köstlichkeit zubereitet haben, werden Sie überrascht sein, wie schnell die Gläser leer sind. Und niemand würde Ihnen glauben, dass die Marmelade  hausgemacht ist. Aber das Beste daran ist, dass die Marmelade keine künstlichen Farbstoffe, keine Konservierungsstoffe, keine künstlichen Aromastoffe sowie kein Pektin enthält. Das gute Stück bleibt im Kühlschrank bis zu vier Monaten lang und schmeckt ausgezeichnet!

    Zitronensäure ist ein Säuerungsmittel, das den Geschmack verbessert und gleichzeitig als Konservierungsmittel wirkt und die Kristallisierung von Zucker verhindert, wenn Sie es zu Ihrer Marmelade geben.

    Die Herstellung von dieser hausgemachten Mango Marmelade ist sehr einfach. Diese Marmelade unterscheidet sich sehr von anderen Mango-Marmeladen-Rezepten. Manche verwenden statt reifer Mangos einfach Mangopüree und Zucker, dafür müssen Sie dies zu einer sehr guten Konsistenz und Farbe kochen, die auf natürliche Weise wunderbar gewürzt ist. Aber dies erfordert Ihre volle Aufmerksamkeit, zwischendurch sollten Sie umrühren und die Marmelade dürfen Sie nicht zu lange kochen. Wenn Sie sie länger kochen, wird sie nach dem Abkühlen sehr hart und klebrig. Der Prozess ist  langweilig und zeitaufwendig. Planen Sie also genügend Zeit für die Zubereitung.

    Sind Sie bereit, diese hausgemachte Mango Marmelade auszuprobieren? Ich kann mir gut vorstellen, dass Sie den Kochprozess genießen werden, wenn Sie sehen, wie sich das Gelee entwickelt und genau, wie fertig aus dem Laden aussieht.

    Verwenden Sie fleischige Mangos, die reif und unbeschädigt sind. Die harzige Sorte eignet sich am besten für die Herstellung von Marmelade. Die Zuckermenge können Sie je nach Süße und Herbheit der Mango anpassen.

    Probieren Sie auch: Süßer Mürbeteig für Desserts leicht gemacht

    Mango-Marmelade

    Schritte

    1
    Fertig

    Stellen Sie eine Edelstahlplatte oder einen Löffel in den Gefrierschrank.
    Mango waschen und trocken tupfen, um Feuchtigkeit zu entfernen. Schälen und das Fruchtfleisch pürieren.
    Geben Sie das Püree in einen Topf mit schwerem Boden. Zucker hinzufügen und mit dem Püree kombinieren. Die Zuckermenge variiert je nach Süße der Mango. Halten Sie den Topf auf mittlerer Hitze. Wenn der Zucker zu schmelzen beginnt, die Zitrone auspressen oder einige Zitronensäurekristalle hinzufügen. Dies verhindert die Kristallisierung.
    Weiter kochen, bis die Marmelade eindickt. Dies kann etwas dauern, also planen Sie, mehr Zeit für die Zubereitung.

    2
    Fertig

    Zwischendurch alle 2-3 Minuten umrühren. Bei mittlerer Hitze weitere 7-8 Minuten kochen lassen. Sie werden sehen, dass die Marmelade langsam eindickt. Wenn sie fester wird, gleichmäßig umrühren und die Flamme reduzieren. Um die Konsistenz zu überprüfen, machen Sie den Löffel-Test. Nehmen Sie den Löffel aus dem Gefrierschrank. Tauchen Sie den kühlen Metalllöffel in die Marmelade und stellen Sie sicher, dass die Marmelade nicht abfällt. Wenn dies nicht der Fall ist, kochen Sie weiter. Oder geben Sie eine kleine Menge der Marmelade auf die kalte Kühlplatte. Wenn es nicht tropft, ist Ihre Marmelade fertig. Abkühlen lassen. Die Marmelade wird beim Abkühlen etwas dicker. In saubere sterilisierte Gläser umfüllen.

    Nachos
    vorherige
    Nachos – ein schneller mexikanischer Leckerbissen
    Honig Senf Dressing selber zubereiten
    Nächster
    Honig Senf Dressing mit Balsamico Essig: super lecker und leicht pikant
    Nachos
    vorherige
    Nachos – ein schneller mexikanischer Leckerbissen
    Honig Senf Dressing selber zubereiten
    Nächster
    Honig Senf Dressing mit Balsamico Essig: super lecker und leicht pikant

    Hinterlasse einen Kommentar

    Share via
    Copy link