Mojito Rezept: den beliebten Rum-Cocktail selber machen

0 0
Mojito Rezept: den beliebten Rum-Cocktail selber machen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
1 Limette
50 ml kubanischer Rum
60 ml Soda
8 Blätter frische Minze
2 TL brauner Zucker
4 EL Crushed Ice

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Der klassische kubanische Cocktail Mojito aus Rum und Limettensaft - einfach perfekt für die heißen Sommertage!

  • 10 Minuten
  • Bedient 1
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Wer mag nicht Mojito? Der beliebte Rum-Cocktail ist im Sommer wunderbar erfrischend und schmeckt einfach super lecker! In diesem Beitrag bieten wir Ihnen ein originelles Mojito Rezept aus Kuba an! Unten erfahren Sie auch mehr über die Geschichte und den Namen des beliebten Cocktails. Lassen Sie sich begiestern und überraschen Sie Ihre Familie oder Gäste mit einem Glas kühlen, selbstgemachten Mojito!

Wie oben erwähnt, ist Kuba die Heimat des leckeren Rum-Cocktails. Der Name „Mojito“ kommt wahrscheinlich von „mojo“ – ein traditionelles kubanisches Gewürz aus Limetten. Laut einer anderen Theorie kommt er von dem Wort „mojadito“, das „ein wenig nass“ bedeutet. Wann das Mojito Rezept entstand, bleibt immer noch umstritten. Nach einer Version war es im 16 Jahrhundert „erfunden“ und „El Draque“ genannt – zu Ehren von Sir Francis Drake. Außerdem ist es möglich, dass die afrikanischen Sklaven, die auf den kubanischen Zuckerrohrplantagen arbeiteten, die Erfinder von Mojito waren. Dabei gibt es historische Beweise dafür, dass er ein verbreitetes und beliebtes Getränk unter den Sklaven war. Unabhängig von seiner Herkunft und Geschichte, ist heute der Cocktail weiltweit bekannt. Dabei ist das Mojito Rezept besonders einfach und dafür braucht man nicht viel Zutaten.

Hoffentlich probieren Sie unseres Mojito Rezept selber aus! Außerdem haben wir für die Fans der erfrischenden Cocktails noch ein herrliches Rezept aus der kubanischen Küche – für den Rum-Cocktail Cuba Libre!

Mojito Rezept Serviervorschlag

Schritte

1
Fertig

Die Zutaten vorbereiten

Die Limette waschen und die Enden abschneiden. Dann die Frucht achteln und in ein Longdrinkglas geben. Die Minze und den braunen Zucker hinzufügen. Dann die Minzblätter und die Limettenstücke mit einem Mörser etwas zerdrücken. Dabei aber nicht zu viel drücken, damit diese nicht komplett zerquetschen.

2
Fertig

Den Cocktail mixen und servieren

Jetzt das Glas mit dem Eis füllen, den Rum hinzufügen (am besten weißen verwenden) und das Glas mit Soda auffüllen. Mit einem Trinkhalm servieren und nach Wunsch mit Limettenscheiben und Minzblättern garnieren. Fertig!

ein perfektes pochiertes Ei selber machen
vorherige
Pochiertes Ei zubereiten wie ein Profi-Koch: Rezept & Tipps
Mayonnaise selber machen ohne Eier
Nächster
Mayonnaise selber machen – leichtes und leckeres Rezept ohne Ei
ein perfektes pochiertes Ei selber machen
vorherige
Pochiertes Ei zubereiten wie ein Profi-Koch: Rezept & Tipps
Mayonnaise selber machen ohne Eier
Nächster
Mayonnaise selber machen – leichtes und leckeres Rezept ohne Ei

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link