Pangasius, leckere Filets nach chinesischer Art

0 0
Pangasius, leckere Filets nach chinesischer Art

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
250 Gramm Pangasius Filets
Prise Salz
Prise gemahlener Pfeffer
Maisstärke oder Mehl, um den Fisch zu bestäuben
2 EL Öl
4 Knoblauchzehen grob gehackt
2,5 cm Ingwer in dünne Scheiben geschnitten
2 Frühlingszwiebeln geschnitten
Für die Soße:
1/4 Tasse Wasser
1 EL leichte Sojasoße
2 TL Zucker

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Leckere Mahlzeit aus nur drei Zutaten. Einfacher geht es nicht!

  • 30 Min.
  • Bedient 2
  • Leicht

Zutaten

  • Für die Soße:

Hinweise

Teilen

Wenn Sie gerne Fisch essen, haben wir das perfekte Rezept für Sie, nämlich Pangasius nach chinesischer Art. Sie werden es lieben!

Gebratener Fisch mit Sojasoße ist eines der klassischen chinesischen Rezepte, um Weißfisch zuzubereiten. Die chinesischen Restaurants bieten meistens ganze Fische und servieren nur selten Fisch in Filetform.

So einfach ist das

Dieses Pangasius-Rezept aus Filets ist das einfachste und unkomplizierteste, das Sie in 30 Minuten zaubern können, einschließlich der Vorbereitungszeit. Ein wirklich schönes Fischgericht zum Mittag- oder Abendessen.

Der beste Fisch ist der lebende Fisch, wenn Sie aber keinen lebenden finden, können Sie immer noch ganze Fische verwenden. Achten Sie darauf, einen frischen Fisch auszuwählen. Er sollte klare Augen, glänzende Schuppen und einen frischen Meer-Geruch haben.

Wenn das Lebensmittelgeschäft in Ihrer Nähe keine lebenden Fische verkauft und die Auswahl nicht groß ist, können Sie auch Filet verwenden. Dieses Rezept ist für Pangasius Fischfilets bestens geeignet.

Sie können gefrorene Filets verwenden, da diese oft eine höhere Qualität haben als diejenigen, die bereits stundenlang in der Fischabteilung lliegen.

So wird Ihr Pangasius schön knusprig.

Bereiten Sie zuerst das Fischfilet für das Braten in der Pfanne vor. Jedes Filet gut trocken tupfen. Dieser Schritt ist sehr wichtig, insbesondere, wenn Sie aufgetauten Fisch verwenden.

Jede Seite des Fisches mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Maisstärke bestäuben. Wenn Sie kein glutenfreies Gericht anstreben, können Sie einfach Allzweckmehl benutzen. Aber zu viel Stärke oder Mehl führt tatsächlich zu weniger knusprigem Fisch.

In fast allen Fällen haften die Fischfilets zunächst an der Pfanne. Sobald die Oberfläche gekocht und goldbraun ist, lösen sich die Filets auf natürliche Weise aus der Pfanne.

Bei diesem Gericht geht es darum, den Pangasius mit so wenig Gewürze wie möglich zu genießen. Und Sie sehen, dass nur Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln für die tollen Aromen zuständig sind.

Einfacher geht es nicht!

Andere interessante Kochrezepte :  Einfache asiatische Fischsuppe mit Limetten oder Gebratene Nudeln – eine schnelle und leckere Mahlzeit

Pangasius nach chinesischer Art

Schritte

1
Fertig

Trocknen Sie den Fisch sehr gut, besonders, wenn Sie aufgetautes Fischfilet verwenden. Streuen Sie eine Prise Salz und gemahlenen Pfeffer auf den Fisch. Mit Maisstärke (oder Allzweckmehl) bestäuben, um den Fisch zu beschichten, damit er beim Braten in der Pfanne nicht klebt. Schütteln, um überschüssige Stärke zu entfernen, und beiseitestellen.
Alle Zutaten der Soße in einer Schüssel vermischen und beiseitestellen.

2
Fertig

Erhitzen Sie Ihre Pfanne bei starker Hitze, bis Sie eine dünne Rauchwolke sehen. Fügen Sie Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. Braten Sie Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebel, bis sie duftend sind, ungefähr 1-2 Minuten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

3
Fertig

In derselben Pfanne den Fisch auf jeder Seite 5 Minuten braten. Drehen Sie den Fisch nur einmal nach 5 Minuten um oder wenn Sie sehen, dass die Ränder des Fisches braun werden. Andernfalls bleibt der Fisch an der Pfanne haften. Legen Sie den Fisch auf einen Servierteller.
Reduzieren Sie die Hitze und gießen Sie die Soße in die Pfanne. Warten Sie, bis sie sprudelt, und geben Sie dann Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln wieder in die Soße. Eine Minute kochen lassen. Gießen Sie Ihre fertige Soße auf den Fisch. Sofort servieren und genießen.

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
gesundes Frühstück, Bagels
vorherige
Gesundes Frühstück-Wie wäre es mit einem Bagel?
Mac and Cheese
Nächster
Mac and Cheese, die berühmten Makkaroni aus der USA
gesundes Frühstück, Bagels
vorherige
Gesundes Frühstück-Wie wäre es mit einem Bagel?
Mac and Cheese
Nächster
Mac and Cheese, die berühmten Makkaroni aus der USA

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link