• Home
  • Desserte
  • Rüblikuchen: ein veganes & glutenfreies Rezept ohne Zucker
Suche nach rezepte

Rüblikuchen: ein veganes & glutenfreies Rezept ohne Zucker

0 0
Rüblikuchen: ein veganes & glutenfreies Rezept ohne Zucker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Für den Teig:
1 Tasse Reismehl, weiß
0.5 Tasse Tapiokastäre
0.5 Tasse gemahlene Mandeln
0.25 Tasse Kokosmehl
0.5 TL Natron
2 TL Backpulver
0.5 Tasse Kokosmilch aus der Dose
0.75 Tasse Ahornsirup
2.5 Tassen geraspelte Karotten
2 EL Kokosöl, geschmolzen
2 EL gemahlene Chia-Samen
6 EL Wasser
1 TL Vanilleextrakt
1 EL Zitronensaft
Für den Zuckerguss:
0.75 Tasse Erythrit
2.5 TL Zitronensaft
1.5 EL Kokosmilch

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

18702 views
    Cuisine:

    Veganer Möhrenkuchen - locker, saftig, ohne Gluten, Laktose oder Zucker!!!

    • 1 Stunde
    • Serves 9
    • Einfach

    Ingredients

    • Für den Teig:

    • Für den Zuckerguss:

    Directions

    Share

    Rüblikuchen, wie man noch den klassischen Möhrenkuchen nennt, backen wir am häufigsten im Herbst oder Winter. Er ist der perfekte Begleiter zu jeder Tasse Kaffee, und damit können Sie auch Ihre Kinder überraschen. Denn es gibt nichts Leckereres als frisch gebackener Karottenkuchen, reichlich bestreicht mit Zuckerguss?

    In diesem Beitrag bieten wir Ihnen ein Rezept für Rüblikuchen mal anders an – vegan, glutenfrei und ohne Zucker. Ja, Sie haben richtig gelesen – OHNE Zucker! Das macht den Kuchen einfach ideal für diejenigen, die Anhänger der veganen Ernährungsweise sind, oder etwas abnehmen möchten. Denn ein zuckerfreies Gebäck ist natürlich auch viel kalorienärmer, im Vergleich zum klassischen Kuchen. Nicht an letzter Stelle, ist unser Rüblikuchen auch glutenfrei und enthält keine Milch und Eier. Das macht das Gebäck geeignet auch für Leute, die unter Zöliakie oder Laktoseunverträglichkeit leiden. Außerdem ist der Kuchen super locker, lecker und saftig. Probieren Sie das Rezept selber aus, um sich zu überzeugen! Zum Süßen verwendet man Agavendicksaft oder Ahornsiryp, sowie Erythrit – für den Zuckerguss, mit dem man am Ende das Gebäck bestreicht. Und das klassische Weizenmehl wird durch Reis- und Tapiokemehl ersetzt.

    Wir hoffen, dass unser Rezept für Rüblikuchen Ihnen gefällt! Wenn ja, probieren Sie noch einen unserer Vorschläge für vegane Desserts aus – für saftigen veganen Apfelkuchen mit Streuseln!

    veganer Rüblikuchen

    Steps

    1
    Done

    Den Kuchenteig zubereiten

    Die Chia Samen mit dem Wasser in eine kleine Schüssel geben und mit dem Schneebesen vermischen. Die Mischung für etwa 5 Minuten andicken lassen. Jetzt in einer großen Rührschüssel alle trockenen Zutaten für den Teig mit allen flüssigen Zutaten vermengen und alles mit dem Schneebesen oder dem Knethacken des Handrährgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten.

    2
    Done

    Den Möhrenkuchen backen

    Nächstens eine 20-er Backform mit Backpapier auslegen und dieses mit etwas Kokosöl einfetten. Mit dem Teig füllen und im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad für 40 Minuten backen. Eine Stäbchenprobe machen und den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen.

    3
    Done

    Guss zubereiten, den Kuchen bestreichen und servieren

    Zum Schluss das Erythrit in den Mixer geben, bis es ganz fein und pudrig wird. Mit der Kokosmilch und dem Zitronensaft vermischen und mit dem fertigen Guss den Kuchen bestreichen. Schon fertig! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Senfsoße Rezept
    previous
    Senfsoße selber machen – ein leichtes französisches Rezept
    Quinoa Salat mit Avocado
    next
    Quinoa Salat mit Radieschen, Avocado und Mandeln
    Senfsoße Rezept
    previous
    Senfsoße selber machen – ein leichtes französisches Rezept
    Quinoa Salat mit Avocado
    next
    Quinoa Salat mit Radieschen, Avocado und Mandeln
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Share via
    Copy link