• Home
  • Mittagessen
  • Senfsoße selber machen – ein leichtes französisches Rezept
Suche nach rezepte

Senfsoße selber machen – ein leichtes französisches Rezept

0 0
Senfsoße selber machen – ein leichtes französisches Rezept

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 EL Dijon-Senf
1 EL körniger Senf
400 ml Gemüsebrühe
2 EL Mehl
2 EL Butter
Salz
Pfeffer

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Leckere Senfsoße mit französischem Dijon-Senf - die perfekte Beilage zu Eiern, Kartoffeln und Fisch

  • 15 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Viele Gerichte schmecken ohne Soße einfach nicht. Deshalb stellen wir Ihnen in diesem Artikel ein Rezept für Senfsoße vor, das super schnell und leicht ist. Die Senfsoße gehört eigentlich nicht zu den fünf Grundsoßen der klassichen französischen Küche. Doch ist sie fast überall anwendbar und passt zu einer Reihe von Gerichten mit Kartoffeln, Fisch und Eiern und sogar zu Grillfleisch. Außerdem lässt sich die Soße, wie schon erwähnt, ganz leicht zubereiten. Und dafür braucht man nur wenig Zutaten – außer Senf benötigt man noch Mehl, Butter, etwas Sahne, Gemüsebrühe und Gewürze (die vollständige Liste finden Sie unten).

Die Senfsoße schmeckt am besten, wenn Sie diese mit dem berühmten französichen Dijon-Senf zubereiten. Dieser lässt sich aber auch durch den gewöhnlichen, mittelscharfen Senf ersetzen. Dabei empfehlen wir Ihnen auch, etwas körnigen Senf hinzuzufügen, damit die Soße eine angenehme, dickflüssige Konsistenz enthält.

Die französische Senfsoße gehört zweifellos in jedes Kochrepertoire. Dabei empfehlen wir Ihnen, sich das Rezept zu merken, und die Soße als Beilage zu verschiedenen Gerichten zuzubereiten, um festzustellen, womit diese am besten schmeckt. Wir haben auch zwei Vorschläge für Sie – es geht um zwei Rezepte, die mit der Soße noch leckerer schmecken werden. Das eine ist für Kartoffelgratin mit Schlagsahne und Ementaler und das andere – für Eiersalat. Diesen können Sie mit der Soße, statt mit Mayo-Dressing zubereiten. Viel Spaß beim Kochen!

Senfsoße Rezept

Steps

1
Done

Das Mehl in Butter andünsten

Estens die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Das Mehl hinzufügen und für etwa 1 Minuten andünsten.

2
Done

Die restlichen Zutaten hinzufügen und die Soße köcheln lassen

Die Gemüsebrühe mit der Sahne in den Topf geben, gut umrühren und die Soße für 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dann die beiden Senfsorten in die Soße rühren.

3
Done

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen

Zum Schluss die fertige Senfsoße mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und etwas auskülen lassen. Bon Appetit!

cremige Zucchinisuppe leicht gemacht
previous
Zucchinisuppe mit Zwiebeln – super schnell, leicht & wunderbar cremig
veganer Rüblikuchen
next
Rüblikuchen: ein veganes & glutenfreies Rezept ohne Zucker
cremige Zucchinisuppe leicht gemacht
previous
Zucchinisuppe mit Zwiebeln – super schnell, leicht & wunderbar cremig
veganer Rüblikuchen
next
Rüblikuchen: ein veganes & glutenfreies Rezept ohne Zucker
Suche nach rezepte

One Comment Hide Comments

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link